Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zur√ľck zur Startseite
2018-08-17 20:55:51 - 2466 Aufrufe

Highlander: HANSA-PARK baut den höchsten Gyro Drop Tower der Welt

Von Björn Baumann

Am heutigen 17. August 2018 wurde eine grundlegende Umgestaltung des Bereichs rund um die legend√§re Nessie-Achterbahn angek√ľndigt.

Andrej war f√ľr Freizeitpark-Welt.de vor Ort und berichtet √ľber die Neuheit f√ľr 2019: Dem Highlander mit einer Weltrekord-H√∂he von 120m. Von hier wird man eine grandiose Aussicht auf die Ostsee und die Str√§nde entlang der K√ľste haben, bevor es dann mit 120km/h in die Tiefe geht.

Der scheinbar endlos lange Freefall wird eine Strecke von 103m andauern, bevor die ausfallsicheren Magnetbremsen den freien Fall aufhalten und die Besucher wieder auf sicheren Boden f√ľhren. Verantwortlich f√ľr das spektakul√§re Freifall-Abenteuer zeichnen sich die Spezialisten von Funtime aus √Ėsterreich, die bereits im mobilen Sektor die Grenzen immer h√∂her setzten. Zuletzt mit Hangover, dem h√∂chsten portablen Freifall-Turm der Welt und einer H√∂he von 85m.

Nun geht es mit Highlander und station√§r auf eine H√∂he von 120m, ein Rekord der auch weltweit f√ľr Aufmerksamkeit sorgen d√ľrfte, denn einen so hohen alleinstehenden Turm mit drehenden Gondeln gibt es noch nicht auf der Welt. √úberhaupt gibt es nur einen Freifallturm weltweit der genau 6m h√∂her ist und sich im amerikanischen Six Flags Great Adventure. Die zwei Fallschienen des Zumanjaro sind dabei an der Struktur der Achterbahn Kingda Ka befestigt. Der Highlander wird also auch weltweit ein echtes Highlight sein.

Foto: Steffen Woiczik
HANSA-PARK Gesch√§ftsf√ľhrer Andreas Leicht mit Frau machen den ersten Spatenstich zum sensationellen Freifallturm Highlander

√úbrigens zeichnet sich f√ľr den Sound IMAscore verantwortlich, die bereits bei zahlreichen Freizeitpark-Projekten f√ľr eine sehr stimmige Soundkulisse gesorgt haben. Dabei wird im HANSA-PARK neben dem Highlander auch ein ganzer Themenbereich neu er√∂ffnet. Dieser wird "Bezauberndes Britannien" hei√üen und beispielsweise auch die Achterbahn Nessie einschlie√üen, deren in diesem Jahr begonnene Umgestaltung fortgef√ľhrt wird und einen neuen Eingang beinhaltet.

Insgesamt gibt es einen konkreten Masterplan, der bis ins Jahr 2023 reicht und den vorderen Bereich des HANSA-PARK deutlich umgestalten wird. Vielen Dank an den HANSA-PARK f√ľr die Einladung zur Ank√ľndigung der Mega-Attraktion. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt und freuen uns schon jetzt auf die Er√∂ffnung des Highlander in der Saison 2019.

Foto: Steffen Woiczik

Quelle: Björn Baumann