Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2018-09-30 20:31:35 - 821 Aufrufe

Feierliche Eröffnung vom Majaland Kownaty in Polen

Von Andrej Woiczik

Nach einigen Tagen eines Pre-Openings eröffnete am 29.September, der Freizeitpark Majaland in Kownaty (Polen) unweit der deutschen Grenze seine Pforten.

Nur ca. 40 Kilometer hinter dem Grenzübergang Frankfurt (Oder) und 130 Kilometer von Berlin entfernt wurde ein faszinierender Erlebnispark für Groß und Klein errichtet. Investor ist die Plopsa-Gruppe, die in Belgien, den Niederlanden und Deutschland ähnliche Themenparks betreibt.

Das Majaland mit seinen derzeit 10 Hektar ist der erste Baustein für den zukünftigen Holiday Park Kownaty, welcher auf einer Fläche von 205 Hektar in den kommenden Jahren zu einem der größten Freizeitpark Resorts in Osteuropa ausgebaut werden soll. Das Projekt vom Investor Momentum Capital umfasst zukünftig neben dem Ausbau des Majalands zu einem überregionalen Themenpark, welcher neben polnischen Besuchern auch auf Grund zur Nähe zur Hauptstadtregion auch viele deutsche Besucher anlocken soll, Entertainmenteinrichtungen, einen Wasserpark, sowie Themenhotels und einen Bungalow Park. Die Lage ist für den Investor ideal, da die Autobahn A2 Berlin-Warschau nur 3 km vom Holiday Park Kownaty entfernt ist und zwei große Städte mit Poznan und Berlin nur 90 Autominuten entfernt liegen. Die erste Ausbaustufe für das Majaland kostete einen Invest von 20 Millionen Euro. Für das erste Jahr rechnet man mit 300.000 Besuchern.

Das „Majaland“ besteht aus einem großzügigen Indoor- und einem weiträumigen Outdoorbereich mit den Themen „Biene Maja“, „Wickie“ und „Heidi“. 25 Fahrgeschäfte und Attraktionen erwarten die Besucher und natürlich auch originelle Gastronomie-Punkte sowie ein Fan-Artikel-Geschäft. Der neue Freizeitpark ist ausgesprochen familien- und kinderfreundlich. Die Attraktionen sind für die unterschiedlichen Altersgruppen konzipiert, so dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt.

Foto: Andrej Woiczik
Am 29. September wurde das Majaland Kownaty in Anwesenheit vieler geladener Gäste offiziell eröffnet.

Unsere Redaktion war zur großen Eröffnung am 29. September in den Abendstunden eingeladen und Redakteur Andrej Woiczik fuhr die 134 Kilometer aus Berlin kommend nach Kownaty und kam mit hervorragenden Eindruck aus Polen zurück. Der nunmehr siebte Themenpark der Plopsa Gruppe ähnelt in der Thematisierung und anhand der Fahrgeschäfte seinen Vorgängern. Aber in den nächsten Jahren wird der Outdoorbereich zu einem außergewöhnlichen Themenpark für Groß und Klein ausgebaut. Im Rahmen der Pressekonferenz, welche anlässlich der Eröffnung vom Majaland stattfand, konnte unser Redakteur einige Worte mit Bernd Beitz (zuständig als Generalmanager/Verwaltungsleiter für die deutschen und polnischen Plopsaparks) wechseln.

Was bereits in den letzten Monaten in der Freizeitparkfanszene spekuliert worden ist, wurde nunmehr bei der Eröffnung vom Majaland offiziell bestätigt.

Erste Holzachterbahn in Polen eröffnet 2019

Rund 7,5 Millionen Euro werden in den Bau der Holzachterbahn im Majaland Kownaty investiert. Wie bereits bei Heide - The Ride im belgischen Plopsaland De Panne, kommt auch hier Great Coasters International zum Zug und orientiert sich dabei recht nah am Layout des Vorgängers. Heidi – The Ride bietet eine 620m lange Fahrt mit einer maximalen Höhe von 22m. Die Fahrt ist damit für eine Holzachterbahn sehr familienfreundlich und trotzdem mit vielen Airtime-Momenten gespickt. Für Polen dürfte es leichte Änderungen am Verlauf geben. Hier wird die erste Holzachterbahn einen Großteil neben der Indoorhalle ihren Streckenverlauf haben. Die Holzachterbahn im Majaland Kownaty soll die erste reine Holzachterbahn überhaupt in Polen werden. Für 2020/21 ist allerdings bereits Konkurrenz aus dem Süden des Landes angekündigt. Dann nämlich wird im aufstrebenden Energylandia eine wohl deutlich größere Anlage des Herstellers RCS eröffnen. Allerdings als Hybrid.

Im Gespräch im Herrn Beitz wurde des Weiteren aufgeführt, dass auf der diesjährigen EAS in Amsterdam auch einige Verträge für das Majaland abgeschlossen worden sind. In den nächsten beiden Jahren wird also kräftig in den Outdoorbereich investiert. Der detailverliebte Freizeitpark nahe der deutschen Grenze soll zukünftig ein Freizeitpark für alle Freizeitparksfans werden. Für Herrn Beitz ist das Majaland der beste Indoor-Freizeitpark der Plopsagruppe. In den kommenden Jahren wird darüberhinaus nahe Warschau der dann 8. Plosapark entstehen. Die Verantwortlichen haben die Ambition, aus dem Projekt Polens „Hauptstadt der Freude“ zu machen, gab Geschäftsführer Steve van den Kerkhof im Rahmen der Eröffnungszeremonie bekannt. Die 500 eingeladenen Gäste, sowie einige Medienvertreter wie u.a. wir von Freizeitpark-Welt.de als einziges deutschsprachiges Freizeitpark-Online Magazin, erlebten eine tolle Gastfreundschaft der Plopsagruppe und nette und freundliche Mitarbeiter. Das Majaland Kownaty schafft über 150 neue Arbeitsplätze und ist nunmehr einer der größten Arbeitgeber in der Region. Die Thematisierung der Fahrgeschäfte ist wie bereits in den anderen Plopsaparks erstklassig, selbst als 50-jähriger wie der Schreiber dieser Zeilen es ist, hat man viel Spaß auf dem Fahrgeschäften und alle Informationstafeln im Park und an den Fahrgeschäften sind in polnischer und deutscher Sprache angebracht.

Die 4-stündige Eröffnungsveranstaltung wurde kurz vor 23.00 Uhr mit einem tollen Feuerwerk beendet und nicht nur die Kinder hatten beim Verlassen vom Majaland leuchtende Augen.

Foto: Andrej Woiczik
Auch der Bau einer Holzachterbahn zur Saison 2019 wurde während der Eröffnungsfeier nochmals bestätigt.

Unser Fazit

Mit dem Majaland haben die deutschen Hauptstädter ihren lang ersehnten großen Freizeitpark, wenn gleich sie dafür 90 Minuten anreisen müssen. Das Majaland bietet derzeit ein Attraktions-Portfolio, welches vor allem Familien mit Kindern bis 12 Jahren ansprechen soll. In den kommenden Jahren wird das Portfolio auch etliche weitere Neuheiten bieten, welches Jugendliche und Junggebliebene nach Kownaty locken wird. Die bisherigen Fahrgeschäfte und die Thematisierung sind schon hochwertig und bieten eine Menge Spaß.

An dieser Stelle möchten wir uns von Freizeitpark-Welt.de bei Plospa für einen tollen Abend bedanken und wünschen diesem sympathischen Freizeitpark für die Zukunft alles Gute und vor allem viele Besucher.

Die komplette Parkvorstellung des Majaland Kownaty folgt morgen im Laufe des Tages!

Quelle: Andrej Woiczik