Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2020-04-08 08:21:38 - 501 Aufrufe

Schauspieler des Berlin Dungeon bringen Gänsehaut nach Hause

So manch einem wird das traute Heim in diesen Tagen sicherlich ein bisschen zu vertraut! Für ordentlich Gänsehaut im eigenen Zimmer sorgen nun die absoluten Experten zum Thema Schauergeschichten: die Schauspielerinnen und Schauspieler des Berlin Dungeon.

Vermisst man in Zeiten des Social Distancing die persönlichen Kontakte, kann man einem Herrn eigentlich nie fern genug bleiben: Serienmörder Carl Großmann, der in den 20er Jahren in Berlin sein Unwesen trieb. Die Story, die sonst den Besuchern des Berlin Dungeon in der Show um Carl Großmann das Blut in den Adern gefrieren lässt, sorgt nun in anderer Form für Nervenkitzel pur.

Ab heute bringen die Schauspielerinnen und Schauspieler des Berlin Dungeon die unheimliche Geschichte in einer Lesung direkt zu allen nach Hause, die das Berlin Dungeon in diesen Tagen vermissen oder jetzt neugierig geworden sind. Sie lesen Carl Großmanns Geschichte aus dem Buch „Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof: Doku-Krimi aus dem Berlin der 1920er Jahre“ von Horst Bosetzky.

Also - Licht aus, ab ins Bett, Decke über den Kopf und los geht’s mit der Gänsehaut….

Foto: Berlin Dungeon

Quelle: PM Berlin Dungeon

Verwandte Artikel