Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2009-09-23 00:00:00 - 2448 Aufrufe

Heksendoorn in Hellendoorn!

Huyze Griezelsteyn öffnet in diesem Jahr erstmals seine Türen

Du gruselst dich gern? Dann kannst du in Abenteuerpark Hellendoorn einen ganze Monat lang Spaß haben: im Oktober ist nämlich Heksendoorn! Vom 3. Oktober bis einschließlich 1. November verwandelt sich der Vergnügungspark in ein Reich der Hexen und anderer gruseliger Gestalten, die sich hier richtig wohl fühlen. Und das sieht man auch, denn der ganze Park liegt voll mit Kürbissen und Hexenbesen. Die Allerkleinsten können den Irrgarten "Ddd…oolhof' erkunden und spannende Abenteuer in Dreumesland erleben. In Rioolrat, dem Reich der Hexen, wimmelt es von Ratten, und du kannst dich im Dunkeln herrlich mit den Hexen gruseln. Und ... zum allerersten Mal öffnen sich im Oktober die Türen von Huyze Griezelstein. Denn nur im Oktober kann Graf von Griezelsteyn in sein Landhaus zurückkehren.

Die Geschichte von Huyze Griezelsteyn

Früher wohnte Graf von Griezelsteyn mit seiner Tochter und seinen Eltern in "Huyze Griezelsteyn'. Eines Tages ist er einfach verschwunden und hat nur einen Zettel zurückgelassen: "Ich sehe euch im Oktober wieder.' Seitdem hat niemand mehr etwas von ihm gehört. Mit dem Verschwinden des Grafen war die Zeit der fröhlichen Feste und der Gemütlichkeit in Huyze Griezelsteyn vorbei. Das Landhaus verfällt immer mehr, es ist schmuddelig, kalt und feucht, und niemand kommt mehr zu Besuch. Das ganze Gefolge des Grafen ist geblieben, aber keiner spricht mehr mit dem anderen, und es passiert gar nichts mehr. Das ganze Jahr bleiben die Türen geschlossen, nur im Oktober werden sie geöffnet - in der Hoffnung, dass der Graf eines Tages wieder davor steht.

Viele Menschen kennen die Geschichte und wissen, dass im Oktober die Türen offen sind. Und sie sind neugierig, wie es wohl innen aussieht. Doch wenn sie hineingehen, wird ihnen schnell klar, dass die Bewohner über ihren Besuch alles andere als erfreut sind. Und deshalb werden die Gäste ihren Besuch auch so schnell nicht wieder vergessen …

Gruseln für Jung und Alt

Die Allerkleinsten können den spannenden Irrgarten "Ddd…oolhof' erkunden. In Dreumesland sind alle Begleiter als Vogelscheuchen verkleidet. Rioolrat, die Achterbahn in der dunklen Kanalisation, ist der Ort, an dem sich die Hexen verstecken und dir einen höllischen Schrecken einjagen. Nimm dich auch vor ihren Haustieren, den Ratten, in Acht, die hier überall herumlaufen. Gruseln im Dunkeln bei Halloween Am 31. Oktober ist Halloween. Abenteuerpark Hellendoorn ist an diesem Abend für alle tapferen Abenteurer besonders lange geöffnet. Bis 21.00 Uhr ist Gruseln im Dunkeln angesagt.

Wusstest du das?

Je mehr du über Hexen weißt, umso besser bist du auf Heksendoorn vorbereitet! Wusstest du zum Beispiel, dass:
  • eine Hexe kein Salz isst? Salz steht für Weisheit. Wenn du vor Hexen sicher sein willst, solltest du ein Tütchen Salz unter deiner Kleidung verstecken.
  • jede Hexe eine Warze oder eine Narbe hat? Das ist nämlich die Stelle, an der sie nichts fühlt!
  • eine Hexe bei Vollmond am besten auf ihrem Besenstiel fliegen kann? Dann hat sie nämlich die meiste Kraft.
  • eine Hexe, wenn sie ihr Spiegelbild sieht, ihre Zauberkraft verliert?
  • wenn du im Dunkeln eine schwarze Katze mit leuchtenden Augen siehst, dies eine verzauberte Hexe ist?

Quelle: PM Avonturenpark Hellendoorn

Weitere Artikel aus dem Jahr 2017

36 Hits/Week
Vor 2 Monaten Exklusiv auf Freizeitpark-Welt.de!
DrakenNest im Avonturenpark Hellendoorn eröffnet
Ab dem Wochenende ist das drehfreudige Abenteuer für die Besucher erlebbar
Nachrichten aus dem Jahr:
2009 (2)