Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Movie Park Germany

Ø 3.52 / 5
732 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Bottrop | Nordrhein-WestfalenZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1996
Internet: www.movieparkgermany.de
E-Mail: info@moviepark.de
Aktuelle Groupon-Aktion: Tickets für den Movie Park Germany zum Sonderpreis von nur 20,00 EUR!
Excalibur - Secrets of the Dark Forest
Intamin AG - Speed Rapid River
Eröffnung: 07.05.2018
  • Einer der längsten Rapid River in Europa eröffnet 2018 mit neuer Geschichte und neuem Namen Excalibur
  • IMAscore und IMAmedia liefern Soundtrack und Mediacontent
  • 6m Höhe
 
Star Trek: Operation Enterprise - 2017

Der Movie Park Germany ist ein relativ neuer Park und wurde zu Beginn von Warner Bros. geführt. Zwischen 2000-2004 leitete die Six Flags Gruppe den Park, bevor 2005 Star Parks den Filmpark übernahm und die ehemalige WB Movie World in den heutigen Namen umbenannte.

In der Warner Bros. Zeit sind einige sehr schöne Attraktionen entstanden, darunter "Mystery River" (vorher: "Die Unendliche Geschichte") und Deutschlands erste Holzachterbahn "Bandit" (vorher: "Wild Wild West"). Der Dueling Coaster "Lethal Weapon Pursuit" ist mittlerweile aus dem Achterbahnsortiment gestrichen worden und wird in der Saison 2007 durch den komplett neuen Themenbereich "Santa Monica Pier" ersetzt. Unter Six Flags-Führung kamen seit 2000 einige neue Attraktionen in den Park, die allerdings die Originalität ihrer Vorgänger vermissen ließen. Bestes Beispiel "MP Express", eine Hängeachterbahn die allerdings ohne Thematisierung auskommen muss. Die Ausrichtung auf Thrillfans wurde auch durch den europaweit einmaligen Free Fall Tower "The High Fall" deutlich. Mit dem zweiten Besitzerwechsel im Frühjahr 2004 waren einige große Veränderungen notwendig, da Star Parks nicht über die WB-Lizenzen verfügt, was eine große Umstrukturierung und nicht zuletzt eine Umbenennung des Parks zur Saison 2005 zur Folge hatte. Mit diesem Neustart kamen allerdings auch einige dringend notwendige Neugestaltungen voran.

Zum Start des Movie Parks Germany werden gleich drei Neuheiten geboten, darunter zwei Weltpremieren: Ice Age Adventure ist der erste Ride zum überaus erfolgreichen Animations-Film, der im Jahr 2006 durch eine Fortsetzung weitergeführt wurde. Time Riders ist ein Flugsimulator, der die Gäste mit auf eine Zeitreise nimmt und sie mit einigen Special Effects zahlreiche Abenteuer überstehen lässt. Auch Spongebob sorgt seit 2005 im neuen Filmpark für Furore, denn im komplett umgestalteten Roxy Kino wird er in seinem 4D-Kino Spektakel die Gäste in Atem halten. Mittlerweile wurde Spongebob 4D übrigens durch den grünen Oger Shrek verdrängt. Seit 2008 kann man damit als einer von wenigen Parks weltweit ein 4D-Kino des Dreamworks-Spektakels präsentieren.

Santa Monica Pier

Seit Mitte Mai 2007 ist auch der Bereich "Santa Monica Pier" um die ehemalige Achterbahn Cop Car Chase geöffnet. Inmitten des Urlaubsflairs mit Palmen und Beach-Music findet man eine riesige achterbahnähnliche Konstruktion mit dem Namen Crazy Surfer. Auf einer drehbaren Gondel nehmen dabei 40 Personen im Rund Platz. Dann beginnt sich die Gondel zu bewegen und erreicht auf der knapp 100m langen Strecke bis zu 70km/h! Rund um den See, der einer der Hauptgestaltungselemente des neuen Bereichs ist, versammeln sich noch mehr Fahrgeschäfte: Das neue Santa Monica Wheel (Riesenrad) sowie die Jet Ski Pier Patrol, Stormy Cruise und Rescue 112 bilden den gelungenen Abschluss für diesen Bereich.

NICKLAND

Seit 2007 wurde das ehemalige Kinderland im Movie Park Germany komplett umgestaltet. Die Hauptrolle spielen hier NICK-Charaktere, die in jeder Attraktion auftauchen. In Jimmy Neutron's Atomic Flyer können auch kleine Gäste eine Fahrt mit der Hängeachterbahn wagen, während ein nasses Vergnügen in Spongebobs Splash Bash garantiert ist. Besonderheit hierbei: Besucher können auch von außen die Boote der Wasserbahn nass spritzen. Auch die beiden anderen Kinderachterbahnen präsentieren sich seit dieser Saison in einem neuen Gewandt.

Ghost Chaser heißt jetzt die Wilde Maus. Steile Abfahrten und haarscharfe Kurven sind immer noch das Markenzeichen des Vergnügens. Avatair Air Glider ist eine Weltneuheit. Hier liegt man in einer Gondel mit 31 weiteren Personen und fliegt gemeinsam durch die Luft. Noch höher geht es ab Ende Juni im Großkarussell Splat-O-Sphere. Auf knapp 30m steigt man hier, während man in kleinen Flugzeugen sitzend, sogar interaktiv eingreifen kann und die Flughöhe verändert. Dieses Karussell vom Typ Aviator ist einmalig in Europa. In Dora's Big River Adventure wartet schließlich ein weiteres nasses Vergnügen auf die Besucher. Die neue Wasserbahn steht seit Mitte 2008 zur Verfügung und führt u.a. durch eine aufwändig gestaltete Berg-Kulisse, die einen 13m hohen rauschenden Wasserfall enthält.

Im Jahr 2011 wurde im Movie Park eine langjährige Lücke geschlossen und der Bereich rund um den New York Plaza wiederbelebt. Dort wo einst die Gremlins ihr Unwesen trieben rücken nun die schaurigen Vampire aus Van Helsing an. Van Helsing's Factory ist eine Indoor-Achterbahn, die mit zahlreichen Effekten begeistern kann und die Besucher auf eine gruselige Reise durch die Unterwelt schickt. The Lost TempleDie 10-Millionen-Euro Attraktion ist mit Sicherheit eine der qualitativ besten Attraktionen der letzten Zeit gewesen und überzeugt sowohl Achterbahn- als auch Gruselfans.

The Lost Temple

Eine ganz besondere Attraktion wurde im Sommer 2014 eröffnet. The Lost Temple ist ein Gesamterlebnis, dass die Besucher mitten in eine Expedition eintauchen lässt bei der aus einer normalen Rettungsmission ein Kampf ums Überleben wird. Dabei ist der so genannte Immersive Tunnel in dieser Form weltweit einmalig setzt die Zuschauer in das Zentrum des Geschehens. Damit ist The Lost Temple seit längerer Zeit mal wieder eine Attraktion mit Filmbezug und wertet den Movie Park Germany vor allem im Bereich der Thematisierung auf. Auf jeden Fall eine Attraktion, die man nicht verpassen darf.

The Walking Dead Breakout

Im Jahr 2016 präsentiert der Movie Park Germany eine Neuheit, die vor allem bei den Halloween-Fans für große Begeisterung sorgt. Das Ganzjahres-Maze mit Walking Dead-Lizenz befindet sich im Old West-Themenbereich zwischen Bandit und dem Studio 7 und bietet ein echtes Filmerlebnis, denn die Sets im Maze sind original der Serie nachempfunden worden. Einziger Haken: Für den Besuch ist ein Aufpreis von 5 EUR fällig, vermutlich um den Andrang etwas besser steuern zu können bzw. zu begrenzen.

Star Trek: Operation Enterprise

Star Trek: Operation Enterprise - 2017
Gern übersehen: Dort direkt vor Kopf befindet sich der Eingang zu Star Trek: Operation Enterprise

Am 14. Juni 2017 wurde Star Trek: Operation Enterprise offiziell eröffnet. Der Triple Launch Coaster ist seit 2001 die erste große Anlage, die wieder für einen großen Besucheransturm in diesem Jahr sorgen dürfte. Nicht nur die Achterbahn des renommierten Herstellers MACK Rides ist dabei ausschlaggebend sondern auch die beste Lizenz seit Jahren, denn mit Star Trek holt man sich eine wirklich einzigartige Lizenz, die es so nur sehr, sehr selten in Freizeitparks gibt. Doch entscheidend ist natürlich vor allem die Fahrt und auch die wird bei einer Höhe von mehr als 40m und gleich drei Abschüssen für ordentlich Adrenalin bei den Fahrgästen sorgen.

Insgesamt bietet der Park bei Bottrop zwar nicht so viele Filmlizenzen wie klassische Filmparks in den USA, doch dass muss er auch gar nicht. Auch so überzeugen viele der Kulissen, dort wo sie gut erhalten oder neu sind. Fahrattraktionen hat der Movie Park Germany viele zu bieten und seit der Eröffnung des Nickland ist das Angebot auch für Familien sehr gut.

Letzte Aktualisierung: 2018-08-19 03:20:19

www.moviepark.de/holidays

Attraktionen im Movie Park Germany

Star Trek: Operation Enterprise
Bandit
Wonderpets Flyboat
Swiper's Sweeper

News aus Movie Park Germany & mehr

Aus Halloween Horror Fest wird das Halloween Horror Festival
20 Jahre Halloween Horror Fest in dieser Saison müssen gefeiert werden und das lässt sich der Movie Park Germany nicht zwei Mal sagen. Dabei hat sich das Kreativteam rund um Manuel Prossotowicz, Projektleiter hinter Europas größtem Horror-Event dieser Art, einiges einfallen lassen.
Verlängerte Öffnungszeiten und neue Character passend zu Ferienbeginn
Passend zum Beginn der Sommerferien in NRW hat der Movie Park Germany eine wunderbare Überraschung für alle Fans der TV-Helden von Paw Patrol. Denn ab sofort freuen sich auch die beiden Character Skye und Rubble der beliebten Nickelodeon Kinderserie über Fotos und persönliche Meet und Greets mit den Gästen. Bei der täglichen Parade sind sie ebenfalls zu sehen. „Schon seit 2016 können unsere Besucher die bekannten Character Chase und Marshall live bei uns treffen, jetzt haben wir uns Verstärkung geholt“, sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus mit einem Augenzwinkern.
Tierische Sandskulpturen im Erlebnis-Zoo
Ein Künstler, 20 Tonnen Sand und viele tierische Zoo-Lieblinge: Bis zum 19. August entsteht auf Meyers Hof im Erlebnis-Zoo Hannover ein fantastisches Kunstwerk – ganz aus Sand.
Highlander: HANSA-PARK baut den höchsten Gyro Drop Tower der Welt
Am heutigen 17. August 2018 wurde eine grundlegende Umgestaltung des Bereichs rund um die legendäre Nessie-Achterbahn angekündigt.

Highlights

 
Star Trek: Operation Enterprise - Movie Park Germany
4.6
Star Trek: Operation Enterprise
Star Trek™: Operation Enterprise ist ein neuartiger Triple Launch Coaster mit atemberaubenden Überschlägen und sogar Airtime. Das Highlight im Movie Park Germany!
The High Fall - Movie Park Germany
4.5
The High Fall
Auf knapp 60m Höhe führt dieser Turm, bevor es in Windeseile wieder Richtung Boden geht. Highlight: Kippende Sitze!
 
The Lost Temple - Movie Park Germany
3.8
The Lost Temple
The Lost Temple ist eine aufregende Fahrt in 700m Tiefe wo man auf einmal auf längst tot geglaubte Urzeitwesen trifft.
Bandit - Movie Park Germany
3.9
Bandit
Bandit war Deutschlands erste Holzachterbahn. Sie wurde im Jahr 1999 erbaut.
 

Meinungen zum Movie Park Germany

Für kleine Kinder gut
Steffen Schmidt, 05.06.2018 um 10:03:31
Waren mit zwei kleinen Kids (5 Jahre) am 04.06.18 im Park und es war trotz des guten Wetters recht leer im Park.
Leider konnten wir die Öffnungszeiten einiger Attraktionen bei diesem Wetter absolut nicht nachvollziehen.
Diese hatten zum Teil nur von 11-16 Uhr geöffnet, obwohl der Park von 10-17 geöffnet hat (selbst das ist ja schon kurz)
Runtergekommen,dreckig und vollkommen überteuert!
Alexander aus Hückelhoven, 08.11.2017 um 09:18:58
Es hätte ein schöner Tag werden sollen...
aber der Tag fing schon mit einem finanziellen Schlag ins Gesicht an.Wir hatten Tickets bei einer Aktion online gekauft, da der reguläre Preis beim kauf mehrerer Tickets ja doch schon das Portmonee belastet und haben extra gefragt ob die immer gültig sind, was bestätigt wurde.Aber Pustekuchen!!!Die Tickets waren ungültig!Wir mußten pro Person nochmal 10,-€ extra zahlen...für eine angebliche Sonderveranstaltung!Die es so gar nicht gab!
Denn siehe da...für alles damit zu tun hatte, durfte man im Park auch nochmal extra bezahlen!!!Zum Beispiel \"Walking dead\"6,-€/Person!!!Auch das restliche Angebot war nicht besonders.Viele Attraktionen sind in die Jahre gekommen und teilweise gesperrt und nicht voll nutzbar (z.B.:Achterbahn Bandit...Waggons nicht voll besetzbar,weil defekt!Selbes war auch beim Crazy Surfer)was nicht besonders vertrauenserweckend war.Dann immer wieder Unterbrechungen,wegen technischer Probleme,was die Wartezeiten nochmal verlängerte.Andere Hauptattraktionen hatten gar nicht auf, wie z.B.:Mystery River.Für Erwachsene war Einiges auch nicht zu gebrauchen, weil man gar nicht erst drauf gelassen wurde \"weil man zu groß ist\"! Z.B.: Splat-o-Sphere!Ein Witz ist das, wenn man als Elternteil mit seinen Kids was machen will!Dann ellenlange Wartezeiten!Auch weil manche Mitarbeiter meinen Freunde oder Familie zu bevorzugen(NYC Transformer:Tochter stellt sich an,nach 5min.Personalwechsel...Dauer ca.10min.,Familie/Freunde des Mitarbeiters kommen drauf,knapp 45min.(!!!)durchgehend drauf, obwohl sich Fahrende und wartende beschwerten!)durgehend betrieben, Dann erst Unterbrechung, weil sich einer übergeben hatte(warum wohl!),dann wieder Schichtwechsel 10min. =Fazit:1,5 Stunden Wartezeit, wegen Inkompetenz!). So wundert es keinen, das man gerade mal 6 bis 7 Attraktionen in 10 Stunden besucht. Das ist ein Witz!
2/3der gesamten Anlage besteht aus Geschäften und Attraktionen die Kostenpflichtig sind und das zu Preisen die mindestens doppelt so teuer sind wie im normalen handel oder auf der Kirmes(und das soll schon etwas heißen!)...ganz besonders die Andenkenläden,wo es die so beliebten Merchendisingprodukte die um ein vielfaches teurer sind als im Einzelhandel!Das ist reine Abzocke! Purer Nepp! ...und grenzt am Betrug!Genau wie die Öffnungszeiten...Der Park öffnet um 10Uhr und ist bis 22 Uhr geöffnet (Laut Flyer und Internet)mit dem Vermerk, das einzelne Fahrgeschäfte eine halbe Stunde vorher schließen (hat man ja Verständnis für).Das einige Fahrgeschäfte aber erst Mittags öffnen und eine Vielzahl der Fahrgeschäfte schon um 19.30 Uhr(!!!)geschlossen haben, wird da nicht erwähnt(da hat man dann kein Verständnis für)!Ganz zu schweigen von dem ganzen Müll und Unrat der schon Morgens überall herum liegt. Das einzige was einigermaßen gepflegt und vorallem ohne Wartezeiten und Kostenfrei war, waren die Sanitäranlagen. Was aber in keinster Weise, die hohen Kosten und den ganzen Ärger rechtfertigen.

Fazit: Ein Erlebnis, das man kein zweites Mal braucht! Absollut überteuert,am Betrug grenzender Nepp und Abzocke bei dem der Spaß auf der Strecke bleibt und der Tag darauf ausgelegt ist die Besucher soviel wie möglich finanziell zu schröpfen! MoviePark - Nein Danke! Schade das man keine Minus Punkte geben kann.
Meines Erachtens wäre das sogar was für den Verbraucherschutz oder die Sendung Markt.de vom WDR! Ich würde sofort mein Fazit dazu Kund tun.
Leider enttäuscht
Strack Margret aus Hürth, 26.06.2016 um 16:32:30
Wir waren am 25.06.2016 im Movie Park. Leider hat das Wetter absolut nicht mitgespielt. Fast alle Attraktionen, vor allen Dingen die für Kinder, waren geschlossen.
Es wäre fair, bereits an der Kasse hierauf hinzuweisen, dann hätte man die Wahl wieder abzureisen. Aber, es wird der volle Eintrittspreis erhoben. Keine Kulanz, oder günstigere Regenponchos, die mit einem Preis von 9,-- € wirklich kein Schnäppchen sind.
Leider sind wir sehr enttäuscht, von dieser Firmenpolitik.


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Movie Park Germany!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: