Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2017-08-02 21:10:01 - 319 Aufrufe

Mitmachfütterung und Eröffnung des Emys Zuhauses

Nach der großen Wiederansiedlung von 30 Europäischen Sumpfschildkröten Anfang Juli haben ab sofort auch alle Besucher des SEA LIFE Speyer die Möglichkeit, die Tiere im artgerechten Außenbereich zu beobachten. Zukünftig wird der Außenbereich zwei Mal täglich in Form einer Mitmachfütterung für die Gäste geöffnet.

Ein plätschernder Wasserfall, Treibholz, Sonnenplätze und frisches Wasser zum Abtauchen. Der Außenbereich vor dem SEA LIFE ist die perfekte Heimat für rund 50 Europäische Sumpfschildkröten, welcher liebevolle Emys Zuhause genannt wird. Seit Mitte Juli wird dieser täglich, bei gutem Wetter, um 11 Uhr und 16 Uhr für alle Besucher geöffnet. Hinzu kommt eine interaktive Mitmachfütterung.

„Es war wichtig, dass die Tiere bis zur Auswilderung scheu bleiben, deswegen ließen wir das Emys Zuhause bis Mitte Juli geschlossen“, erklärt Arndt Hadamek, Kurator des Großaquariums. Mit der betreuten Öffnung können die Besucher nun nicht nur noch mehr über die Tiere, ihre Lebensweise und das Artenschutzprojekt erfahren, sondern auch selbst aktiv werden. Der Besucherbetreuer bringt neben vielen Informationen auch Futter für die niedlichen Tiere mit. „Auf 3!“, ruft Besucherbetreuerin Britta und schon fliegen die kleinen Futterpellets aus den Kinderhänden zu den Tieren. Ein tolles Angebot für Groß und Klein.

Falls das Wetter mal nicht mitspielt, werden die Emys und weitere Tiere in der Ausstellung gefüttert. Wo gefüttert wird, kann auf einem Schild eingesehen werden. Alle näheren Infos unter www.sealife.de und vor Ort.

Foto: SEA LIFE Speyer

Quelle: PM SEA LIFE Speyer
SEA LIFE - Tauchen Sie ein!

Weitere Artikel aus dem Jahr 2017

Vor 3 Monaten
Sommerferien Rabattaktion in Speyer
Freizeitattraktionen bieten Vergünstigungen während der Ferienzeit
Nachrichten aus dem Jahr:
2016 (8) 2013 (1)