Zurück zur Startseite

Bayern-Park - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Freizeitpark

Bayern-Park Logo
Ø 4.19 / 5
98 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Reisbach | Bayern | Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1981

Aktuell noch bis 17:00 Uhr geöffnet.

Internet: www.bayernpark.de
E-Mail: info@bayern-park.de

Sommerrodelbahn im Bayern-Park - 2008
Attraktion: Sommerrodelbahn

Schon seit 1981 existiert der von Familie Hochholzer geführte, und auf halbem Weg von München nach Passau gelegene Bayern-Park. Während man mit einem Wildgehege gestartet ist und in den ersten Jahren besonders auf klassische Attraktionen regionaler Parks zurückgriff, beispielsweise die Sommerrodelbahn, die noch heute die Besucher begeistert, sind mittlerweile auch einige große Attraktionen entstanden, die den Bayern-Park ganz neue Zielgruppen erschließen lassen.

Durchweg schön gelungen ist dabei die Gestaltung des Parks mit vielen Blumen, weitläufigen Wiesen und massiver, traditioneller Bebauung. Auch viele Stationsgebäude wissen durch viel Holz und uriges Ambiente zu gefallen.

Wildes Wasser

Doch zurück zu den Attraktionen des Parks. Eindeutiges Highlight ist die am 3. August 2007 eröffnete Wildwasser-Rafting-Anlage. In knapp 4 Minuten erlebt man hier eine typische Spinning-Rafting Fahrt und kommt davor noch in den Genuss einer kleinen Fahrt durch eine Wasserschlucht und vorbei an einem ehemaligen Bergwerk. Das ist dann auch das Stichwort für die kommenden Jahre, denn die Thematisierung soll sich noch weiter fortsetzen, dies dann vor allem im oberen Bereich des Raftings.

Doch auch abseits dieses Highlights zeigt sich der Bayern-Park sehr familienfreundlich. Fast alle Attraktionen lassen sich von Jung bis Alt zusammen fahren, wie beispielsweise auch die Wildwasser- und Achterbahn, die beide als Meilensteine für den Bayern-Park zu sehen sind. Beide wurden in den 90er Jahren eröffnet und brachten zusammen ein stetig wachsendes Besucheraufkommen in den Park.

Rodelbahnen mal zwei

Durch das sehr hügelige Gelände eignet sich der Park perfekt für eine Rodelbahn. Schon früh wurde eine 350m lange Rollerbobbahn gebaut, die auch bis heute noch in Betrieb ist. Auf der anderen Seite des Parks wartet zudem noch die neue Twinbob-Rodelbahn. Auf fast 800m Länge geht es hier richtig zur Sache, dabei ist die Fahrt durch die hohen Rückenlehnen besonders komfortabel.

Freischütz

Einer der spektakulärsten Fahrgeschäfte im Park ist der Launched Coaster Freischütz. Mit 80km/h schießen die Züge wie einen Kanonenkugel aus der Station auf einen spektakulären Parcours mit gleich fünf Überschlägen. Interessant ist hier die Möglichkeit, dass der Wagen nach Absolvierung des fast 500m langen Schienenknäuels direkt nochmals abgeschossen werden kann. Dies kommt aber nur bei sehr geringen Besucherandrang vor.

Im Duell der Adler geht es hoch hinaus auf eine atemberaubende Fahrt. Bis zu zwölf Fahrgäste duellieren sich hier während des Flugs mit den individuell steuerbaren Adlern um die meisten Überschläge und den Titel: "König der Lüfte".

2020: Höchster Freifallturm SÜddeutschlands

Freischütz im Bayern-Park - 2011
Attraktion: Freischütz

2020 geht es im Bayern-Park mit dem höchsten Freifallturm Süddeutschlands 109 Meter hoch hinauf. Den Ausblick über das gesamte Parkgelände genießen und dann mit Geschwindigkeiten von über 110km/h in nur 3 Sekunden in die Tiefe sausen. Bei über 90 Meter Fallhöhe könnt ihr ein Freifallerlebnis der Superlative genießen. Einsteigen und mitfahren! - Sei dabei wenn 23 Fahrgäste und du die brandneue Attraktion erleben.

Insgesamt stellt der Bayern-Park ein tolles Ausflugsziel für die Sommermonate dar. Sowohl die Fahrgeschäfte als auch die Gestaltung des Parks können durchweg gefallen und laden zu einem langen Aufenthalt in der Natur ein.

Letzte Aktualisierung: 2021-09-17 00:03:01.52

Attraktionen im Bayern-Park

Bulldogfahrt
Achterbahn
Parkrundfahrt
Wasserspielwelt

Neues aus dem Freizeitpark

Freier Eintritt für Schulanfänger/-innen im Bayern-ParkFreier Eintritt für Schulanfänger/-innen im Bayern-Park
Vom 14.09.-19.09.2021 für alle Schulanfänger/-innen
Spektakuläre Aussicht aus 109 Metern Höhe im neuen Freifallturm Voltrum. 109 Meter hoher Freifallturm VOLTRUM eröffnet
Süddeutschlands höchster Freifallturm – jetzt im Bayern-Park
Neue Übernetzung für Flamingo-Anlage Freizeitpark-Welt.de | Neue Übernetzung für Flamingo-Anlage
Ende dieser Woche beginnen die Bau- und Gärtnerarbeiten für eine neue Übernetzung der Flamingo-Anlage. Die Vögel werden daher bis zur Fertigstellung im Frühjahr 2022 nicht zu sehen sein. Die Übernetzung vereinfacht künftig das Tiermanagement und entspricht den zeitgemäßen Haltungsbedingungen für Flamingos.
Walibi Belgium öffnet am 02. Oktober wieder seine Tore Walibi Belgium | Walibi Belgium öffnet am 02. Oktober wieder seine Tore
Zweieinhalb Monate nach der Überflutung des kompletten Freizeitparks nahe Brüssel, fiebert der Park seiner Wiedereröffnung entgegen.

Highlights

 
Freischütz - Bayern-Park
4.2
Freischütz
Freischütz ist die wohl spektakulärste Achterbahn in Bayern!
Wildwasser-Rafting - Bayern-Park
4.2
Wildwasser-Rafting
Das Wildwasser-Rafting ist die größte Attraktion im Bayern-Park und ein Spaß für die ganze Familie.
 
Rundbootfahrt durch Schlossgarten und Grotte - Bayern-Park
4.5
Rundbootfahrt durch Schlossgarten und Grotte
Einer der schönsten Rundbootfahrten gibt es im Bayern-Park zu erleben.
 

Eure Meinungen zum Bayern-Park

Verbesserungswürdiges Hygienekonzept
Familie B.J., 14.08.2021 um 23:24:35
Im gesamten Park sind viel zu wenig Händedesinfektionsmittel-Spender aufgestellt. Das ist aus hygienischer Sicht absolut inakzeptabel, wenn man bedenkt, wieviele Menschen die Haltegriffe und Knöpfe der Karussels anfassen. Während unseres Besuchs suchten wir häufig die Toiletten zum Händewaschen auf. Positiv: Seifen- und Handtuchspender waren immer befüllt. Negativ: Haben nur eine einzige Toilettenkabine in kindgerechter Größe gefunden - und das in einem Freizeitpark für KINDER.

Nicht nur bei den Fahrgeschäften, auch an den Imbissbuden und Kiosken wartet man schon mal bis zu einer halben Stunde so wie letztens an der Burger-Bude. Die Betreiber halten es nicht für nötig, ihren zahlenden Gästen Sonnenschirme aufzustellen, während sie dran sind um ihre Bestellung aufzugeben. Bei 30 Grad an einem Tag im August ist das nicht schön. Als Krönung kann die Warterei umsonst sein, da bei den Verköstigungs-Buden überall nur Bargeld genommen wird. Kartenzahlung nicht möglich, und das in Zeiten von Corona! Das Anstellen hätten wir uns eigentlich sparen können, aber irgendein Hinweisschild dazu wird offensichtlich nicht für nötig befunden. Und dann gibt es nicht mal genügend Tische zum In-Ruhe-hinsetzen und essen.
a.schmied200 aus Bayernpark, 16.09.2020 um 14:02:38
Perfektes Wetter für den Ausflug.
Essen war gut, wenn man nicht zu gesund essen möchte.
War in 2 Toiletten, dabei waren beide relativ sauber.
Das Personal war immer freundlich und entgegenkommend. (Besonders an der Kletterwand)
Viele unterschiedliche Attraktionen (für jeden was dabei)
a.schmied200, 16.09.2020 um 00:00:44
Sehr schöner Park.

Essen: Je nachdem wo man hingeht aber Insgesamt sehr zufriedenstellend. (Ausser man will sehr gesund essen)

Preise: Teilweise etwas übertrieben aber nicht über den Erwartungen.

Toiletten: War auf 2 verschiedenen Toiletten. Die waren durchschnittlich sauber.

Personal: Sehr freundlich. Besonders bei der Kletterwand.



Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Bayern-Park!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
:
:
:
:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung des Parks: