Lunapark Sowinski & Aquapark Reda 2023

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Lunapark Sowinski & Aquapark Reda 2023

Beitrag von KX 10 » Di 30. Mai 2023, 13:37

Über Himmelfahrt waren wir für ein verlängertes Wochenende in Polen in Danzig und Umgebung unterwegs. Am Samstag stand dabei auch ein kleiner Freizeitpark und ein Erlebnisbad auf dem Plan.

Am Morgen fuhren wir in den kleinen Ort Wladyslawowo an der polnischen Ostsee, wo wir dem Lunapark Sowinski besucht haben. Wie der Name schon vermuten lässt, gleicht das Attraktionsangebot eher einer Kirmes, ist aber ganzjährig hier zu finden. Der Eintritt ist frei und die Fahrgeschäfte werden einzeln bezahlt. Das Preisniveau ist dabei schon annähernd so hoch, wie auf deutschen Festplätzen.
Eine Achterbahn hat der Park zu bieten, Tajfun im klassischen Zyklon / Galaxi Layout. Außerdem etliche Fahrgeschäfte von Propeller über Schaukel bis hin zum Musik Express. Am meisten hätte mich ja der ungewöhnliche Enterprise Nachbau namens Condor interessiert, dieser war aber leider geschlossen und an den demontierten Gondeln wurde irgendwas gewerkelt. So blieb es bei je einer Fahrt auf der Achterbahn und dem Break Dance Nachbau und nach nichtmal einer Stunde waren wir hier auch schon fertig im wenig besuchten Lunapark.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Re: Lunapark Sowinski & Aquapark Reda 2023

Beitrag von KX 10 » Di 30. Mai 2023, 13:40

Nachmittags ging es dann weiter nach Reda um den dortigen Aquapark zu besuchen. Neben zwei Reifenrutschen, einer Turborutsche und einer ebenfalls mit Reifen zu rutschenden, wirklich schnellen Wellenrutsche, ist eine Besonderheit hier die Shark Slide. Diese ist von außen nicht einsehbar, startet als normale Reifenrutsche (im Doppelreifen wird man hier auch ordentlich schnell) und endet in einer langsam durchfahrenen durchsichtigen Röhre, die durch ein Aquarium mit Haien führt, bevor man im Lazy River landet. Tolle Rutsche, hat mir gefallen.
Das absolute Highlight im Aquapark ist aber das drehende Slide Wheel. Von Außen wirkt die riesige Konstruktion schon genauso beeindruckend, wie absurd. Die Fahrt in 4er Reifen ist dann ein einzigartiges Erlebnis. Man verliert völlig die Orientierung, weiß nicht genau wo man gerade ist, was als nächstes passiert und nimmt teilweise ordentlich Geschwindigkeit auf bevor man wieder auspendelt bis sich das Rad weit genug für die nächste Abfahrt gedreht hat. Wir waren während der Fahrt zusammen mit zwei freundlichen Polen durchgehend am Lachen und hatten wirklich Spaß. Das darf gerne noch öfters gebaut werden, Top Attraktion!
Vom Innenbereich des Bads habe ich leider keine Fotos gemacht, dazu war die Zeit zu knapp. Daher hier nur ein paar Fotos von außen mit der Rutschanlage und dem Slide Wheel.
Außerdem als kleiner Bonus für alle Riesenradfreunde noch ein paar Fotos vom AmberSky in Danzig.

Wie immer hoffe ich Fotos und Bericht haben gefallen. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Hannilein
Beiträge: 3107
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 12:11
Name: Lutz
Wohnort: Solingen

Re: Lunapark Sowinski & Aquapark Reda 2023

Beitrag von Hannilein » Mi 31. Mai 2023, 09:34

Hammer, in was für Ecken du dich rumtreibst :lol:
So ein Slide Wheel würde ich auch gerne mal ausprobieren :D
Hier is wieder euer Hannilein...

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4919
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lunapark Sowinski & Aquapark Reda 2023

Beitrag von Andrej Woiczik » So 4. Jun 2023, 13:11

Sehr schöner Bericht
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Antworten