Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-04.06

Alles was euch an Freizeitpark-Welt.de interessiert. Vorschläge, Ideen und mehr!
Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von Fuzzy » Do 15. Jun 2017, 17:17

Andrej Woiczik hat geschrieben:Ich bin auf Euere Meinung gespannt, ob Ihr ein Fantreffen im kommenden Jahr wollt und wenn ja, wo?
Ein Fantreffen 2018 fände ich super und hoffe, dass ich es dann auch schaffe. Ich werfe einfach mal das Toverland ins Gespräch, da soll doch nächstes Jahr ein neues Themengebiet mit Wingcoaster entstehen, würde sich das nicht anbieten?

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4128
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von Andrej Woiczik » Do 15. Jun 2017, 20:05

Da muss ich mich doch nochmals zu diesem Thema einklicken :lol: :lol:
Big Olli hat geschrieben: BTW: Da ich es ja nicht offiziell angekündigt hatte: Ist jemand mit Minima noch einmal nach der gemeinsamen Runde gefahren? Habt Ihr den Unterschied gemerkt?
Ich habe die schöne Geschwindigkeitserhöhung noch weitere drei Mal genossen lieber Big Olli
arpi hat geschrieben:
Andrej Woiczik hat geschrieben:"Wollt Ihr ein Fantreffen im Jahr 2018?"
Ein klares JA! Würde mich freuen nach einigen Jahren Pause mal wieder en einem Treffen teilnehmen zu können.

Wünsche bzw. Voraussetzungen:
- Nicht so weit weg von Hamburg wie Plohn und Belantis, damit es auch als Tagestour ohne Übernachtung realisierbar ist.
- Wenn es ein mehrtägiges Event wird auch wieder die Möglichkeit schaffen an einzelnen Tagen teilzunehmen.
- Ein Datum wählen, wo die Fülle in den Parks geringer ist, also z.B. außerhalb von Ferienzeiten oder Feiertagen.
- Möglichst frühzeitige Bekanntgabe des Termin, damit man sich das Datum reservieren/freihalten kann.

Unsere liebe Tanja hat ja dazu schon vor mir passende und von mir eine zu 100% geteilte Meinung kund getan.
Das Totschlagargument mit den vollen Parks hat sich bislang bei unseren Fantreffen nie bewahrheitet und dient nur dazu, nett mitzuteilen, dass man kein Interesse an dieser Veranstaltung hat ;)
...zu allem Weiteren hat ja Tanja ausführlich schon Stellung bezogen.

Beim diesjährigen Fantreffen zeigte sich eindeutig, dass auch eine kleinere Gruppe, bei einem erstklassigen Angebot der Parks, ihren Spaß haben kann.
Daher treffen sich ja im Sommer & Herbst viele Teilnehmer dieses Fantreffens erneut in anderen Parks unserer Republik zu "kleinen Fantreffen" ohne Programm :!:
Viele neue nette Kontakte wurden geknüpft und dieses war schon ein tolles Ergebnis unseres Fantreffens.

Nun können wir wieder bis zur Unendlichkeit Fantreffen in NRW, den Niederlanden und Belgien durchführen, aber halt zukünftig mit einem neuen Mitorganisator.
Ich freue mich, wenn sich "Mitglieder" dieses Forums finden und ihre persönlichen Kontakte zu den Parkverantwortlichen nutzen, um schöne Programme zu erstellen und dieses alles an Terminen, wo alle User dieses Forum Zeit haben. :mrgreen:
..und dieses alles in seiner Freizeit zu organisieren und ohne einen wirtschaftlichen Hintergrund wie andere "Foren", wo Reisebüro/Reiseanbieter "Fantreffen" oder Reisen in Freizeitparks anbieten.

Euch Allen noch schöne Stunden in den Freizeitparks dieser Welt
Euer Andrej

Big Olli
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 14:27
Name: Olliö

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von Big Olli » Fr 16. Jun 2017, 10:36

minnie74 hat geschrieben:PS: @Big Olli
Das Angebot für die PPS/PPT bleibt bestehen, dann gibts beim nächsten Mal vielleicht doch ne vollständige Parkvorstellung 8-)
Ich werde das Thema auf jeden Fall beim nächsten Treffen mit der GF diskutieren. Dein Angebot für die Erstellung ist sehr nett, aber wenn die GF eine PPT wünscht, werden Florian und ich das machen, zumal wir ja auch tonnenweise Material an Daten, Fotos und Videos haben. Aber Deine Hilfsbereitschaft hat uns sehr gefreut!

Big Olli
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 14:27
Name: Olliö

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von Big Olli » Fr 16. Jun 2017, 10:40

Andrej Woiczik hat geschrieben:
Big Olli hat geschrieben: BTW: Da ich es ja nicht offiziell angekündigt hatte: Ist jemand mit Minima noch einmal nach der gemeinsamen Runde gefahren? Habt Ihr den Unterschied gemerkt?
Ich habe die schöne Geschwindigkeitserhöhung noch weitere drei Mal genossen lieber Big Olli
Ok, dann nicht wirklich ;-). Die Runde, wo ich dabei war, war schneller als die schnelle Runde :-D

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 393
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von arpi » Fr 16. Jun 2017, 12:47

Andrej Woiczik hat geschrieben:Das Totschlagargument mit den vollen Parks hat sich bislang bei unseren Fantreffen nie bewahrheitet und dient nur dazu, nett mitzuteilen, dass man kein Interesse an dieser Veranstaltung hat ;)
Lieber Andrej,
mit Deiner tiefenpsychiologischen Ferndiagnose liegst Du leider stark daneben. Bevor Du irgendwelche haltlosen Unterstellungen öffentlich machst solltest Du Dir vielleicht überlegen wie sich der zu unrecht Beschuldigte dann fühlt!

Mein Interesse an einer Teilnahme bei einem Fantreffen ist durchaus vorhanden. Die beiden bisher erlebten haben mir Spaß gemacht. Plohn war mir zu weit entfernt, gerade auch weil ich den Park im Herbst noch besuchen und die Strecke auf mich nehmen werde (wahrscheinlich sogar zwei Mal), das ist und bleibt der Hauptgrund, was ich Dir auch schon frühzeitig damals nach der Ankündigung mitgeteilt habe. Habe ich auch kein Problem damit nicht immer dabei zu sein. Wenn der Ort des Fantreffens abwechslnd mal in der Nähe der einen Mitglieder und dann mal wieder in der Umgebung anderer stattfindet ist es doch gerecht verteilt und jeder kommt mal in den genuss einer kürzeren Anreise. Alles gut!

So, jetzt warte ich geduldig auf eine kleine Entschuldigung für das Schlechtmachen.... ;)
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Harly
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 08:59
Name: H.

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von Harly » Mo 19. Jun 2017, 22:09

Nach dem Bericht auf der Hauptseite bin ich hierher gekommen. Wie stehen denn die Chancen für eine zukünftige Veranstaltung im NordWesten der Republik? :oops:

Jan1970
Beiträge: 55
Registriert: So 28. Jun 2015, 19:57
Name: Jan Liebricht

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von Jan1970 » Sa 24. Jun 2017, 18:30

Es freut mich sehr zu lesen dass das Fantreffen in Plohn und Belantis so ein voller Erfolg war, und es wäre sehr schade wenn es jetzt keine Fantreffen mehr geben sollte... Ich und meine Frau waren im Hansapark und in Walibi Holland dabei und es waren die schönsten Fantreffen an denen wir teilgenommen hatten.

Wir haben auch an anderen Fantreffen anderer hier mal nicht genannter Organisationen teilgenommen und von akzeptabel bis sensationell und sehr sehr gut war alles dabei, die Treffen von Freizeitpark-Welt waren aber etwas ganz besonderes.
Überhaupt nicht nachvollziehen kann ich die Kritik, dass andere Fantreffen grundsätzlich kommerziell orientiert seien a la Reiseveranstalter. Das kann ich absolut nicht bestätigen.

Ich habe zusammen mit Fuzzy ja schonmal versucht ein weiteres Fantreffen in diesem Jahr für Freizeitpark-Welt zu organisieren, was leider zunächst im Sande verlaufen ist..

Also ich würde mich auf jeden Fall bereit erklären bei der Organisation weiterer Fantreffen mitzuwirken!

Als interessante Ziele für 2018 würde ich z.B. vorschlagen:
- Toverland
- Slagharen
- Serengeti-Park

Wenn denn Interesse an weiteren Fantreffen besteht würde ich bei der Organisation gerne mitwirken!

Benutzeravatar
arpi
Beiträge: 393
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 16:24
Name: Mathias Arp
Wohnort: 24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
Kontaktdaten:

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von arpi » Mo 26. Jun 2017, 09:39

Ich würde meine Zeit, mein Wissen und meine Motivation auch gerne in das Organisationsteam einbringen wenn Bedarf besteht. Gemeinsam bekommen wir da sicher etwas genauso tolles wie in den letzten Jahren zusammengezimmert. Wäre sehr schade, wenn die Treffen bei Freizeitparkwelt aussterben würden!
www.heidepark-forum.de: Euer Anlaufpunkt rund um den Park!
Das Forum über den Heide-Park zum informieren, Wissensaustausch, Neuigkeiten erfahren und diskutieren.
www.heide-park.org, denn 'org'-anisieren hilft!
"Heide-Park Papa" ... der Fan mit der langjährigen Erfahrung im Park.

Björn
Beiträge: 2793
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von Björn » Mo 26. Jun 2017, 21:09

Harly hat geschrieben:Nach dem Bericht auf der Hauptseite bin ich hierher gekommen. Wie stehen denn die Chancen für eine zukünftige Veranstaltung im NordWesten der Republik? :oops:
Also im Nordwesten gibt es ja nun bis auf Slagharen nicht so viele größere Parks, aber DASS es mal wieder eine Fantreffen geben wird, da sind die Chancen sicher nicht soo schlecht. ;)
Jan1970 hat geschrieben:Es freut mich sehr zu lesen dass das Fantreffen in Plohn und Belantis so ein voller Erfolg war, und es wäre sehr schade wenn es jetzt keine Fantreffen mehr geben sollte... Ich und meine Frau waren im Hansapark und in Walibi Holland dabei und es waren die schönsten Fantreffen an denen wir teilgenommen hatten.

Wir haben auch an anderen Fantreffen anderer hier mal nicht genannter Organisationen teilgenommen und von akzeptabel bis sensationell und sehr sehr gut war alles dabei, die Treffen von Freizeitpark-Welt waren aber etwas ganz besonderes.
Überhaupt nicht nachvollziehen kann ich die Kritik, dass andere Fantreffen grundsätzlich kommerziell orientiert seien a la Reiseveranstalter. Das kann ich absolut nicht bestätigen.

Ich habe zusammen mit Fuzzy ja schonmal versucht ein weiteres Fantreffen in diesem Jahr für Freizeitpark-Welt zu organisieren, was leider zunächst im Sande verlaufen ist..

Also ich würde mich auf jeden Fall bereit erklären bei der Organisation weiterer Fantreffen mitzuwirken!

Als interessante Ziele für 2018 würde ich z.B. vorschlagen:
- Toverland
- Slagharen
- Serengeti-Park

Wenn denn Interesse an weiteren Fantreffen besteht würde ich bei der Organisation gerne mitwirken!
Und mich freut es sehr, dass die Fantreffen immer wieder aufs Neue begeistern können. Ich fand die diesjährigen Fantreffen wirklich auch sehr gelungen, würde mich aber bei der Organisation von Seiten der Parks auch wieder gerne zurückhalten. Gerne komme ich auf dein Angebot zurück. Von den genannten Parks fänd ich Toverland und Serengeti-Park am interessantesten. Slagharen haben wir ja dieses Jahr versucht und dort gab es eher kein Interesse. Andererseits vielleicht sieht das ja 2018, mit abnehmenden Medieninteresse, auch schon wieder anders aus. ;)
arpi hat geschrieben:Ich würde meine Zeit, mein Wissen und meine Motivation auch gerne in das Organisationsteam einbringen wenn Bedarf besteht. Gemeinsam bekommen wir da sicher etwas genauso tolles wie in den letzten Jahren zusammengezimmert. Wäre sehr schade, wenn die Treffen bei Freizeitparkwelt aussterben würden!
Naja, also von Aussterben kann ja momentan keine Rede sein. War ja in diesem Jahr das erste Jahr mit gleich zwei Fantreffen-Tagen. ;) :) Komme diesbezüglich je nach Park gerne auf dich zurück.


Mein Vorschlag: Jeder (also die, die auch gerne wieder ein Fantreffen haben möchten) nennt mal 2-3 Vorschläge für einen Park am besten mit kurzer Begründung. Und wir schauen dann mal nach dem Sommer, ob wir da irgendwie etwas auf die Beine gestellt bekommen.

Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Fantreffen Pfingsten 2017 " Wild Wild East Tour vom 03-0

Beitrag von Fuzzy » Di 27. Jun 2017, 08:36

Jan1970 hat geschrieben:Wenn denn Interesse an weiteren Fantreffen besteht würde ich bei der Organisation gerne mitwirken!
Da schließ ich mich direkt an und Deine Vorschläge klingen allesamt sehr interessant 8-)

Antworten