Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2019-07-07 17:42:58 - 376 Aufrufe

Tierisches Programm in den Sommerferien

Langeweile in den Sommerferien? Nicht im Zoo Duisburg. Zu den Highlights während der großen Ferien zählen der beliebte „Save The Koala Day“ sowie der Artenschutztag. Kostenfreie Zooführungen, Bastelaktionen und das Infomobil bieten Besuchern zur Ferienzeit viel Abwechslung.

Save-the-Koala-Day

Am Sonntag, den 28.7. 2019 dreht sich im Zoo alles um die possierlichen Bewohner aus Down Under. Von 11.00 – 17.00 Uhr erfahren Besucher allerhand Wissenswertes über Koalas und ihre Lebensweise. Aber auch auf Malaktionen, Rätsel und australische Souvenirs können sich die Besucher freuen. Bereits seit den 1990er Jahren richtet der Zoo Duisburg den Save-The-Koala-Day aus um auf die Bedrohung der sympathischen Beuteltiere aufmerksam zu machen. In ihrer australischen Heimat schrumpfen die Bestände zunehmend.

Artenschutztag

Gemeinsam mit zahlreichen Partnern im Artenschutz macht der Zoo Duisburg am Sonntag, den 25.8.2019 von 11:.00 – 17.00 Uhr auf die Bedrohung der Artenvielfalt aufmerksam. Rund um das Affenhaus erwartet die Besucher eine bunte Vielfalt an Informationsständen. So wird der Zoll auf verbotene Urlaubssouvenirs aufmerksam machen, die Biostation Westliches Ruhrgebiet e.V. über die Schutzbemühungen zu heimischen Ringelnattern aufklären und Yaqu Pacha e.V. unter anderem auf die Verschmutzung der Meere aufmerksam machen. Imker Frank Werners entführt kleine und große Zoofreunde in die Welt der Honigbienen und gibt nützliche Tipps, was jeder gegen das Insektensterben tun kann.

Kostenfreie Zooführungen

Immer freitags lädt das Team der Zoobegleiter während der Ferien zu spannenden, kostenfreien Führungen durch den Zoo am Kaiserberg. Termine: 19.07 / 26.07 / 02.08 / 09.08 / 16.08 / 23.08. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, lediglich der Zooeintritt ist zu entrichten. Treffpunkt ist an der Hauptkasse des Zoos. Die Führungen beginnen immer um 12.00 und 14.00 Uhr.

Foto: Zoo Duisburg
Heimische Ringelnatter im Industriegebiet

Ferienbasteln

Origami-Tiere, Armbänder, Tiermasken und vieles mehr. Im Evonik-Zoolabor haben kleine Zoofreunde während der Sommerferien jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 12.00 bis 16.00 Uhr die Möglichkeit, ihr individuelles Zoo-Souvenir zu basteln. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Aktion ist kostenfrei, lediglich der Zooeintritt ist zu entrichten.

Foto: Zoo Duisburg
Heimische Ringelnatter im Industriegebiet

Quelle: PM Zoo Duisburg