Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Natur- und Tierpark Brüggen - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Freizeitpark / Tierpark

Jetzt bewerten!
Standort: Brüggen | Nordrhein-Westfalen | Deutschland
Kategorie: Freizeitpark / Tierpark
Eröffnung: 1958

Aktuell noch bis 18:00 Uhr geöffnet.

Internet: natur-und-tierpark-brueggen.de
E-Mail: kontakt@natur-und-tierpark-brueggen.de

 - 2017
Eingang zum kleinen Natur- und Tierpark Brüggen

Nur einen Steinwurf von der niederländischen Grenze entfernt befindet sich seit Mai 1958 in mittlerweile dritter Generation der Natur- und Tierpark Brüggen.

Hier gibt es u.a. Zebras, Alpakas, Bären, Erdmännchen, ein Schlangenhaus, eine Ziegen-Streichelwiese und einige Spielplätze, teilweise mit Spielgeräten, die man sonst nirgendwo findet, denn der Gründer des Natur- und Tierpark Brüggen, Wilhelm Kerren, ist ein Maschinenfabrikant gewesen und baute damals viele Spielgeräte schlichtweg selbst. Eine Besonderheit ist auch die Monorail, die kostenlos zwei Runden um den großen Spielplatz fährt. Für Kinder gibt es noch eine mechanische Pferdereitbahn, eine Teppichrutsche, eine Rodelbahn (eine Fahrt pro Kind ist kostenlos), einen Wasserbob und Elektroautos. Alles kostenlos! Grillplätze können kostenlos reserviert werden.

Tierfutter gibt es für 1,50 Euro (große Tüte) an der Kasse oder am Kiosk, womit man alle Tiere füttern darf. Die Wege sind ebenerdig, aber nicht asphaltiert. Das Essen ist lecker und bezahlbar. Auch die Toiletten sind sauber und recht modern. Nur einige der Gehege könnten mal eine Erneuerung vertragen. Eine extra eingerichtete Hundewiese sorgt für Auslauf, denn im Park sind Hunde nur an der Leine erlaubt. Das Parken in diesem kleinen feinen Park ist kostenlos. Der Park selbst gibt im Info-Flyer eine Verweildauer von 2 bis 4 Stunden an, was man mit Kindern, auf Grund der Spielplätze plus Essenspause, auch als realistisch ansehen kann. Im Winter ist der Park geschlossen.

Natur- und Tierpark Brüggen: ein netter Ausflugstipp fürs Wochenende.

Ein Artikel von Alexander Steller
Letzte Aktualisierung: 2020-07-09 03:20:16

Attraktionen im Natur- und Tierpark Brüggen

Rodelbahn
Pferdereitbahn

Neues aus dem Freizeitpark / Tierpark

Intern | Europas Freizeitparks fehlen die Besucher - Ein Überblick in Zeiten der Coronakrise
Viele Deutsche verbringen ihre Ferien und die Wochenenden dieses Jahr im eigenen Land. Für die deutschen Freizeitparks ist das ein Segen. Unsere Redaktion besuchte in den letzten sechs Wochen 10 Freizeitparks in unserer Republik und sah gut besuchte Freizeitparks. Für viele andere Freizeitparks außerhalb unserer Staatsgrenzen ist das Fernbleiben mitteleuropäischer Touristen aber ein gewaltiges Problem.
Tierpark Hellabrunn | Hellabrunn freut sich über Rettungspaket der Landeshauptstadt München
Am vergangen Mittwoch, den 22.07.2020 wurde in nicht-öffentlicher Sitzung des Stadtrats der Landeshauptstadt München ein umfassendes Rettungspaket für den Tierpark Hellabrunn mit großer Mehrheit beschlossen.
Europa-Park | Die Piraten sind zurück! Europa-Park feiert Wiedereröffnung der Piraten in Batavia
Nach sehnsüchtiger Zeit des Wartens war heute Vormittag der große Moment gekommen: Die „Piraten in Batavia“ sind samt dem Restaurant „Bamboe Baai“ in den Holländischen Themenbereich von Deutschlands größtem Freizeitpark zurückgekehrt!
Freizeitpark Plohn | Ein Tag im Freizeitpark Plohn
Andrej Woiczik war mitten in der Ferienzeit im Freizeitpark Plohn unterwegs und hat sich die letztjährige Neuheit Dynamite sowie die Corona-Schutzmaßnahmen angesehen.

Deine Meinung zum Natur- und Tierpark Brüggen!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: