Zurück zur Startseite
2021-10-07 16:05:17 - 588 Aufrufe

Der Christmas Garden Berlin feiert im November mit einem Lichtermeer sein Comeback!

In diesem Winter wird der Christmas Garden Berlin bereits zum fünften Mal – nach einer pandemiebedingten Pause im letzten Jahr - Groß und Klein in Staunen versetzen. 2021 wartet dieses einmalige Format für die ganze Familie mit einem neu konzipierten Rundweg durch das beeindruckende Freigelände des Botanischen Gartens Berlin auf. Die aufwendigen neuen Installationen werden dank Millionen von Lichtpunkten und musikalischer Untermalung für ganz besondere winterliche Momente sorgen.

Vom 19. November 2021 bis zum 09. Januar 2022 lädt der Christmas Garden Berlin unter freiem Himmel täglich von 16:30 Uhr bis 22:00 Uhr zum Entdecken und Staunen ein (an den folgenden Tagen ist der Christmas Garden geschlossen: 22./23./29./30. November und 24./31. Dezember 2021). Karten gibt es auf www.christmas-garden.de/berlin sowie auf www.myticket.de und unter 01806 - 777 111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

Neue Highlights: Magische Galaxien und frostige Eiswelten

Den Initiator*innen des Christmas Garden Berlin liegt es ganz besonders am Herzen, ihren Gästen jedes Jahr aufs Neue ein spektakuläres Erlebnis zu bieten und überraschende Akzente zu setzen. Über 30 Illuminationen erhellen in diesem Winter den gut zwei Kilometer langen Rundweg, der sich durch die abwechslungsreiche Gartenlandschaft schlängeln wird.

In ferne Welten lädt eine Installation namens Magische Galaxie ein: Von Schwarzlicht beleuchtete Sterne schweben wie von Zauberhand zwischen den Bäumen. Frostig-zauberhafte Ansichten bietet die von Lasern und Lichtern in Blautöne getauchte Eiswelt, in der sich auch ein Eisbär sichtlich wohlfühlt. Ein imposanter Singing Tree, von oben bis unten mit Lichterketten bestückt, wird zum weihnachtlichen Mitsummen animieren. Aufgrund der positiven Resonanz ist auch das Glockenspiel in diesem Winter als klingende Passage leuchtender Lichterketten, die man durchschreitet, mit dabei. Auf dem Wasser wird es dank aufwendiger Technik romantische Projektionen zu bestaunen geben, die mithilfe von feinstem Sprühnebel in der Luft tanzen. Wie bereits in der Saison 2019/2020 steuert Komponist und Sound-Designer Burkhard Fincke die individuell arrangierte musikalische Untermalung für zahlreiche Installationen bei. Für das leibliche Wohl werden in diesem Jahr erstmals die Catering-Experten von Marché Mövenpick sorgen.

Foto: Andrej Woiczik

Sebastian Stein, Geschäftsführer der Christmas Garden Deutschland GmbH, über das beliebte Ausflugsziel: „Der Christmas Garden im Botanischen Garten Berlin hat sich rund um Weihnachten mittlerweile in der Hauptstadt als Traditionsveranstaltung etabliert. Umso schwerer fiel es uns, im vergangenen Jahr aufgrund der zweiten Welle der COVID-19 Pandemie alles absagen zu müssen. Doch in diesem Winter kehren wir nun mit einem komplett neuen Rundweg und zahlreichen Installationen zurück, weswegen wir uns unglaublich darauf freuen, den Besucher*innen ganz bald eine zauberhafte Winterwunderwelt auf dem einmaligen Gelände des Botanischen Garten präsentieren zu dürfen.“

Prof. Thomas Borsch, Direktor Botanischer Garten Berlin: „Der Christmas Garden ist zurück und bringt in diesem Jahr wieder Deutschlands größten Botanischen Garten zum Strahlen. Ganz besonders freut uns, dass unsere Besucher*innen die Weihnachtszeit endlich wieder entspannt gemeinsam mit Familie und Freunden genießen können.“

Fotowettbewerb und Gewinnspiel

Die mit Herzblut inszenierten Installationen bieten unzählige Vorlagen für spannende, verspielte oder romantische Fotomotive. Kreative Besucher*innen können ihre Fotos mit dem Hashtag #ilovechristmasgarden bei Facebook oder Instagram posten und auf diese Weise am Fotowettbewerb teilnehmen. Unter den besten Schnappschüssen werden eine Reise für zwei Personen zum Christmas Garden Barcelona 2022 inkl. Flug und Übernachtung sowie Tickets für den Christmas Garden im nächsten Jahr verlost.

Foto: Andrej Woiczik

COVID-19 Hygienekonzept – sicher und verantwortungsvoll organisiert

Die Gesundheit der Besucher*innen und Mitarbeiter*innen steht für die Veranstaltenden des Christmas Garden an oberster Stelle. So wurde ein umfangreiches COVID-19-Hygienekonzept erarbeitet, das sicherstellt, dass die entsprechenden behördlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Der Umfang der Hygienemaßnahmen wird mit der nötigen Verhältnismäßigkeit und in Abstimmung mit den Behörden stets an die aktuellen Entwicklungen angepasst. Aktuelle Informationen zu den Maßnahmen sind hier zu finden: https://www.christmas-garden.de/hygienekonzept

Quelle: PM Botanischer Garten Berlin