Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Linnaeushof Heemstede - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Freizeitpark

Jetzt bewerten!
Standort: Heemstede | Niederlande
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1969

Aktuell noch bis 17:00 Uhr geöffnet.

Internet: www.linnaeushof.nl/

 - 2018

In Heemstede in Nordholland, in unmittelbarer Nähe zu Zandvoort und Haarlem ca. 30km von Amsterdam entfernt liegt der laut Flyer größte Outdoor-Spielplatz von Europa. Und das kann mit 350 Spielgeräten und einem Gelände von dieser Größe auch wirklich gut sein, auch wenn der Linnaeushof qualitativ verglichen mit dem deutschen Ketteler Hof doch etwas abfällt. In der jetzigen Form besteht der Park seit 1969 und wurde seitdem ständig erweitert. Das Grundstück und die Geräte sind sehr gepflegt, das Terrain ist rollstuhlgerecht und sogar einige Geräte können von Rollstuhlfahrern genutzt werden.

Es gibt z.T. überdachte Picknickwiesen und ausreichend Sitzgelegenheiten. Für Raucher gibt es extra Bereiche. Die Spielmöglichkeiten reichen von einer kleinen Kart-Bahn (5 Euro) über einen interaktiven Spielbogen, eine Monorail im „Flintstones“-Theming, Minigolf (1 Euro), einen Schienen-Zug, der eine kleine Runde durch den Park dreht, sowie natürlich mehreren Rutschen, Trampoline und Klettergerüste, um nur einige zu nennen.

Der Linnaeushof ist allerdings eher was für trockenes Wetter, da das meiste nicht überdacht ist. Und für die heißen Sommertage bietet sich der kleine Wasserpark an, also Badesachen nicht vergessen (Umkleidekabinen vorhanden).

Doch auch an die Mamas und Papas wurde gedacht. So kann man sich für 5,50 Euro einen Thermobecher vor Ort kaufen und dieser wird dann endlos mit Tee oder Kaffee nachgefüllt.

 - 2018

Das Restaurant hat die übliche Verpflegung wie Pommes, Frikandel, Kindermenüs und Eis zu bieten. Beim Kauf einer Dauerkarte wird diese mit Lichtbild auf das Kind ausgestellt, aber ein Erziehungsberechtigter darf bei jedem Besuch kostenlos auf die Dauerkarte mit rein.

Insgesamt kann man im Linnaeushof locker den ganzen Tag verbringen und mit der ganzen Familie seinen Spaß haben.

Ein Artikel von Alexander Steller
Letzte Aktualisierung: 2018-10-27 14:49:22.270

Neues aus dem Freizeitpark

Heide Park Resort | Schaurig-schöne Momente im geisterhaften Heide Park Resort erleben
Achterbahnfahren im Dunkeln, Familiengrusel und Extra-Horror-Attraktionen – Norddeutschlands größter Freizeitpark feiert vom 12. bis 31. Oktober Halloween für Familien und Horror-Fans. Im magischen Zauberwald braucht die Zauberfee Hilfe von tapferen Kindern. An allen Freitagen und Samstagen lauern in der verlassenen Manege des Schreckens von „Obscuria“ nicht nur freundliche Gestalten. Für das ganz neue Grusel-Erlebnisse sorgt die Geisterbahn „Haunted Mansion“, nur zu Halloween im Heide Park Resort. Heide Park Halloween: Ein schaurig-schönes Gruselerlebnis in einzigartiger Atmosphäre.
FORT FUN Abenteuerland | FORT FEAR Horrorland mit skurrilem Farmers Market und neuem Kids-Maze
Am 17., 24. und 31. Oktober verwandelt sich das FORT FUN Abenteuerland wieder in das preisgekrönte FORT FEAR Horrorland und präsentiert das 4. Kapitel der Misty Ville Horror Stories. Von 16 bis ca. 22 Uhr bietet der Freizeitpark im Sauerland seinen Besuchern ein „grauenvolles“ Halloween-Programm mit gruseligen Angeboten fu?r Horror-Fans und die ganze Familie. Die neue Attraktion „The Rotten Farmers Market“ mit schaurigem Street-Acting in der Westernstadt ist neben den zwei Mazes „The Junk Yard“ und „The Forest“ das Highlight der Halloween Saison. Kinder können sich auf KidsOween mit dem neuen Kinder-Maze „Scarecrow-Corner“ freuen. Ausgewählte Fahrgeschäfte in der Dunkelheit und die besonders atmosphärische Beleuchtung von Misty Ville runden das diesjährige Halloween Programm im FORT FUN ab.
Zoo Osnabrück | Plan für die „Wasserwelten“ im Zoo Osnabrück steht
Ein weiteres Großprojekt im Zoo Osnabrück nimmt Gestalt an – zumindest schon mal auf dem Papier. Der Entwurf für den neuen Themenbereich „Wasserwelten“ steht und geht nun in die Genehmigungsphase. Im Frühjahr 2021 sollen die Bauarbeiten für insgesamt 8 Millionen Euro starten, im Sommer 2022 steht die Eröffnung bevor.
ZOOM Erlebniswelt | Klein aber fein: Neue Bewohner im ELE Tropenparadies
Im ELE Tropenparadies freut sich die ZOOM Erlebniswelt über neue Bewohner: Eine Krokodilschwanz-Höckerechse, eine große Gruppe von Vietnamesischen Moosfröschen, ein Blauer Thaiskorpion und Chinesische Streifenschildkröten bereichern ab sofort die Tierwelt in der Tropenhalle.

Deine Meinung zum Linnaeushof Heemstede!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: