Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zur├╝ck zur Startseite
Startseite > Freizeitparks > Phantasialand >Talocan stellt die Welt auf den Kopf

Talocan stellt die Welt auf den Kopf

Talocan er÷ffnet!Am Mittwoch, dem 23. Mai öffneten sich im Phantasialand die Tore zu der neuen Attraktion Talocan. Die Gäste dürfen sich freuen: Kopfüber tauchen Sie ein in eine perfekt thematisierte Aztekenwelt. Einzigartige Spezialeffekte mit hochschießenden Feuergarben, Wasserfontänen und schier undurchdringlichen Nebelbänken machen Talocan auch für diejenigen erfahrbar, die seine Macht nur aus der Ferne bewundern möchten. Eine Fahrt mit Sogwirkung: Dem Feueratem des zornigen Gottes entgeht niemand!

Talocan-Gewinnspiel

Das Team freizeitpark-welt.de gratuliert den glücklichen Gewinnern des Talocan-Gewinnspiels: Marcus Rodrigo aus Grevenbroich und Sabrina Kowally aus Zirndorf!

Wir wünschen viel Spaß im Phantasialand!

Effektgeladene Fahrt

Die neue Phantasialand-Attraktion 2007 ist ein Suspended Top Spin, eine bislang einmalige Attraktion in Europa: Pro Fahrt sitzen 38 Fahrgäste Rücken an Rücken in einer überdimensionalen Gondel. Diese beschreibt in ihrem Fahrtverlauf das Rund zweier riesiger, flankierender Sonnensteine. Mit ihren verschlungenen Ornamenten machen sie die Zeitrechnung des aztekischen Lebens- und Kalenderzirkels am eigenen Leib erfahrbar. Die Gondel dreht sich dabei nämlich auch noch um die eigene Achse und eine Stütze für die Füße gibt es nicht, was den zusätzlichen Thrill einer absolut abgrundtiefen Sogwirkung entfacht! Talocan zeigt seine ganze Macht, lässt seine Herausforderer kopfüber versinken in feuchten Nebelbänken, schleudert sie mit Geysiren und Feuerstößen wieder empor! Ein Wirbel durch die Atmosphäre, der alles auf den Kopf stellt - und das mehrfach und immer wieder!

Talocan vor den Füßen der Besucher


Authentische Götterwelt

Innerhalb eines halben Jahres entstand eine komplett neue Welt: das atmosphärisch dichte, magische Reich Talocans. Schon wie die im letzten Jahr eröffnete und mittlerweile mehrfach international ausgezeichnete Black Mamba, so wurden auch für Talocan landestypische Kunst- und Kulturgegenstände importiert. Sieht man sich bei dem spektakulären Inverted Coaster Auge in Auge mit Voodoo- und Bakongo-Fetischen, so lässt Talocan die Aztekenwelt triumphal wieder auferstehen. Die Fahrgäste betreten die neue Attraktion durch ein, von Palmen umsäumtes, mexikanisches Weingut. Phantasialand-Pressesprecherin Christiane Dahm erzählt augenzwinkernd: „Talocans Tempel war beim Ausbau eines alten Lagerraumes zum Vorschein gekommen und hatte sogleich bewiesen, dass die ihm innewohnende Kraft noch ausgesprochen aktiv ist."


Einzigartige Atmosphäre

Eben noch im Kolorit mexikanischer Lebensfreude, erschauert man im nächsten Augenblick unter den Halbreliefs aztekischer Gottheiten. Und die sind extrem launisch und müssen stets mit Opfergaben besänftigt werden. So erblickt man als immer wiederkehrendes Motiv starrende Schädel und reich verzierte Opferschalen. Der Bruch zwischen der mexikanischen Außenwelt und der vergangenen Aztekenkultur ist von gewaltiger Atmosphäre: Da stapeln sich Weinfässer und historische Transportkarren, dort bricht die Erde auseinander und enthüllt die bedrohlichen Zahnreihen des Gottes Tlaloc.

Hot Banditoz
Die Hot Banditoz sorgen mit "Que Si, Que No" fŘr den richtigen Rhythmus
Federmosaike, über zwei Meter große Tonvasen, original handgewebte Stoffe - Authentizität bis ins Detail.

7,5 Millionen Euro hat sich Phantasialand die Erweiterung des bereits bestehenden Themenbereiches Mexico kosten lassen, und eine atmosphärisch dichte, packende neue Welt erschaffen. Eine Welt, der sich niemand entziehen kann und die durch die eigens kreierte Sound-Matrix noch zusätzlich verstärkt wird. Thema: Sound. Die bereits mit zwei Top 5 Hits erfolgreichen Pop-Gruppe Hot Banditoz ist ganz begeistert von der lebendigen Atmosphäre im Themenbereich Mexico und kooperiert rund um die Eröffnung von Talocan mit dem Phantasialand. Sommer, Sonne, gute Laune und ein eingängiger Rhythmus, das sind die Zutaten für eine echte mexikanische Fiesta - und für einen perfekten Sommerhit. Den strebt das temperamentvolle Trio mit dem Song: „Que Si, Que No" an. Ein Garant für sommerliches Urlaubsfeeling.

Lesen Sie auch unseren Bericht mit weiteren Fotos der neuen, einzigartigen Attraktion im Phantasialand, Talocan.

Eintrittskarten gewinnen und Talocan erleben!

In Kooperation mit Phantasialand verlosen wir 2x 2 Eintrittskarten in Deutschlands Entertainment Park Nummer 1. Was Sie tun müssen? Beantworten Sie einfach die unten stehenden Frage und füllen Sie bitte alle Felder des Formulars aus. Teilnahmeschluss ist der 06. Juni 2007.

Wir wünschen viel Glück und den Gewinnern schon jetzt einen schönen Tag im Phantasialand!

Leider ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht mehr möglich.In Kürze werden wir aber bereits ein weiteres Gewinnspiel anbieten. Schauen Sie einfach in der nächsten Zeit wieder vorbei!