Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2019-02-17 08:34:03 - 551 Aufrufe

Triple Launch Coaster Fury enthüllt

Von Björn Baumann

Am 16. Februar wurde das Geheimnis rund um den Triple Launch Coaster von Gerstlauer enthüllt, der im belgischen Bobbejaanland entsteht und im Juni seine Premiere feiern soll.

Die 43m hohe Achterbahn wird eine umfassende Thematisierung im ebenfalls neuen Themengebiet Land of Legends bieten. Dazu gehört eine thematisierte Achterbahnstation in Form einer Burg und auch ein riesiger Drachenkopf auf den man gleich zweimal während des dreimaligen Beschleunigens zufährt. Fury wird die Fahrgäste auf 100km/h beschleunigen und insgesamt 4 Inversionen auf der 600m langen Fahrstrecke bieten. Da man Teile der Fahrstrecke doppelt durchfährt werden allerdings effektiv sogar 830m Fahrstrecke geboten.

Fury wird Teil des neuen Land of Legends sein in dessen Mitte der Wächter der Elemente steht. Fury steht dabei für das Element Feuer und der neue Wasserspielplatz "Naiads Waters" symbolisiert dieses Element und bietet neben vielen Fontänen auch die passende Thematisierung in Form von Schlangenskulpturen. Ebenfalls Teil des Themengebeiets sind die bestehenden Attraktionen Typhoon und Sledge Hammer, die auch im Frühjahr für die Besucher zur Verfügung stehen sollen während der neue Bereich noch entsteht.

Alles in allem darf man sich hier auf ein neues Achterbahnhighlight freuen bei dem sogar die Thematisierung einen großen Teil vom Erlebnis darstellen wird. IMAscore liefert übrigens auch hier den Soundtrack zum Themenbereich sowie dem Triple Launch Coaster Fury.

Foto: Bobbejaanland

Foto: Bobbejaanland

Quelle: Björn Baumann

Verwandte Attraktionen