Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

FORT FUN Abenteuerland

Ø 3.74 / 5
141 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Bestwig-Wasserfall | Nordrhein-WestfalenZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1976
Hunde (an der Leine): erlaubt
Internet: www.fortfun.de
E-Mail: post@fortfun.de
Aktuelle Groupon-Aktion: Tickets für den FORT FUN Abenteuerland zum Sonderpreis von nur 20,90 EUR!
 - 2018
Vom Riesenrad erkennt man den Wild River und SpeedSnake Free, sowie das traumhafte Sauerland im Hintergrund.

Das Fort Fun Abenteuerland ist ein Park mitten im schönen Sauerland. Er wurde Anfang der 70er Jahre mit den ersten Sesselliften auf den 732m hohen Stüppel erschlossen, woraufhin auch gleich die einzigartigen Doppelrutschbahnen folgten, für die der Park jahrelang bekannt war. Diese mussten ihren Betrieb im Jahr 2003 einstellen und wurden 2005 durch den Trapper Slider, einem Alpine Coaster, würdevoll ersetzt. Bis zum Jahr 2002 befand sich der Park in privatem Besitz und wurde dann von der französischen Freizeitpark Gruppe Grevin & Compagnie übernommen (Parc Asterix), bevor ab 2017 die Looping Gruppe übernahm.

Hauptattraktionen des Parks sind neben dem Alpine Coaster, die sehr lange Wildwasserbahn "Wild River" sowie der "Rio Grande", ein außergewöhnlicher Rafting Ride. Hingegen hat der Park achterbahnmässig mit einer Marienkäferbahn, der SpeedSnake: Free (seit 2017 ohne Schulterbügel und komplett generalüberholt) und der Devils Mine nicht soviel zu bieten, was aber auch nicht nötig ist, denn "Natur" ist in diesem Park das Stichwort!

In der Saison 2014 feierte der FunnyFuxBau im oberen Teil der Westernstadt seine Premiere. Dabei handelt es sich um einen interaktiven Laser-Parcours, den man zu dritt durchquert. Wer erreicht als Erster das Versteck von FunnyFux ist hier die Frage.

FORT FUN L.A.B.S.

Devils Mine - 2018
Die Achterbahn Devils Mine im oberen Parkteil

Die FORT FUN L.A.B.S. wurden im Jahr 2016 eröffnet und erweitern den Park um einen eigenen Indoorbereich mit vielen interaktiven Spielmöglichkeiten für Kinder. So findet sich hier eine interaktive Torwand, ein Kletterbereich sowie die ebenfalls interaktiven Wettkampfspiele Sona und Memo. Der FoxDome gleich nebenan ist ebenfalls ein interaktives Abenteuer bei der alle Besucher mit neuester Technologie bewaffnet ins Geschehen eingreifen können. Der Foxfome ist definitiv eines der Highlights im Park! Und zu guter Letzt gibt es vor den FORT FUN L.A.B.S. zwei neue Attraktionen für Kinder in Form eines Freefalls und dem Airobot, ein ebenfalls interaktives Fahrgeschehen, das in bis zu 6 Metern Höhe führt. Die FORT FUN L.A.B.S. sind auch im Winter zum Teil geöffnet und bieten auch bei Regenwetter viel Spaß für Kinder und Jugendliche. Für kleinere Besucher dürfte der neue Streichelzoo mit vielen bekannten Tieren vom Bauernhof interessant sein.

So oder so ist das FORT FUN immer eine Reise wert, denn wohl kaum ein anderer Freizeitpark in Deutschland versprüht so viel Urlaubsflair und ist so traumhaft in die Natur eingebettet wie das FORT FUN Abenteuerland.

Letzte Aktualisierung: 2018-09-23 03:20:04

Attraktionen im FORT FUN Abenteuerland

Fotos hochladen
Endstation Yukon Creek
Die Highway Autos
Trapper Slider
Yukan Raft

News aus FORT FUN Abenteuerland & mehr

Die Thunderbirds erobern das FORT FUN Abenteuerland
Die Saison 2019 im Freizeitpark FORT FUN Abenteuerland steht ganz im Zeichen der Donnervögel. Ab Mai 2019 können sich die Besucher auf eine neue Attraktion und eine Deutschlandpremiere freuen. Das Air Race 8.2 von Zamperla vereint außergewöhnlichen Fahrspaß mit einem besonderen Thrill-Faktor und wird durch die Darstellung als „Thunderbirds“ richtig zum Leben erweckt.
Feiern wie die Bayern – 1. FORT FUN Oktoberfest am 21. und 22. September
Weiß-blaue Stimmung mit Riesenrad, Achterbahn und Kettenkarussell, bayrische Spezialitäten, Andreas Gabalier Double KEVIN, die Showband „Lechis“, originelle Oktoberfest Wettspiele und Grevensteiner vom Fass: Das 1. FORT FUN Oktoberfest am 21. und 22. September im zünftig geschmückten Silver Bullet Saloon präsentiert sich als kleiner frecher Bruder des Münchner Originals.
Casting Creative Crew 2018
Das LEGOLAND® Discovery Centre Berlin sucht sein neues Kreativ Team 2018!
Grenzenloser Halloween-Spaß im Europa-Park
Schon bald spukt es wieder in Deutschlands größtem Freizeitpark und klapprige Skelette, unheimliche Gestalten und dämonische Nachtgespenster treiben ihr Unwesen. Vom 22. September bis zum 04. November 2018 verwandelt sich der Europa-Park in eine geheimnisvolle Herbstlandschaft und zieht kleine wie große Gruselfans in seinen Bann. Zahlreiche Attraktionen sowie die Parade, das Showprogramm und die Gastronomie stehen ebenfalls im Zeichen der schaurig-schönen Jahreszeit. Besonders furchtlose Besucher können sich vom 26. September bis zum 03. November bei den „Horror Nights – Traumatica“ in eine Welt nach der Apokalypse entführen lassen. Wer Lust auf mehr hat, übernachtet in den Europa-Park Hotels oder im Camp Resort und setzt das gespenstische Vergnügen am nächsten Tag fort.

Highlights

 
Rio Grande - FORT FUN Abenteuerland
4.3
Rio Grande
Dieses Rafting ist der Familienspaß schlechthin. Jede Welle kann ein nasses Ende der Fahrt bedeuten.
Trapper Slider - FORT FUN Abenteuerland
4.5
Trapper Slider
Mit dem Alpine Coaster Trapper Slider fährt man den Stüppel abwärts!
 
Devils Mine - FORT FUN Abenteuerland
4
Devils Mine
Die Devils Mine ist das Familien-Highlight in Sachen Achterbahnen im FORT FUN!
 

Meinungen zum FORT FUN Abenteuerland

Schöner Park
Michaela Sandhof aus Dortmund , 18.09.2018 um 19:26:21
Wir hatten die Tickets inkl. Menügutscheine im Internet bestellt.
Wir waren in der Woche dort,daher war der Park nicht überfüllt und sehr entspannt.
Man hatte keine Wartezeiten an den Attractionen.
Das Burger Menü war sehr lecker und ausreichend.
Die Toiletten waren sauber.
Alles in allem einen Besuch wert.
Wir waren zufrieden.
Nach fast genau 13 Jahren wieder mal im Park
Nils aus Dortmund, 23.06.2018 um 17:34:48
Über den Ticketpreis kann ich nicht meckern habe nur 20€ bezahlt (Knaller Ticket Angebot auf der Fort Fun Seite)
Klar der Park ist nicht das mega glanzstück wie ein Phantasialand oder Europapark aber dadurch erschwinglicher (Bringt ja auch nichts in einen Park zu fahren wo die Kinder dann die besten und den großteil der Attraktionen gar nicht nutzen können).

Man merkt schon das wieder was gemacht wird die Geisterbahn wird aktuell anscheinend total umgebaut aber es muss wirklich noch mehr gemacht werden.

Wegen des Wetters heute morgen war es wohl auch nicht soviel los weswegen ich vllt. 2mal 5-7min warten musste. Und nach 4h im Park bin ich alles so oft gefahren das mich interessiert hat as ich auch wieder fahren konnte.

Die "Grundsanierung" vom ehemaligen Wirbelwind (jetzt Speed Snake FREE) hat wirklich einiges gebracht die Bahn fährt ruhiger und nur mit diesem speziellen "Beckenbügel" ist es doch etwas neues dieses Bahn zu fahren aber es kostet auch überwindung wenn man das System noch nicht von woanders her kennt. Ich weiss nicht mehr wie es früher war zu Wirbelwind zeiten aber inzwischen fährt die Bahn anscheinend immer 2 runden.

Yukon Raft war leider außerbetrieb dies war aber auch auf der Fort Fun Website angekündigt.

Alles in allem eigentlich immer noch so spaßig wie damals als Kind und Teenager obwohl ich zugeben muss das mir der Park damals größer vorgekommen ist gut ich war auch kleiner. Nur sehr schade das der Lift auf den Berg nur noch vom 30. Juni bis ende August in Betrieb ist.


Zum abschluss will noch gesagt sein das es doch recht anstrengend sein kann mit Kinderwagen oder vollgepackten Bollerwagen aus dem hintersten Ende des Parks wieder nach vorne zu kommen da der Park Etappenweise nach hinten tiefer wird.
Familienorientiert
D.S, 15.03.2018 um 07:46:58
Das Fort Fun Abenteuerland ist ein Familienorientierter Freizeitpark. Es gibt Attraktionen für jung und junggeblien. Jeder kommt auf seine Kosten. Das Essen im Park gut und für einen Freizeitpark angemessen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Bei einem Erstbesuch sollten keine Vergleiche zu anderen Parks geschaffen werden. Der Park hat durch seine naturbelasse Landschaft seine eigene Art- dies gilt auch bei Regentage. Seit Mitte der 80er Jahre besuchen wir regelmäßig das Fort Fun - und haben seine Entwicklung miterlebt. Auch wenn seiner Zeit mehrere Attraktionen im Park vertreten waren die das jüngere Publikum angesprochen haben wird heute verstärkt auf die kleinen Gäste eingegangen.
Selbst die ganz kleinen Gäste dürfen schon ab 80cm in den Kettenflieger da es sitze mit besonderen Sicherheitsgurten gibt...


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum FORT FUN Abenteuerland!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: