Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Eifelpark

Ø 3.78 / 5
66 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Gondorf | Rheinland-PfalzZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark / Tierpark
Eröffnung: 1964
Hunde (an der Leine): erlaubt
Internet: www.eifelpark.com
E-Mail: info@eifelpark.com
Seeräubers Kanonenritt
INNO Heege - Rapido
  • Weltneuheit vom Typ Rapido im Piraten-Design
  • Eröffnung wurde von 2017 auf 2018 verschoben
 
Pirateninsel
MACK Rides - Log Flume
  • Ehemals transportable Anlage unter Löwenthal
  • Stand bereits einige Jahre im Skyline Park
  • 14m Höhe
  • 360m Länge
 
 - 2015

Mitten im Naturpark Südeifel, die sich übrigens hervorragend für Ausflüge in der Natur eignet, liegt der im Jahr 2014 neu eröffnete Eifelpark. Der eigentliche Park erstreckt sich in einem Tal mit Bergstation, während das große Wildgehege weitaus größere Ausmaße annimmt und mit einem 3,5 km langen Rundweg viele Informationen für die Wanderer bereithält. Kaum verwunderlich, dass die Wurzeln des Eifelpark im Wildpark liegen, welcher übrigens schon 1964 eröffnet wurde. Nach und nach entstanden Zusatzangebote, wie ein Waldtheater, eine Sommerrodelbahn sowie verschiedene Spielmöglichkeiten für Kinder, die sich im Eifelpark richtig austoben können.

Wilder Park

Bei Familien und Kindern im Wildpark besonders beliebt sind die Bärenschlucht, der Nachwuchs bei der Luchsfamilie und die tägliche Fütterung der europäischen Wölfe. Auch sonst ist im Wildpark viel zu Entdecken, auch wenn es manchmal etwas dauern kann bis man die Tiere entdeckt hat, denn Platz haben die Vierbeiner hier wirklich genug. Übrigens ist der ganze Wildpark auch mit dem Eifel-Express zu entdecken. Für alle Besucher, die sich mehr auf die Attraktionen freuen und den Wildpark nebenbei erkunden wollen die richtige Wahl, immerhin ist der Rundweg 3,5 km lang. Der Eifel-Express macht auf seiner Fahrt übrigens zweimal Halt, einmal im Tal und einmal auf der Bergstation.

Von hier aus hat man ideale Möglichkeiten die Attraktionen des Eifel-Parks zu erkunden. Highlight im oberen Bereich ist seit 2006 der Eifel-Coaster, eine Sommerrodelbahn die auch bei Wind und Wetter befahrbar ist. Die Bahn verläuft durch ein achterbahnähnliches Schienensystem. Bei freier Fahrt können Sie Ihre Geschwindigkeit selbst bestimmen.

2015: Spritzige Neuheiten

Die aufregende "Gondorfer Piratenschlacht" führt vorbei an goldenen Schatzkisten und grimmig blickenden Piratenfiguren. Mit Wasserkanonen können die Piratenkinder andere Schiffe angreifen und neugierige Landratten beschießen. Ein echtes Seeabenteuer für die kleinen Eifelpark-Piraten! In der "Eifler Wasserjagd" (Eröffnung Anfang Juni) können die Besucher auf einem Krokodil-Rücken über die Wellen surfen. Ein stürmisches Abenteuer in wogenden Fluten - ein riesen Spaß gerade an warmen Tagen! Schließlich ist auch noch ein Wasserspielplatz komplett neu. Dem Spiel der Kinder sind hier keine Grenzen gesetzt: Hier wird gebaut, gebacken, entdeckt und geforscht. Hier können die kleinen Abtauchen in die Welt der Phantasien.

 - 2015

Wieder unten angekommen kann man noch zahlreiche weitere Attraktionen entdecken wie die Wasserscooter oder auch das Rutschenparadies mit einer Vielzahl an verschiedenen Rutschen. Sowohl eine fast senkrechte als auch der Klassiker, die 6-fach Wellenrutsche sind hier zu finden.

Insgesamt bietet der Natur- und Erlebnispark eine gute Mischung aus Naturangebot und Attraktionen, die vor allem für Familien mit kleineren Kindern interessant sein dürfte. Zumal auch die Preise auf einem sehr familienfreundlichen Niveau liegen, sowohl in der Gastronomie als auch beim Eintritt.

Letzte Aktualisierung: 2018-07-15 03:22:20

Attraktionen im Eifelpark

Fotos hochladen
Tatzes's Boxautos
Fotos hochladen
Pirateninsel
NEU 2018
Fotos hochladen
Baustellenfahrt
Fliegenpilz

News aus Eifelpark & mehr

Eifelpark Saisoneröffnung 2016
Dein perfekter Tag im Erlebnispark für Action-Fans und Naturliebhaber!
Dschungelfieber im SEA LIFE Berlin
Der Dschungel ist gar nicht weit weg: Ab dem 20.07.2018 startet im AquaDom & SEA LIFE Berlin ein besonders aufregendes Sommerevent. Mutige Besucher können auf Expedition mit einem Ranger im Dickicht der Großstadt faszinierende tierische Bewohner kennenlernen.
Mystisch, modern, überwältigend: Neue Sommershow „Colossal” ab dem 28. Juli im Europa-Park
Ab dem 28. Juli dürfen sich Showliebhaber auf ein ganz besonderes Highlight freuen. Im Ambiente des 4-Sterne Superior Hotels Colosseo verzaubert die neue Sommershow „Colossal, il viaggio per Rulantica“ allabendlich mit einem perfekt inszenierten Zusammenspiel von Videomappings, Wasserfontänen und Europa-Park Künstlern. Im Mittelpunkt des Geschehens steht „Rulantica“.

Highlights

 
Eifel-Coaster - Eifelpark
4.1
Eifel-Coaster
Seit 2006 kann man im Eifel-Coaster auf mehr als 700m Länge den Berg hinunter rasen.
Wildpark - Eifelpark
4.5
Wildpark
Das Highlight im großen Wildpark ist die Bärenschlucht.
 

Meinungen zum Eifelpark

Muller Myriam, 26.05.2018 um 23:38:32
Sehr toller, gepflegter Park allerdings der Preis von fast 20 Eur für ein dreijähriges Kind (103 cm) finde ich doch überteuert zumal viele Attraktionen erst ab 4 sind. Als Grossfamilie waren wir doch etwas geschockt. Ansonsten war es ein toller Tag. Wegen des Preises für das Kleinkind gibt’s ein Sternabzug.
Julia Vincenzi, 07.04.2018 um 21:35:36
Eifelpark gegangen. Nachdem der Park nach einiger Zeit dann aber Insolvenz gegangen ist, haben die neuen Besitzer einen klasse Park hieraus gemacht. Ist mit früher nicht mehr zu vergleichen!!! Manchen Leuten mögen die Eintrittspreise vielleicht im ersten Moment hoch erscheinen, aber Preis-Leistung ist definitiv super. Was einem in diesem Park geboten wird ist Wahnsinn für diese Region! Für Jung und Alt ein Erlebnis. Eine tolle Mischung aus Tieren, Erlebnis, Spaß, Sport, Action. Von allem was dabei! UND: in den letzten Jahren gab es in jedem Jahr neue Attraktionen - der Park wächst und wächst. Wir kommen immer wieder gerne und freuen uns auf jeden einzelnen Besuch bei Purzel, Tatze, den Tieren und Fahrgeschäften! Weiter so!!!
Fronleichnam 2016
Szczepanek aus Meckenheim, 27.05.2016 um 09:51:42
Viel Spaß für unsere 4 Kinder 8-11 Jahre. Attraktionen sind für diese Altersklasse gemacht, wenn auch die kleinen an der Körpergröße manchmal scheiterten. Großer Spielplatz, Wasservergnügen (im Sommer am Besten zwei Paar Klamotten mitnehmen und Handtuch) Rodelbahn nur für große Kinder erlaubt. Tochter hatte es sehr gefallen. Gute Aufteilung in Tierpark und Vergnügungspark.
Einziges Manko war für mich als Rollstuhlfahrer, dass man schlecht durch die Schotterwege kam. Falls möglich einen Teil des Weges betonieren. Die Behindertentoilette ear für mich zu niedrig. Ohne Hilfe meiner Frau säße ich heute noch drauf. :-)
Zur Gastronomie kann ich nicht viel schreiben. Sitzplätze reichlich vorhanden, Rssen selber mitgebracht. Eis hatte Normalpreise wie für Parks üblich.
Fazit: Für Kinder super geeignet, mehr Leistungen als vor 10 Jahren. Für Menschen mit Handicap besteht etwas Nachholbedarf.


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Eifelpark!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: