Park darf öffnen

Alles rund um Silver Star, Hotel Resorts und Parkentwicklung des größten deutschen Freizeitparks.
Benutzeravatar
markus1_4
Beiträge: 708
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 21:40
Name: Markus
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen in der nähe von Kaiserslautern

Park darf öffnen

Beitrag von markus1_4 » Sa 15. Mai 2021, 14:02

Gerade in der Tagespresse gelesen!
Screenshot_2021-05-15-13-56-21-487_com.android.chrome.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Take your chance to change!

Benutzeravatar
markus1_4
Beiträge: 708
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 21:40
Name: Markus
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen in der nähe von Kaiserslautern

Re: Park darf öffnen

Beitrag von markus1_4 » So 16. Mai 2021, 12:08

Über die Parkseite kann man bereits Tickets ab dem 22. Mai bestellen!

Laut Presse beginnt man mit einer max. Besucherzahl von 2000 - 3000, die dann schrittweise gesteigert werden kann bis max. 20000 Besuchern!

Abhängig ist das alles natürlich von der 7 Tage Inzidenz Ortenaukreis! Momentan steht der Wert bei ca. 68 (Stand 15.05.)!

Denke wir werden vor Ort sein!

Also gilt es abwarten und hoffen das es so bleibt!
Take your chance to change!

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4919
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Park darf öffnen

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 18. Mai 2021, 11:39

Schön für die Familie Mack und die Besucher.
Die anderen Hotels in und um Rust dürfen außer den EP Hotels derzeitig nicht öffnen , ebenso wenig die anderen Freizeitparks in Deutschland.
Der HP hatte erfolgreich halt geklagt, der EP ging diesen Weg ohne auf die Interessen der anderen Freizeitparks in BW näher einzugehen.
"Wir sind die Macks", wer sind schon die Anderen :evil: :evil: :evil:
Obwohl sich andere Freizeitparks in BW um das Modellprojekt weitaus früher und "stimmiger" beworben, erhielt der EP den Zuschlag.
Die Mitbewerber freuten sich darüber natürlich nicht. Jetzt noch schnell den Eintrittspreis auf 60 Euro erhöhen und 15.000 Besucher pro Tag in den EP lassen, dass darf aus meiner Sicht sehr kritisch gesehen werden.
Wir sind noch in der Pandemie, wenn gleich es viele der Blogger und YouTuber nicht so sehen und bereits in alle derzeit geöffneten Parks reisen und dann ihre "Ergüsse" dem breiten Publikum präsentieren.
Schön für sie, schlecht für alle Anderen.

Aber da hat halt jeder seine eigene Meinung. ;)
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4919
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Park darf öffnen

Beitrag von Andrej Woiczik » Di 18. Mai 2021, 12:43

Update:
Ein mir befreundeter Freizeitpark Fachmann informierte mich, dass 20.000 Besucher pro Tag in den Ep pro Tag dürfen.
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
minnie74
Beiträge: 1232
Registriert: So 4. Jan 2009, 19:03
Name: Tanja
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Re: Park darf öffnen

Beitrag von minnie74 » Di 18. Mai 2021, 18:38

Andrej Woiczik hat geschrieben:
Di 18. Mai 2021, 11:39
Jetzt noch schnell den Eintrittspreis auf 60 Euro erhöhen und 15.000 Besucher pro Tag in den EP lassen, dass darf aus meiner Sicht sehr kritisch gesehen werden.
Wir sind noch in der Pandemie, wenn gleich es viele der Blogger und YouTuber nicht so sehen und bereits in alle derzeit geöffneten Parks reisen und dann ihre "Ergüsse" dem breiten Publikum präsentieren.
Schön für sie, schlecht für alle Anderen.
Aber da hat halt jeder seine eigene Meinung. ;)
Aber in den USA ist das doch so toll, und jetzt, wo ein deutscher Park den gleichen Weg wie Six Flags geht, ist es kritisch?
Ist doch super, dass wir uns nun dem amerikanischen Weg anschließen - und sehen, ob es klappt. Der Weg für alle Versuchskaninchen ist frei...
LG Tanja


earned my ears

Chris van Sierksdorf
Beiträge: 165
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 00:16
Name: Chris

Re: Park darf öffnen

Beitrag von Chris van Sierksdorf » Di 18. Mai 2021, 19:45

Hab mich im Juli für 3 Tage im ressort eingemietet und freu mir. :mrgreen:

Ich finde ja auch das alle die Angst haben zuhause bleiben sollten. Wird auch so schon voll genug werden ;)

PS, hab mir die letzten posts jetzt 5 mal durch gelesen. Was haben Blogger und youtuber denn damit zu tun, sind die besonders ansteckend?

Online
Björn
Beiträge: 2890
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Park darf öffnen

Beitrag von Björn » Di 18. Mai 2021, 22:38

Also ich finde es toll, dass der EP wieder öffnen darf. Unter welchen Umständen das passiert und wie gerecht das gegenüber anderen Parks ist, sei mal dahin gestellt. Jeder geöffnete Freizeitpark wird auch die anderen Länder in Zugzwang bringen und dass die Corona-Pandemie nicht wirklich gerecht ist, haben wir ja auch schon im Alltag genug erlebt. Das Gute ist, bald sollten wir ja über den kritischen Punkt hinweg sein und nicht mehr über Schließungen reden müssen.

Ich freue mich jedenfalls auf meinen Aufenthalt Mitte August, für 60 EUR mit wohl 20K+ Besucher. :)

Apropos: Die Erhöhung finde ich dann doch etwas merkwürdig, wenn man zuvor noch von einer nicht gerechtfertigten Erhöhung bzw. Zumutung für die Besucher gesprochen hat. Erwartet uns da vllt. noch eine kleine Überraschung?

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4919
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Park darf öffnen

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 19. Mai 2021, 07:04

minnie74 hat geschrieben:
Di 18. Mai 2021, 18:38
Andrej Woiczik hat geschrieben:
Di 18. Mai 2021, 11:39
Jetzt noch schnell den Eintrittspreis auf 60 Euro erhöhen und 15.000 Besucher pro Tag in den EP lassen, dass darf aus meiner Sicht sehr kritisch gesehen werden.
Wir sind noch in der Pandemie, wenn gleich es viele der Blogger und YouTuber nicht so sehen und bereits in alle derzeit geöffneten Parks reisen und dann ihre "Ergüsse" dem breiten Publikum präsentieren.
Schön für sie, schlecht für alle Anderen.
Aber da hat halt jeder seine eigene Meinung. ;)
Aber in den USA ist das doch so toll, und jetzt, wo ein deutscher Park den gleichen Weg wie Six Flags geht, ist es kritisch?
Ist doch super, dass wir uns nun dem amerikanischen Weg anschließen - und sehen, ob es klappt. Der Weg für alle Versuchskaninchen ist frei...
Schön, dass mal wieder Bewegung ins Forum kommt.
Mhh, auch so, der EP lässt erst wie Six Flags Jahreskartenbesitzer in begrenzter Anzahl in den Park. ;) ;) ;)
15-20.000 Besucher am Tag finde ich persönlich schon heftig für den EP.
Aber ja, die Erfahrungen welche ich aus den US-Parks höre, waren sehr gut.
Der EP geht nicht den gleichen Weg wie Six Flags, dass sei aber nochmal angemerkt.
Keiner dieser Parks öffnete zeitgleich (bzw. kurz danach) Freizeitpark& Wasserpark und lässt Massen in die Parks.
Aber schön, dass jeder seine eigenen Ansichten hat und das Forum für wenige Stunden wieder lebt.
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4919
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Park darf öffnen

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 19. Mai 2021, 07:09

Chris van Sierksdorf hat geschrieben:
Di 18. Mai 2021, 19:45

PS, hab mir die letzten posts jetzt 5 mal durch gelesen. Was haben Blogger und youtuber denn damit zu tun, sind die besonders ansteckend?
Keine Ahnung, muss ich gleich Lauterbach & andere Fachleute fragen ;)
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4919
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Park darf öffnen

Beitrag von Andrej Woiczik » Mi 19. Mai 2021, 15:07

Europa-Park bei Facebook
Liebe Gäste & Freunde des Europa-Park,

endlich ist es soweit… 🎢 Ab dem 21. Mai 2021 haben der Europa-Park, unsere Erlebnishotels, das Camp Resort, das Europa-Park Camping sowie YULLBE wieder für euch geöffnet. 😍 Einer baldigen Öffnung von Rulantica blicken wir optimistisch entgegen.
👉 Die wichtigsten Informationen & Voraussetzungen für euren Besuch findet ihr nachfolgend zusammengefasst:
Für den Einlass in den Europa-Park benötigt ihr neben dem gültigen, tagesdatierten Online-Ticket, einen Lichtbildausweis und einer medizinischen Maske, zusätzlich einen Berechtigungs-Nachweis.

Als Berechtigungs-Nachweis muss eines der drei folgenden Dokumente in digitaler oder gedruckter Version vorliegen:

1️⃣ Getestete: Offiziell anerkanntes, negatives Corona-Testergebnis (PCR- oder Schnelltest), welches bei der Ankunft maximal 24 Stunden alt sein darf, für alle ab 6 Jahren. Es werden nur Tests einer offiziellen Teststelle akzeptiert (keine Laien-Selbsttests)!
2️⃣ Geimpfte: Bitte bringt euren offiziellen Impfnachweis bzw. Impfpass mit. Als Nachweis muss der Original Impfpass vorgelegt werden. Französische Gäste müssen eine personalisierte, datierte und ausgedruckte Bestätigung ihrer Impfung vorweisen können. Der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.
3️⃣ Genesene: Bitte bringt euer positives PCR Testergebnis mit, das mindestens 28 Tage zurückliegt. Sollte euer positives Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, müsst ihr zusätzlich einen offiziellen Impfnachweis bzw. Impfpass mitbringen. Der Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.

Wir empfehlen euch dringend, bereits mit einem negativen Testergebnis anzureisen, da die Testmöglichkeiten vor Ort sehr begrenzt und nur für Ausnahmefälle vorgesehen sind. Ein Einlass kann ansonsten nicht garantiert werden.
Falls ihr gemäß des Robert Koch-Instituts aus einem Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet anreisen möchtet oder euch in letzter Zeit dort aufgehalten habt, ist eine Anreise nur bedingt möglich. Bitte informiert euch vorab über die Regelungen, die für euer Anreiseland gelten.

👉 Allgemeine Informationen und weitere Details für euren Aufenthalt bei uns findet ihr fortlaufend unter europapark.de info2021.
Speziell für Übernachtungsgäste: Für den Besuch des Europa-Park muss pro Zutrittstag ein gültiger Berechtigungs-Nachweis mitgeführt werden. Es kann daher ggf. nötig sein, den Corona-Test während des Aufenthalts zu erneuern, falls die 24h Gültigkeit des Berechtigungsnachweises beim Zutritt in den Europa-Park abgelaufen ist. Leistungen wie Restaurant- und Barbesuche sowie Wellnessanwendungen können am Anreisetag sowie am folgenden Tag mit dem Berechtigungsnachweis von der Anreise genutzt werden.

Für eventuell notwendige Tests bei längeren Aufenthalten steht vor Ort ein Testzentrum zur Verfügung. Übernachtungsgäste finden zusätzliche Informationen (auch zu aktuellen Anreise- und Einreisebeschränkungen) auf europapark.de/hotel-info.
Zum Thema Clubkarte/Jahreskarte gibt es zusätzliche Informationen unter europapark.de club-info.

Wir freuen uns sehr, euch ab dem 21.05.2021 wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Dann heißt es endlich wieder Zeit.Gemeinsam.Erleben. 🥳
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Antworten