Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Berichte aus den Parks mit oder ohne Fotos. Wie voll war es? Liefen alle Attraktionen? Dies und noch viel mehr interessiert uns hier!
Antworten
KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von KX 10 » Mi 30. Aug 2023, 17:22

Unser Sommerurlaub ging in diesem Jahr in die Schweiz. Kein Land, das viel in Sachen Freizeitparks zu bieten hat. Aber wenn man schon in der Gegend ist, dann nimmt man doch auch mal einen kleineren Park mit. So wollten wir das Happyland besuchen im französischsprachigen Teil des Wallis. Der kleine Park inmitten der Alpen bietet immerhin eine kleine Achterbahn und eine Wildwasserbahn. Obwohl der Park laut Website geöffnet sein sollte, standen wir am Tag unseres Besuchs leider vor verschlossenen Toren. Vermutlich hat man spontan zugelassen, nachdem es morgens noch geregnet hatte. Da wir nur diesen Tag in der Gegend waren, gab es somit leider keinen Besuch hier und ich habe nur ein paar Zaunfotos mitgebracht. Schade, aber da kann man nix machen.

In einem bergigen Land wie der Schweiz gibt es dafür natürlich viele Sommerrodelbahnen. Eine davon haben wir besucht am Pilatus bei Luzern. Ist wohl die längste klassische Sommerrodelbahn im Land. Der Berg wird durch die Lage und Bergbahnen von vielen Touristen besucht, dadurch gab es ordentlich Wartezeit hier (> 45Minuten), zum Glück hatten wir genug Zeit eingeplant, hatten wir danach doch noch den Großteil des Aufstiegs zum Gipfel vor uns. Die Fahrt macht dann aber wirklich Spaß, ist kurvenreich und ordentlich schnell. Wenn man nicht aufpasst kann man hier durchaus auch aus der Bahn fliegen bzw. mit Schlitten umfallen. Ist mir zuvor auch noch nie passiert, zum Glück ohne Verletzungen überstanden. Ist man von den modernen Alpine Coastern ja gar nicht mehr gewöhnt, dass die Möglichkeit überhaupt besteht. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von KX 10 » Mi 30. Aug 2023, 17:24

Zum Abschluss der Reise waren wir noch in Zürich. Dort war gerade das alle 3 Jahre stattfindende Züri Fäscht, welches als größtes Volksfest der Schweiz gilt. Die Ausmaße der Festmeile, die sich im Stadtgebiet um den Zürichsee legt, sind wirklich beeindruckend. Es gibt unzählige Fressbuden, etliche Musikbühnen und natürlich auch viele Fahrgeschäfte. Neu für mich war dabei der absolute Exot Kamikaze, amerikanisches Fabrikat und sonst in Europa nicht zu finden. Mit einer Metallstange in den Gondeln kann man während der Fahrt selbst die Gondelbremse anziehen und somit bestimmen, wann man sich überschlägt. Lustige Sache, hat Spaß gemacht. Ansonsten hat uns der Pegasus am Freitagabend so überzeugt, dass wir Samstag nochmal eingestiegen sind, da bei mehr Andrang mit deutlich kürzerem und langweiligeren Fahrprogramm wurden wir diesmal leider enttäuscht. Ansonsten natürlich im Alpen-Coaster den Count abgeholt und das war es dann auch schon an Fahrten. Den Skyfall wollten wir noch machen, der an die Schweiz angepasste Fahrpreis von 20 Franken (!) hat uns dann aber davon abgehalten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von KX 10 » Mi 30. Aug 2023, 17:28

Ansonsten ist das Züri Fäscht auch für die erstklassigen und wirklich großen Feuerwerke bekannt. Insgesamt 3 Feuerwerke werden über dem Zürichsee abgefeuert, eins am Freitag und zwei am Samstag. Davon noch ein paar Bilder.

Und zuletzt fährt man natürlich nicht in die Schweiz für Achterbahnen und Fahrgeschäfte, sondern für wunderschöne Natur und Berglandschaften. Daher abschließend noch ein paar weitere Bilder als kleiner Bonus. Ich hoffe wie immer die Fotos haben gefallen und auch der diesmal etwas länger gewordene Bericht. :)


PS.: Schön das das Forum wieder online ist, auch wenn hier nicht mehr viel los ist. Hatte schon Angst hier wird dicht gemacht. Ich schau zwar auch nur noch selten hier rein, aber doch immer gerne. Und es scheint ja sogar noch 1 - 2 andere zu geben, die sich dann sogar meine Berichte anschauen. :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Björn
Beiträge: 2890
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von Björn » Mo 4. Sep 2023, 22:58

Vielen Dank für den Bericht. Wirklich schön wieder was von dir zu lesen. Sehr schade mit Happyland, von dem ich bisher auch gar nichts gehört habe. Hach ja, die Alpen sind schon immer schön, egal ob Österreich, Schweiz, Italien oder Frankreich. Machen wir auch immer wieder gern. Gut, dass bei der Abfahrt mit der Rodelbahn nichts weiter passiert ist.
KX 10 hat geschrieben:
Mi 30. Aug 2023, 17:28
PS.: Schön das das Forum wieder online ist, auch wenn hier nicht mehr viel los ist. Hatte schon Angst hier wird dicht gemacht. Ich schau zwar auch nur noch selten hier rein, aber doch immer gerne. Und es scheint ja sogar noch 1 - 2 andere zu geben, die sich dann sogar meine Berichte anschauen. :lol:
Ja, das war ca. 1 Monat offline, wegen technischem Problemen, die auch die Erreichbarkeit der Hauptseite eingeschränkt hatten. Die Gegenmaßnahme Forum abschalten bzw. deaktivieren hatte dann geholfen. Dann haben wir alle Versionen aktualisiert und sind jetzt auch was das Forum angeht ganz aktuell (auch wenn sich optisch gar nichts getan hat). Wieder mal so Sachen, die vordergründig nicht zu sehen sind aber viel Zeit einnehmen.
Jedenfalls ist es nicht beabsichtigt das Forum komplett abzuschalten, auch wenn es von den Nutzerzahlen nicht relevant ist. Es bleibt einfach das kleine, aber feine Freizeitpark-Welt Forum indem wir hoffentlich noch viele solcher qualitativ hochwertigen Berichte von dir lesen dürfen. Ich würde mich freuen! :)

Björn
Beiträge: 2890
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von Björn » Mo 4. Sep 2023, 23:02

Auf diesem Foto sieht man aber echt nicht, dass das im Sommer aufgenommen wurde. Wahnsinn. Sieht nach Eiszeit oder Winter aus.

Bild

KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von KX 10 » Di 5. Sep 2023, 13:31

Björn hat geschrieben:
Mo 4. Sep 2023, 22:58
Jedenfalls ist es nicht beabsichtigt das Forum komplett abzuschalten, auch wenn es von den Nutzerzahlen nicht relevant ist. Es bleibt einfach das kleine, aber feine Freizeitpark-Welt Forum indem wir hoffentlich noch viele solcher qualitativ hochwertigen Berichte von dir lesen dürfen. Ich würde mich freuen! :)
Das freut mich zu hören. Und da ich im August auch nochmal ein paar Tage unterwegs war, folgt mein nächster Bericht auch schon sehr bald. :D

Björn hat geschrieben:
Mo 4. Sep 2023, 23:02
Auf diesem Foto sieht man aber echt nicht, dass das im Sommer aufgenommen wurde. Wahnsinn. Sieht nach Eiszeit oder Winter aus.
War auch entsprechend kalt dort oben auf ca. 4000m. Das ist übrigens entstanden bei Zermatt zwischen Klein Matterhorn und Breithorn. Ist schon was besonderes in der Schweiz, dass solche Höhen so einfach erreichbar sind. :)

Björn
Beiträge: 2890
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 14:18
Name: Björn Baumann
Wohnort: Wetter
Kontaktdaten:

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von Björn » Mi 6. Sep 2023, 15:13

KX 10 hat geschrieben:
Di 5. Sep 2023, 13:31
Das freut mich zu hören. Und da ich im August auch nochmal ein paar Tage unterwegs war, folgt mein nächster Bericht auch schon sehr bald.
:) :) :)
KX 10 hat geschrieben:
Di 5. Sep 2023, 13:31
War auch entsprechend kalt dort oben auf ca. 4000m. Das ist übrigens entstanden bei Zermatt zwischen Klein Matterhorn und Breithorn. Ist schon was besonderes in der Schweiz, dass solche Höhen so einfach erreichbar sind.
Muss ich auch mal machen. Bisher immer nur in Österreich und Italien unterwegs gewesen dort. Der blinde Fleck auf der Freizeitpark-Welt-Karte kommt nicht von ungefähr... :D

KX 10
Beiträge: 753
Registriert: So 16. Mär 2008, 17:19
Name: Raphael

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von KX 10 » Do 7. Sep 2023, 10:53

Björn hat geschrieben:
Mi 6. Sep 2023, 15:13
Muss ich auch mal machen. Bisher immer nur in Österreich und Italien unterwegs gewesen dort. Der blinde Fleck auf der Freizeitpark-Welt-Karte kommt nicht von ungefähr... :D
Ich kann's nur empfehlen. War ja früher auch oft in Österreich in den Alpen und auch schon in Italien. Schweiz fand ich aber tatsächlich noch ne ganze Ecke schöner. Wenn du da Empfehlungen brauchst, meld dich gerne bei mir. Ist aber natürlich auch zu beachten bei der Planung, dass dort alles deutlich teurer ist, als in Österreich oder Italien. :)

Benutzeravatar
Andrej Woiczik
Beiträge: 4919
Registriert: Mi 22. Jul 2009, 10:16
Name: Andrej
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von Andrej Woiczik » So 10. Sep 2023, 13:01

Toller Bericht, immer wieder gern!!!!
Einmalig in Deutschland
Reisen,Freizeitparks und Laufen.
www.woiczik.de

Benutzeravatar
markus1_4
Beiträge: 709
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 21:40
Name: Markus
Wohnort: Thaleischweiler-Fröschen in der nähe von Kaiserslautern

Re: Schweiz 2023 - Happyland, Sommerrodeln & Züri Fäscht

Beitrag von markus1_4 » Mi 13. Sep 2023, 22:28

Toller Bericht mit tollen Bildern!

Danke dafür!

Ich mag solche Feste sehr gerne. Wir selbst waren gerade am WE auf dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt (Größtes Weinfest der Welt)!
Take your chance to change!

Antworten