Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
73

Tivoli Gardens

Ø 3.16 / 5
Jetzt bewerten!
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1843
Internet: www.tivoli.dk
Mini Autoscooter
Kiddie Autoscooter
 
Fatamorgana
Huss - Condor 2G
  • Die klassischen Gondeln werden durch nach außen gerichtete Sitze ergänzt die einen deutlich höheren Thrillfaktor haben und in denen Kräfte bis zu 2.5G auf die Fahrgäste einwirken. Zudem ist der Turm knapp 15m höher als die bisherigen Condor-Versionen.
 
 - 2014
Tivoli bietet tolle Gartenanlagen

Die Tivoli Gardens (oder kurz Tivoli) in der Innenstadt von Kopenhagen sind ein weltbekannter Vergnügungs- und Erholungspark. Die mit Blumenbeeten und Springbrunnen geschmückte Anlage befindet sich zwischen dem Rathaus und dem Kopenhagener Hauptbahnhof. Walt Disney hat auf Grund eines Besuchs in der dänischen Hauptstadt in diesem Freizeitpark seine Pläne für sein Disneyland in Anaheim entwickelt. Der Tivoli wurde 1843 eröffnet und verfügt über eine Fläche von 8,3 Hektar. Dass man sich über die Tivoli-Größe täuscht, liegt an der Vielfalt der Angebote (25 Fahrgeschäfte und 40 Restaurants & Essmöglichkeiten) und an der verwinkelten Wegeführung. Es gibt im Park keine Hauptstraße, und jede Nische birgt eine neue Überraschung.

2009 besuchten fast 4 Millionen Besucher diesen Freizeitpark (nach Besucherzahlen ist der Tivoli der viertgrößte Freizeitpark in Europa) im Herzen Kopenhagens und 350.000 Jahreskarten wurden verkauft. Auf seiner kleinen, aber hervorragend genutzten Fläche, befinden sich die Themenbereiche China, Orient, Dänemark und Skandinavische Moderne. Der weltbekannte dänische "Petzi Bär" erhielt ab Mai 2010 im Tivoli seine eigene "Petzi's World". Auf 1300 m² können sich vor allem Kinder an 40 verschiedenen Geräten austoben, sowie die Fahrattraktion "The Light House" nutzen. Aber auch jung gebliebene Erwachsene nutzen dieses neue Fahrgeschäft rege. Eine Kopie der kleine Meerjungfrau (The Little Mermaid) bereichert ebenfalls seit Mai 2010 im Themenbereich "Dänemark" das Tivoli.

Dämonen & Rutschebanen

Höhepunkt im Park ist sicherlich der Floorless Coaster Dämonen von Bolliger & Mabillard. Auf kleinster Fläche wurde hier ein echtes Unikat geschaffen. Neben dem Floorless Coaster ist immer noch die Holzachterbahn Rutschebanenen das Highlight bei jedem Besuch. Die Anlage feierte jüngst im Jahr 2014 ihr 100-jähriges Jubiläum und wurde zu diesem Anlass umfangreich renoviert und sogar wieder um die historischen Bergspitzen erweitert, die nun wieder 26m hoch über Kopenhagen ragen und jeden Besucher des Hauptbahnhofs begrüßen.

Fatamorgana

Rutschebanen - 2014
Hotels, Hauptbahnhof und Rutschebanen

2016 wird ein neues Hochfahrgeschäft unter dem Namen Fatamorgana eröffnen. Das 45m hohe Fahrgeschäft bietet gleich zwei verschiedene Fahrvarianten an und ist eine weiterentwickelte Version des auch in Deutschland sehr bekannten Condor-Fahrgeschäfts.

Unterm Strich ist der Tivoli ein toll angelegter Stadtpark mit ein paar liebenswerten Attraktionen, den man sicherlich auch zu einem gemütlichen Abendbummel immer wieder gerne besuchen kann. Die Thematisierung und Parkgestaltung ist sehr stimmig und die Themenbereichen sind liebevoll bis ins kleinste Detail gestaltet. Es kommt daher nicht von ungefähr, dass Walt Disney während eines Europabesuchs Ende der 40iger Jahre des vorigen Jahrhunderts, zahlreiche Ideen für das erste Disneyland in Anaheim aus der dänischen Hauptstadt mit über den großen Teich nahm. Natürlich entwickelte sich der Tivoli in den letzten 60 Jahren seit dem Besuch von Walt Disney fortschrittlich, aber der Kopenhagener Tivoli zählt weiterhin im Bereich Thematisierung und Parkgestaltung zu den besten Freizeitparks der Welt.

Attraktionen im Tivoli Gardens

Aquila
Den flyvende Kuffert
Det gyldne Tarn
Minen

News aus Tivoli Gardens & mehr

Fatamorgana im Tivoli: Erste Konzeptskizzen
Erste Details zeigen einen typisch Tivoli-mäßigen Charme des Hochfahrgeschäfts
Tivoli eröffnet Fatamorgana in 2016
Neue 3-in-1 Attraktion umfasst einen Kinder Autoscooter und einen 2nd Gen Condor von Huss Rides

Highlights

 
Rutschebanen - Tivoli Gardens
4.6
Rutschebanen
Rutschebanen ist einer der ältesten Holzachterbahnen der Welt und eine der wenigen mit eigenem Bremser!
Dmonen - Tivoli Gardens
4
Dæmonen
Dämonen ist die größte Achterbahn des Parks mit vielen Überschlägen und kompakter Rasanz!
 
Den flyvende Kuffert - Tivoli Gardens
4
Den flyvende Kuffert
Eine zauberhafte Fahrt durch die Welt der Märchen von Hans Christian Andersen
Minen - Tivoli Gardens
4.4
Minen
Minen ist ein einzigartiger Water Dark Ride in einer verlassenen Mine.
 

Meinungen zum Tivoli Gardens

Freizeitpark alter Schule
Marcel, 26.04.2015 um 09:47:02
Meine Erwartungen an den Park waren eher verhalten, wurde positiv überrascht. Ich war mir durchaus bewusst, dass ich hier nicht die gleiche \"Action\" erhalten werden wie bei Disney, Universal, Six Flags, Europapark, Porta Ventura etc. Dieser Park hat Charme und man taucht in eine alte Welt ein. Beim Eintritt bezahlt man um den Zugang in den Park zu erhalten, der zum verweilen einlädt, gemütlichen Spaziergang, geniesst die Verpflegung in den verschiedenen Restaurants, einem Konzert zuzuhören. Wer die Fahrschulen, Achterbahnen etc. nutzen möchte muss ein zusätzliches Ticket kaufen, Einzelfahrkarten oder einen unlimitierten Pass. Kann im Park überall an einem Automaten gelöst werden. Der Eintritt plus der unlimitierte Pass entsprechen in etwa den Eintritt vom Europapark. Die Karuselle, Achterbahnen inkl. einer über 100 jährigen Achterbahn machen Spass, aber wer hier auf die volle Action erwartet, muss seine Ansprüche zurücknehmen. Was hier speziell erwähnt werden muss, die Sauberkeit der Toiletten, Weltklasse. So saubere Toiletten habe ich noch nirgends angetroffen in einem Freizeitpark. Es gibt Rückgabeautomaten für die Trinkbecher, einfach reinstellen und man erhält 5 Kronen zurück. Ebenfalls Top um den Abfall zu mindern. Der Park ist sehr gepflegt und rumliegender Abfall ist eine Ausnahme. Die Lage sehr Zentral in Kopenhagen, gleich neben dem Hauptbahnhof. Wer einen nostalgischen Freizeitpark erleben möchten, dann empfehle ich diesen.
Es war toll
Marlo Bergem, 14.05.2013 um 18:05:06
Auf kleinstem Raum und trotzdem geräumig! So viele schöne Sachen. Nicht nur die Attraktionen, auch die Blumen, Wege und anderen Bauten. Wunderschön für alle Altersgruppen - auch ohne kleine Kinder!
Marlo
thomyEP aus Schweiz, 24.10.2010 um 18:33:52
--
Seit über 160 Jahren hat Tivoli nicht an Charme verloren. Dieser Park ist wirklich jedem zu empfehlen. Vor allem "Rutschebaanen" muss sich nicht vor "Colossos" oder "Coaster Express" verstecken. Die Gastronomie ist überwältigend, sowie die einzigartige Stadtparkatmosphäre. Wer nach Kopenhagen, dem schönsten Ort Dänemarks kommt, sollte unbedingt Tivoli, den schönsten Ort Kopenhagens besuchen.


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Tivoli Gardens!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: