Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zur√ľck zur Startseite
2018-03-22 21:56:51 - 230 Aufrufe

Er√∂ffnung LEGO NINJAGO-Tempel im LEGOLAND¬ģ Discovery Centre Berlin

Von Andrej Woiczik

Alle Berliner B√∂sewichte sollten sich lieber in Acht nehmen, denn ab dem 21. M√§rz wird die Hauptstadt um viele kleine, inspirierte Ninja-Nachwuchs-Helden reicher: Im brandneuen Trainings-Parcours, dem LEGO¬ģ NINJAGO¬ģ-Tempel, k√∂nnen sich die jungen Besucher des LEGOLAND¬ģ Discovery Centre Berlin so richtig austoben und sich mit den NINJAGO-Helden im einzigartigen Kampf gegen das B√∂se beweisen. Auf einer Fl√§che von insgesamt 80m¬≤ und auf 2 Ebenen erwartet die Kids ein buntes Abenteuer voller LEGO-Spa√ü!¬†

Aus diesem Grund lud das LEGOLAND¬ģ Discovery Centre Berlin am Abend des 21. M√§rz zu einer VIP Er√∂ffnung mit vielen bekannten Gesichtern aus TV, Kino und Schlager ein. Auch unsere Redaktion wurde zu diesem Event eingeladen und verbrachte sch√∂ne Stunden in dieser Berliner Indoor-Erlebniswelt.

Im rasanten Hindernisparcours sind wahre Superkr√§fte gefragt: Ganz wie ihre Vorbilder aus Fernost, k√∂nnen die Mini-Ninja-Fans viele spannende Elemente √ľberwinden, die¬†rotierende Kletterwand bezwingen, im Laserlabyrinth ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, die Ninja-Rutsche hinuntergleiten sowie in das farbenfrohe B√§llebad eintauchen, um anschlie√üend gemeinsam den m√§chtigen Schlangenmeister zu besiegen.

F√ľr die kleinen Besucher geht es auf und ab durch den LEGO NINJAGO-Tempel. Mit geballten Powerkr√§ften durch den abenteuerlichsten¬†Hindernis-Parcours der Stadt - genau so wie es dem Spinjitzu-Meister Meister Wu gefallen w√ľrde! Aber sie sind nicht allein! Die Elemente der Ninjas - Feuer, Blitz, Wasser, Erde und Eis werden ihnen helfen, sich den hindernisreichen Weg durch die faszinierende Ninja-Welt zu erklimmen. Im Tempel des Airjitzu ist aber nicht nur Actionpower, sondern auch Kreativit√§t gefragt: am ganz neuen 3 Meter gro√üen Bautisch k√∂nnen die Mini-Besucher ihre eigenen, individuellen LEGO-Modelle basteln. Am Ende werden die kleinen Superhelden selbst Teil des Ninja-Teams, treffen auf ihre LEGO-Helden¬†Kai (der Elementarmeister des Feuers), Jay¬†(der Elementarmeister der Blitze), Nya (Elementarmeisterin des Wassers) und Meister Wu. Die LEGO-Ninjas bestehen aus 6.000 Steinen und wurden in vielen ¬†Stunden liebevoller Handarbeit erbaut.

Foto: Andrej Woiczik

Welche Ninja-Kraft in den j√§hrlich hundert tausenden jungen Besuchern steckt, k√∂nnen die Abenteuersuchenden und Mutigen nun im LEGOLAND Discovery Centre Berlin herausfinden. Dort warten f√ľnf Millionen LEGO-Steine und 13 Attraktionen¬†unter einem Dach auf Familien mit Kindern. Und auch f√ľr die gro√üen Begleiter gibt es eine Neuheit: auf 100 m¬≤ wird ein neuer Caf√©-Bereich inklusive Ruhezone eingeweiht. So k√∂nnen sich die Eltern der Ninja-Nachwuchs-Helden eine Pause g√∂nnen, w√§hrend ihre Kinder auf Ninjutsu-Abenteuerreise gehen.

Seit unserem letzten Besuch im Jahr 2016 im LEGOLAND Discovery Centre Berlin hat sich einiges positives getan. Die beiden neuen Bereiche werten den sehr beliebten Berliner Indoor-Park auf.

Auch die vielen Prominenten, welche auf diesem Event mit ihren Kindern & Enkeln ihren Spaß hatten, waren vom LEGO NINJAGO-Tempel und vom Café-Bereich begeistert.

Foto: Andrej Woiczik

Insgesamt organisierten die Teams vom LEGOLAND Discovery Centre Berlin, Blue Sparrow und Merlin Entertainment eine sehr schöne Veranstaltung bei der alle Anwesenden ihren Spaß hatten.

Quelle: Andrej Woiczik