Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
News Kategorie Event
2023-09-25 18:41:34 - 449 Aufrufe

Holiday Park präsentiert die Halloween Fright Nights mit neuem Horror Haus

Das größte Halloween Event der Region lockt jedes Jahr zehntausende Besucher in den Holiday Park. Sieben Horror Attraktionen mit Live-Erschreckern erwarten die Grusel-Fans. Neu für 2023 ist das Horror Haus Sägewerk.

Der Oktober ist Halloween Zeit im Holiday Park. An jedem Samstag und an Halloween selbst, dem 31. Oktober, ist der größte Freizeitpark in Rheinland-Pfalz mit seinen Attraktionen bis tief in die Nacht geöffnet. Sieben speziell für das Event errichtete Horror-Attraktionen mit über 70 Live-Erschreckern sorgen für unvergesslichen Gruselspaß, Live-DJs für Festivalstimmung beim Fright Festival und ein großes Musikfeuerwerk für das abschließende Highlight. Hunderte schaurige Gestalten laufen durch den Park während der Halloween Parade.

7 Horror Attraktionen

Schreie hallen durch die Nacht – die sieben einzigartigen Horror Häuser und Scare Zones mit Live-Erschreckern und dutzenden Spezialeffekten sorgen für einen kräftigen Adrenalinkick und lassen selbst den mutigsten Besuchern das Blut in den Adern gefrieren. Neu für 2023 ist „Das Sägewerk“. In dieser Horror Attraktion werden die Gäste zu Arbeitssuchenden in einem Holzbetrieb der 70er Jahre. Gefährliche Holzarbeiter, echte Sägewerksmaschinen und grausame Experimente lassen Albträume real werden.

Freaks und verrückte Clowns begegnen den Halloween Fans im „Freak Circus“ oder in der verruchten „Titty Twister“ Bar. Ein schauriger Campingurlaub wartet im „Camp Sonnenschein“. Im ehemaligen Restaurant „Schnitzelhaus“ laufen die Gäste Gefahr selbst zu Schnitzeln verarbeitet zu werden. Direkt vor Sky Scream, der wohl gruseligsten Achterbahn Deutschlands, wimmelt es in der „Zombie Factory“ nur so vor hungrigen Zombies. Eine Feuershow und aufwendige Laser runden das umfangreiche Eventangebot ab.

HolidayParkHalloween106.jpg
Foto: Holiday Park

Kids Halloween

Auch abseits von Horror und Grusel bietet der Holiday Park an jedem Öffnungstag im Oktober ein abwechslungsreiches Halloween-Programm. Hunderte Kürbisse schmücken die Wege und Attraktionen und hüllen den Holiday Park in eine schaurig-schöne Atmosphäre. Bei der lustigen Dino Adventure Show steht die Geburt eines neuen Dino Babys kurz bevor. Doch ein Dieb sorgt kurz vor der Geburt für jede Menge durcheinander. Beim anschließenden „Dino Encounter“ haben die Gäste des Holiday Park die Gelegenheit gemeinsam mit den Dino Rangern einen lebensgroßen Dinosaurier zu streicheln und Fotos zu machen. Auch an den Halloween Fright Nights bleiben die mit dem Majaland und Holiday Indoor die Kinderbereiche des Holiday Park monsterfrei.

Holiday Park bereitet sich auf größtes Halloween Event der Region vor

Wer meint, dass in einem großen Freizeitpark, wie dem Holiday Park, alles einfach geht, liegt falsch. Unzählige Stunden Planung, Recherche und schweißtreibender Arbeit liegen bereits hinter dem Halloween Team von Jan Reinisch. Bald geht es schon los. Knapp 70.000 Gäste erwartet der Park an seinen sechs Horrornächten, den sogenannten Halloween Fright Nights. Das Konzept dieses Horror Events ist schnell erklärt: Sieben gruselige Horror Attraktionen, ein “Fright Festival” mit mehreren DJs, großes Feuerwerk und eine spukige Parade erwarten die Gäste an jedem Samstag im Oktober und an Halloween selbst, dem 31. Oktober.

Das Sägewerk als neue Highlight Maze

Reinisch unterbricht seine Arbeit kurz und erklärt voller Stolz, woher die detailgetreuen und voll funktionsfähigen Maschinen im neuen Horror Haus “Sägewerk” kommen. Eine alte Schreinerei nahe Mainz räumte nach Jahren des Stillstands seine Räumlichkeiten aus und der Holiday Park konnte sich einige der historischen Maschinen sichern. “Diese passen perfekt ins Thema!”, grinst Reinisch stolz. Das Konzept, der ehemaligen Horror Attraktion „Death Cove“ mit dem Thema Sägewerk neues Leben einzuhauchen, stand schon länger, durch den unerwarteten Glückstreffer mit der alten Schreinerei wird das Erlebnis aber nochmal auf ein ganz anderes Level gehoben. “Nichts ist authentischer als echte alte Sägewerksmaschinen”, so Reinisch. Highlight ist sicherlich die große und voll funktionsfähige Fräsmaschine, welche im neuen Horror Haus nicht nur als Deko dient, sondern auch in Betrieb sein wird. “Holz fräsen wird sie aber nicht, sondern es wird deutlich gruseliger”, wie Reinisch mit einem Zwinkern verrät. Neben der Neuheit kehren die beliebten Horror Attraktionen Zombie Factory, Death Game, Freak Circus, Camp Sonnenschein, Schnitzelhaus und Titty Twister für die diesjährige Auflage der Halloween Fright Nights zurück. Als weitere Neuheit können die Gäste neben der Feuershow auch spektakuläre Laser erleben.

Auch gastronomisch fließt das Thema Halloween an den Fright Nights mit ein. Feinschmecker können einen Pumpkin Latte genießen und Wagemutige sich an einem Softeis mit echten Maden probieren.

DSC04177.jpg
Foto: Holiday Park

Daniel Kammel, einer der über 70 Live-Darsteller an den Halloween Fright Nights, montiert einen kleinen Lichtspot über einem alten Schreinertisch. Der Halloween-Fan ist schon seit vielen Jahren fester Teil des Holiday Park Fright Nights Team und ist hauptberuflich Elektriker. „Es ist ein perfekter Nebenjob“, so Kammel, der jedes Jahr erneut Hobby und Beruf bei den Fright Nights vereinen kann. Zusammen mit seinem Elektriker-Team ist er vor dem Event für die stimmungsvolle Beleuchtung der Horror Attraktionen verantwortlich und schlüpft an den Eventtagen als Darsteller in die Rolle eines verrückten Clowns. Das Highlight für Kammel ist jedes Jahr die Reaktion der Gäste. „Meine Rolle existiert schon seit ein paar Jahren und trotzdem erwische ich auch die Stammgäste jedes Halloween erneut“, erzählt Kammel stolz. Wichtig ist ihm, dass der Gruselspaß für die Gäste vor allem lustig ist. „Die Gäste erschrecken sich kurz und fangen dann meistens an zu lachen, es ist einfach ein tolles Gemeinschaftserlebnis“.

Wer die Halloween Fright Nights erleben möchte, kann sich ab sofort auf der offiziellen Website des Holiday Park unter holidaypark.de Tickets sichern. Die Tickets starten bei 41,50€ und beinhalten zusätzlich zu den normalen Fahrgeschäften auch alle Horror Attraktionen.

Termine für Holiday Park präsentiert die Halloween Fright Nights mit neuem Horror Haus
  • Samstag, 7. Oktober 2023
  • Samstag, 14. Oktober 2023
  • Samstag, 21. Oktober 2023
  • Samstag, 28. Oktober 2023
  • Dienstag, 31. Oktober 2023
Quelle: PM Holiday Park