Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
--
0
Bewertungen

Safari

Interactive Dark Ride

Auf einer winzigen Parzelle an der Ecke zwischen Pommes-Imbiss und Rodeobanen befindet sich der kleine schnuckelige Dark Ride Safari. Thematisch erkennt man schon von außen gut worauf man sich einlässt. Viel Grün und jede Menge Dschungeltiere machen Lust auf mehr. Was jedoch an dieser Stelle noch nicht ersichtlich wird, ist die Interaktivität der Anlage.

Interaktiver Spaß

Mit wirklich schweren Kanonen wird hier auf allerlei Getier geschossen, das allerdings kaum Rückmeldung gibt und auch noch schwer zu treffen ist. Ein roter Orientierungspunkt beim triggern der Kanone existiert hier nämlich nicht. Stattdessen muss man sich voll und ganz auf sein Gefühl verlassen.

Schwesteranlage auf der Kirmes

Safari ist ursprünglich die Schwesteranlage der "Geisternacht im Urwald", eines der ersten Interaktiven Fahrgeschäfte für die Reise, gewesen. Während das Layout immer noch identisch ist wurde die Safari um das Jahr 2000 umgebaut. Ein neues Chaisen-System löste die alten Ihle-Gondeln mit fest installierten Kanonen ab und lässt nun komplett freie Wahl beim Zielen.

Lässt man die Interaktion außen vor ist Safari ein toller Dark Ride, der sehr dunkel gehalten ist, aber trotzdem Safari-Feeling aufkommen lässt. Die Fahrt führt über zwei Etagen und ist in jedem Fall bei Familienbesuchen zu empfehlen.

Bewerte "Safari"!

Bisherige Bewertungen: 0
Aktuelle Bewertung: 0/5

Sicherheits-Beschränkungen

Es gilt ein Mindestalter von 3 Jahren.

Technische Daten "Safari"

TypInteractive Dark Ride
Wie findest Du Safari?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Fahrgeschäfte & Themenfahrten

Dillen
Polyppen
AfroKopperne
Børnepariserhjulet
Hurlumhejhus
Svanebanen
Kænguru
Tårngyset
Extreme
Samba Tower
HipHop
Rodeobanen
SkyRoller
Spøgelsestoget
Jeepen

Attraktionen im Bakken

Spøgelsestoget
Vilde Mus
5D Cinema
HipHop