Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2019-09-06 12:34:06 - 558 Aufrufe

Neue Walkthrough-Experience bei den Halloween Nights

Der Freizeitpark Toverland steht an 8 Abenden im Oktober voll und ganz im Zeichen der Halloween Nights.

Bei diesem beliebten Halloween-Event jagen hundert Scare-Actors den Besuchern in fünf Scare-Zonen, zwei Geisterhäusern und einem Labyrinth einen Riesenschrecken ein. Darüber hinaus wird in den Wäldern am Rand von Toverland eine vollkommen neue Walkthrough-Experience gestaltet. Während der Halloween Nights ist Toverland bis 23:00 Uhr geöffnet. Die Abende werden mit einer spektakulären Feuerwerkshow abgeschlossen.

Die Halloween Nights in Toverland werden dieses Jahr größer und furchterregender als je zuvor, mit mehr Scare-Actors, mehr Halloween-Erlebnissen und mehr Abenden. Das Event beginnt um 18:30 Uhr mit einer neuen Eröffnungsshow. Nachdem in dieser Show die Hölle ausgebrochen ist, nehmen sage und schreibe hundert furchteinflößende Figuren ihren Platz in fünf Scare-Zonen, zwei Geisterhäusern, einem Labyrinth und der neuen Walkthrough-Experience ‘The Witches Forest’ ein.

Neue Walkthrough-Experience: The Witches Forest

In The Witches Forest betreten waghalsige Besucher den Wald hinter der Themenwelt Avalon. „Hier legen sie im Dunkeln eine 10-minütige Route über neblige Schlängelwege zurück“, erzählt David Slob, Kreativer Leiter Entertainment. „In The Witches Forest herrschen die Hexen und es werden dunkle Rituale vollzogen. Die Besucher bekommen eine eindringliche Warnung mit auf den Weg, denn nicht jeder kehrt aus diesem verhexten Wald zurück.“

Foto: Toverland

Drei neue Themen

Auch die beiden Spukhäuser und das Labyrinth haben ein neues Halloween-Thema bekommen. So hat ein verrückter Puppenmacher die Cakewalk-Attraktion Villa Fiasko bezogen. In seinem Spukhaus ‘The Dollhouse’ sind die Puppen lebensecht. Ob es wirklich so eine gute Idee ist, sich in einem dunklen Wald auf die Suche nach einem verschwundenen Förster zu machen, finden diejenigen heraus, die das Geisterhaus ‘Fear the Woods’ betreten. Wer sich traut, das Labyrinth ‘Trapped’ zu besuchen, muss sich vor Ungeziefer hüten. Mit rattenartigen Wesen im Nacken wird die Suche nach dem Ausgang dieses höllischen Labyrinths zu einer echten Herausforderung.

Die erfolgreichen Scare-Zonen Morgana’s Frozen Souls, Shadows of the Sea, Cirque, DesTroy und Fiesta de los Muertos kehren dieses Jahr wieder zurück ins Toverland. Die Halloween Nights werden mit der atemberaubenden Feuerwerkshow ‘Discover Your Own Fear‘ abgeschlossen, bei der sich alles um den Kampf zwischen der dunklen und der guten Magie dreht.

Praktische Informationen

Die Halloween Nights finden am 12., 15., 16., 17., 18., 19., 25. und 26. Oktober statt. Die Geisterhäuser Fear the Woods und The Dollhouse sind ab 17:00 Uhr geöffnet, die übrigen Aktivitäten beginnen um 18:30 Uhr. Toverland ist während der Halloween Nights bis 23:00 Uhr geöffnet. Für alle Angsthasen gibt es den Halloween-Zauberstab: Sobald das Licht dieses Zauberstabs aufleuchtet, ziehen die Monster ganz von selbst ab.

In den niederländischen Herbstferien vom 12. bis zum 27. Oktober finden außerdem die Halloween Days mit extra Happy Halloween-Aktivitäten für die ganze Familie statt.

Quelle: PM Toverland

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, null given in /www/htdocs/v035752/lib/park_source.inc.php on line 5357