Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
--
0
Bewertungen

Timberwolf Falls

Shoot-the-Chute

Aus einer maximalen Höhe von 15 Metern fahren die großen Boote dieses klassischen Shoot-the-Chute mit knapp 60 km/h in das Wasser, wobei sie eine riesige Fontäne erzeugen. Besonders Wasser süchtige Besucher positionieren sich in einer Splash-Zone auf einer Brücke, um sich von dieser Fontäne komplett durchnässen zu lassen. Aber Obacht, diese Brücke ist auch der Ausgangsbereich. Wer nicht aufpasst und rumtrödelt, wird somit nach seiner Fahrt vom nächsten Boot noch einmal durchgespült. Die 20 Personen Boote werden hoch gezogen, durchfahren eine 180 Grad Kurve und stürzen danach direkt ab. Anschließend kehren sie nach einer weiteren 180 Grad Kurve wieder in die Station zurück. Der Fahrzyklus dauert 2:40 Minuten, die Bahn existiert in Canada’s Wonderland seit 1989. Die Fahrgäste sitzen in 5-er Reihen nebeneinander. Obwohl diese Attraktion eigentlich nur aus einem einzigen Drop besteht, ist sie in vielen Parks weltweit vorhanden und sehr beliebt. In Europa begeistert sie beispielsweise seit Jahrzehnten in Duinrell ihre Gäste.

Ein Artikel von Torsten Jansen

Bewerte "Timberwolf Falls"!

Bisherige Bewertungen: 0
Aktuelle Bewertung: 0/5

Sicherheits-Beschränkungen

Für Timberwolf Falls liegen uns aktuell keine Beschränkungen vor.

Technische Daten "Timberwolf Falls"

TypShoot-the-Chute
Baujahr1989 (31 Jahre)
Besonderheiten, Historie und mehr »

Weitere Fotos (1)

2015
Wie findest Du Timberwolf Falls?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Wasserfahrten

White Water Canyon

Attraktionen im Canada's Wonderland

Yukon Striker
Neuheit 2019
Snoopy vs. Red Baron
Sledge Hammer
Slingshot