Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Alles was euch an Freizeitpark-Welt.de interessiert. Vorschläge, Ideen und mehr!
Benutzeravatar
Fuzzy
Beiträge: 436
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:08
Name: Karina
Wohnort: Ostfriesland

Re: Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Beitrag von Fuzzy » So 10. Jun 2018, 09:36

Auch wenn ich an dem Toverland Fantreffen eh nicht hätte teilnehmen können finde ich es schade, dass es nicht stattfindet.

Allerdings kann ich es sehr gut nachvollziehen. 55 € pro Person ist nun einmal je nach Strecke / Übernachtungsmöglichkeiten / Personenanzahl der Teilnehmer doch schon ein Preis bei dem man mitunter zweimal überlegen muss. Das Torsten und Co. da nicht riskieren wollen auf den Kosten sitzen zu bleiben sollten sich nicht genug Teilnehmer finden ist auch absolut verständlich. Hobby hin oder her, wir sprechen hier nicht davon, dass man mal eben ein paar Euro vorstrecken muss sondern direkt 2.500 €.

Ich danke Torsten für seine geleistete Arbeit und kann seine Enttäuschung gut verstehen. Trotzdem fände ich es natürlich schön, wenn man 2019 eventuell doch wieder ein neues Fantreffen schafft.

Wie ich gelesen habe, haben wir doch gute Kontakte zu Walibi? Wir waren zwar "erst" 2016 dort aber wäre es nicht möglich den schon bestehenden guten Kontakt zu nutzen um 2019 zur Neueröffnung von Robin Hood dort ein Treffen zu planen? Wenn andere Parks nicht wollen bzw. es einen schwer machen, dann könnte man halt jene Parks nutzen, die einen "wertschätzen".

Nico13
Beiträge: 224
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:18
Name: Nicole
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Beitrag von Nico13 » Mo 11. Jun 2018, 21:51

Oder noch ein Treffen im Hansa Park oder doch Serengetipark?

Benutzeravatar
Airtime
Beiträge: 2293
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

Re: Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Beitrag von Airtime » Di 12. Jun 2018, 11:30

Fuzzy hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 09:36
Das Torsten und Co. da nicht riskieren wollen auf den Kosten sitzen zu bleiben sollten sich nicht genug Teilnehmer finden ist auch absolut verständlich. Hobby hin oder her, wir sprechen hier nicht davon, dass man mal eben ein paar Euro vorstrecken muss sondern direkt 2.500 €.
Ich danke Torsten für seine geleistete Arbeit und kann seine Enttäuschung gut verstehen.
Vielen Dank für dein Verständnis, uns ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Dem Toverland haben wir die absolute Schmerzgrenze von 50,00 Euro mitgeteilt, die jedoch nicht unterschritten werden konnte. :(
Fuzzy hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 09:36
Trotzdem fände ich es natürlich schön, wenn man 2019 eventuell doch wieder ein neues Fantreffen schafft.
Ich befürchte, dass es keine Fantreffen mehr geben wird und wir uns künftig wieder mehr auf unsere Kernkompetenz, der exklusiven unabhängigen Information aus Freizeitparks, konzentrieren werden. Das Forum ist leider von sozialen Medien geschluckt worden und genügend Teilnehmer für ein verrücktes Fantreffen zu einen sehr günstigen Preis ohne überzogene Vorkasse zusammen zu bekommen, ist mittlerweile leider unrealistisch.
Fuzzy hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 09:36
Wie ich gelesen habe, haben wir doch gute Kontakte zu Walibi?
Der Schein trügt. ;) Im Vorfeld hatte ich drei verschiedene Ansprechpartner, mit denen mal auf Englisch, mal auf Niederländisch spannend unzuverlässig kommuniziert wurde. Keiner wusste was vom anderen, wir wurden immer wieder weiter gereicht. Eigentlich wollten wir die Aktion mit Walibi schon knicken, aber nach mehrfachem, hartnäckigen Nachfragen bekamen wir dann doch ein gutes Angebot. Bei den meisten Freizeitparks wechseln die Ansprechpartner von Saison zu Saison, was derartige Aktionen immer wieder durchbremst wie eine Blockbremse. :(
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!

Benutzeravatar
Airtime
Beiträge: 2293
Registriert: Di 18. Mär 2008, 20:56
Wohnort: Niederrhein

Re: Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Beitrag von Airtime » Di 12. Jun 2018, 11:32

Nico13 hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 21:51
Oder noch ein Treffen im Hansa Park oder doch Serengetipark?
Hatte im Hintergrund schon einen Alternativvorschlag für den Movie Park erackert, welcher jedoch aus verschiedenen stichhaltigen Gründen abgelehnt wurde. Wie schon oben geschrieben, wird es wohl keine FPW-Fantreffen mehr geben. Es war eine schöne, aber auch arbeitsintensive Zeit mit unseren Fantreffen, jedoch dieses Kapitel unserer Seite ist wohl abgeschlossen.
-------------------------
Hauptsache AIRTIME!

Jan1970
Beiträge: 55
Registriert: So 28. Jun 2015, 19:57
Name: Jan Liebricht

Re: Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Beitrag von Jan1970 » Mi 20. Jun 2018, 06:31

Das ist alles wirklich sehr sehr schade :-( Die drei Freizeitpark-Welt Fantreffen (Hansa Park, Walibi Holland, Slagharen) an denen ich und meine Frau teilgenommen haben waren etwas ganz besonderes mit besonders netten Menschen!

Vielen Dank lieber Torsten für Deine Arbeit und Bemühungen. Ich denke wir hätten über die sozialen Medien usw. genügend Teilnehmer gefunden, ich kann aber auch sehr gut verstehen nicht mit einer so hohen Summe in Vorleistung gehen zu wollen. Also nochmal vielen Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz!

Dass es jetzt gar keine Fantreffen mehr geben soll finde ich wirklich extrem schade. Wenn Freizeitpark-Welt bei Facebook & Co. etwas aktiver sein würde, würde es auch viele neue Interessenten und Teilnehmer geben...

Wie wäre es mit einem Fantreffen 2019 in Plohn (Zeitraum August/September, nicht zu Pfingsten)?

Wenn sich nochmal eine Möglichkeit ergibt für Freizeitpark-Welt ein paar zusätzliche Plätze bei einem Event zu erhalten (wie z.B. letztes Jahr beim Goldrush-Fanday in Slagharen) würde ich gerne wieder an Freizeitpark-Welt denken und ein kleines Fantreffen organisieren.

Auch wegen der mangelnden Resonanz hier habe ich mich persönlich etwas umorientiert und habe u.a. beim FKF e.V. ein neues zuhause gefunden, viele interessante Kontakte, Fantreffen, Backstage-Führungen usw., die Freizeitpark-Welt Fantreffen werde ich aber immer sehr vermissen.

Björn
Beiträge: 2793
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 15:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Beitrag von Björn » Do 21. Jun 2018, 09:12

Jan1970 hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 06:31
Dass es jetzt gar keine Fantreffen mehr geben soll finde ich wirklich extrem schade. Wenn Freizeitpark-Welt bei Facebook & Co. etwas aktiver sein würde, würde es auch viele neue Interessenten und Teilnehmer geben...

Wie wäre es mit einem Fantreffen 2019 in Plohn (Zeitraum August/September, nicht zu Pfingsten)?

Wenn sich nochmal eine Möglichkeit ergibt für Freizeitpark-Welt ein paar zusätzliche Plätze bei einem Event zu erhalten (wie z.B. letztes Jahr beim Goldrush-Fanday in Slagharen) würde ich gerne wieder an Freizeitpark-Welt denken und ein kleines Fantreffen organisieren.
Ja, das ist wirklich sehr schade, aber dass es nun gar keine Fantreffen mehr geben wird, soll das auch nicht unbedingt heißen. Man solll ja niemals nie sagen. ;) Die Sache mit dem Toverland war aber in diesem Jahr einfach zu risikoreich für uns, deswegen mussten wir da letztlich leider die Reißleine ziehen. Auch von meiner Seite nochmals vielen Dank für die Organisation an Torsten. Vielleicht wird es ja in den nächsten Jahren wieder bessere Optionen geben.

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4132
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Beitrag von Andrej Woiczik » Sa 23. Jun 2018, 03:09

Es ist bedauerlich, wenn es tatsächlich keine offiziellen Fantreffen geben sollte.
Aber das heißt ja nicht, dass man der Hauptseite und dem Forum keinen Besuch mehr abstatten muss.
Haben die genannten Mitbewerber solch zum Teil exklusive Serviceleistungen zu bieten?

Jan1970
Beiträge: 55
Registriert: So 28. Jun 2015, 19:57
Name: Jan Liebricht

Re: Fantreffen 2018 - 15 Jahre Freizeitpark-Welt.de

Beitrag von Jan1970 » Sa 23. Jun 2018, 10:36

JA haben sie :D Aber natürlich schaue ich immer gerne auf Freizeitpark-Welt.de vorbei und bin auch gerne wieder bei einem Fantreffen dabei, wenn es dann hoffentlich wieder eins gibt..

Antworten