Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2017-10-16 20:52:03 - 416 Aufrufe

Hong Kong Disneyland - der zweite Schritt zur Expansion ist getan

Ein großer Marvel Attraction Bereich entsteht im Hong Kong Disneyland
Von Andrej Woiczik

Das Hong Kong Disneyland ist der fünfte Freizeitkomplex der Abteilung Walt Disney Parks and Resorts der Walt Disney Company. Der Komplex wird betrieben und ist im Besitz von Hong Kong International Theme Parks Limited, einem Joint Venture zwischen der Walt Disney Company und der Regierung Hongkongs. Es liegt in Penny Bay, der nordöstlichen Spitze von Lantau Island in Hongkong, Volksrepublik China. Die Eröffnung fand am 12. September 2005 statt. Das kleinste aller „Disneyländer“ investiert aber im Zeitraum von 2017 bis 2023 umgerechnet 800 Millionen Euro, um die jährlichen Besucherzahlen von derzeit knapp 8 Millionen auf 10 Millionen zu erhöhen.

In diesem Jahr wurde die derzeitig einzigartige Fahrattraktion Iron Man Experience eröffnet, sowie das dritte Hotel im Disneyland Resort namens Disney Explorers Lodge. Der Themenpark besteht derzeit aus sieben verschiedenen Ländern (Main Street USA, Adventureland, Grizzly Gulch, Mystic Point, Toy Story Land, Fantasyland und Tomorrowland), wird aber bis 2023 um weitere Themenbereiche erweitert. Erweitert wird auch die Gesamtfläche von derzeit 126 Hektar auf 135 Hektar, davon werden bis 2023 dann 63 Hektar für den Themenpark entfallen. Die Anreise erfolgt derzeit durch die Disneyland Resort Line der Mass Transit Railway, sowie durch mehrere täglich operierende Buslinien. Ab kommendem Jahr wird man auch wieder per Schiff auf die Lantau Island anreisen können.

Bevor wir nach jetzigem Stand Ende 2018 live von der Eröffnung einer Neuheit im Disneyland Hongkong berichten werden, stellen wir nunmehr die weiteren Bauabschnitte vor.

Foto: Hong Kong Disneyland

Am letzten Freitag präsentierte Samuel Lau, Executive Vice President and Managing Director of the Resort in einer Pressekonferenz den anwesenden Journalisten die weiteren Expansionspläne. “We are thrilled to create amazing first-of-a-kind experiences based on some of Disney’s best brands, including Marvel and Frozen, here at Hong Kong Disneyland Resort” , so Herr Lau. “ Marvel and Frozen are popular with guests across our Asian markets. The new expansion will greatly enhance the appeal of HKDL to guests of all ages and genders in the region. It will give guests new reasons to travel to the resort and this amazing city.”

Im Anschluss sprach Howard Brown, General Manager and Regional Executive of Walt Disney Imagineering Asia darüber, dass das Disneyland Hongkong Resort bis 2023 10 Millionen Besucher jährlich begrüßen will und dazu einige Disneyland Weltneuheiten in Hongkong präsentieren wird. „It’s all coming to Hong Kong Disneyland starting next year, in 2018, with the opening of a Moana-themed stage show and the Marvel Ant-Mann ride where was before the Buzz Lightyear ride!”, so Howard Brown. Der aus vielen “Disneyländern” bekannte Dark Ride "Buzz Lightyear" wird als Ant-Man –Themenfahrt umgestaltet und Mitte 2018 als zweite Marvel Attraktion in den Marvel Attraction Themenbereich Einzug halten. Dort werden bis 2023 weitere Fahrgeschäfte kommen. 2019 wird der Schlossbereich erweitert, 2020 eröffnet der neue Frozen-Themenbereich und wie schon aufgeführt, wird bis 2023 der Marvel Attraction Themenbereich fertig erstellt.

Foto: Hong Kong Disneyland

Quelle: Andrej Woiczik