Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2018-10-03 15:13:00 - 201 Aufrufe

Die Horror Hour kehrt zurück ins Berlin Dungeon

Ab Oktober verwandelt sich das Berlin Dungeon in das Home of Halloween, Wegen großer Nachfrage: Horror Hour an sechs Zusatzabenden von 18 – 19 Uhr

„Aaaaahhhhh.....Neeeeeeiiiiiinnn.....“ - schreit es verzweifelt in den Gängen des Berlin Dungeon... Was ist passiert? Zu wem gehören die schrecklichen Schreie? Ist die verrückte Patientin aus dem Irrenhaus wieder zurückgekehrt oder sucht eine weiteregequälte Seele ihren Peiniger? Eines ist sicher, es wird dunkel und furchteinflößend, denn den ganzen Oktober verwandelt sich das Berlin Dungeon wieder in das Home of Halloween. Zudem kehrt die albtraumhafte Show – die Horror Hour – an sechs Abenden im Oktober zurück.

Grusel-Fans kommen dabei voll auf ihre Kosten: Denn auch diesmal tauchen die Besucher im Gang der Schmerzen wieder in völliger Dunkelheit ab und müssen sich an einem Seil durch den tiefschwarzen Raum hangeln. In der Folterkammer werden derweilen die Gefangenen mit mittelalterlichen Instrumenten „gequält“ und im düsteren Spiegellabyrinth, sucht ein kleines blutverschmiertes Mädchen noch immer nach seiner Mutter. Ist sie gar eine der Insassinnen aus dem verlassenen Irrenhaus?

„In diesem Jahr geht der Kostümtrend an Halloween ganz klar in Richtung Märchen“, erklärt Pressesprecherin Nina-Kristin Zerbe „Gerade liegt in der Welt sehr viel im Argen, da bieten sich Märchenfiguren gerade zu an, um aus der Realität zu fliehen. Aber natürlich mit sehr viel Gruselfaktor“, weiter fügt sie hinzu: “Es zeichnet sich aber auch ein ganz klarer Schminktrend in diesem Jahr ab: Man trägt faulig, schwarze Zähne und blutige Schürfwunden dürfen natürlich auch nicht fehlen. Es wird aber deutlich gemäßigter als in den vergangenen Jahren. Waren Massaker und literweise Blut 2017 noch der Hit, liegt der Reiz 2018 eher auf dem (ER) Schrecken auf den zweiten Blick. Understatement und Überraschung statt flachen Horrors. Es werden die Urängste bedient. Wir freuen uns deshalb auch schon sehr auf Natascha Ochsenknechts legendäre Halloween-Party, hier steht nämlich alles unter dem Motto Märchen und da werden bestimmt einige Hexen, Zauberer und böse Stiefmütter aus ihren Löchern kriechen.“

Quelle: PM Berlin Dungeon

Weitere Artikel aus dem Jahr 2018

Vor 4 Monaten
Ab Juli: Die Happy Horror Hour im Berlin Dungeon
Die Dunkelheit ist nur eine der größten Ur-Ängste der Menschheit und mit diesen Ängsten wird es in den Abendstunden des Berlin Dungeon jetzt noch gruseliger, spektakulärer und extremer als je zuvor. Ab dem 01. Juli 2018 startet im Berlin Dungeon die Horror Hour und die wird für viele schaurige Überraschungsmomente sorgen. Für das neue Grusel-Erlebnis wurden die Shows komplett umgeschrieben und die Räume neu gestaltet.