Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite

Wildpark Johannismühle - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Wildpark

Wildpark Johannismühle Logo
Jetzt bewerten!
Standort: Baruth | Brandenburg | Deutschland
Kategorie: Wildpark
Eröffnung: 1997

Hunde (an der Leine): nicht erlaubt
Internet: www.wildpark-johannismuehle.de/
E-Mail: info@wildpark-johannismuehle.de

Corona-Information

Für diesen Zoo / Tierpark gelten aktuell Corona-Schutzmaßnahmen. Was genau für den Wildpark Johannismühle zutrifft, ob ihr bspw. euer Ticket vorab reservieren müsst, findet ihr auf der Sonderseite zu den Corona-Maßnahmen.
Wildpark Johannismühle - 2020: Der Eingangsbereich vom Wildpark Johannismühle in Corona-Zeiten
Der Eingangsbereich vom Wildpark Johannismühle in Corona-Zeiten

Der Wildpark Johannismühle, ist ein zoologischer Garten im brandenburgischen Klasdorf. 60 Kilometer von Berlin entfernt. Er wurde 1997 gegründet und wird privat geführt. Auf einer Fläche von über 100 Hektar leben insgesamt etwa 500 Tiere aus etwa 50 verschiedenen Arten. Die jährliche Besucherzahl liegt bei 80.000.

Der Wildpark Johannismühle befindet sich im Baruther Urstromtal zwischen Baruth und Golßen, direkt an der Bundesstraße 96. Namensgebend für den Wildpark ist eine 1730 gebaute Wassermühle, die Johannismühle. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs zog in das mittlerweile abgerissene Forsthaus der Stab einer Armee aus dem Bestand der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland ein. Später wurde aus dem Revier Johannismühle das Sonderjagdgebiet des Oberkommandierenden der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland. Durch Verhandlungen mit russischen und deutschen Behörden auf privater Initiative gelang es im August 1994, das Grundstück aus der Verwaltung der sowjetischen Streitkräfte und weitere Flächen zu erwerben und in einen Wildpark zu überführen.

Das über 100 ha große umfriedete Gelände beherbergt eine vielfältige Wald-, Wiesen- und Teichlandschaft. Besucher haben die Möglichkeit, heimische Wildarten ohne Zäune in einem Freilauf und teilweise in Gehegen zu beobachten. Etwa 80 Prozent des Wildparks entfallen auf eine Freilauffläche für Hirsche und Mufflons. Im Wildpark Johannismühle leben unter anderem Schwarz-, Rot- und Damwild, Wisente, rückgezüchtete Auerochsen, Wildpferde, Grauwölfe, Polarwölfe, Luchse, Fisch- und Seeadler, Uhu, Schnee-Eulen, Bartkäuze, Eisvögel und Schwarzspechte. Darüber hinaus bietet der Wildpark auch ehemaligen Zirkustieren eine neue Heimat. Dazu gehören Braunbären und bis letztes Jahr auch Tiger und Löwen. Der Wildpark besitzt einen Volierenkomplex mit Fasanen, Sittichen sowie Tag- und Nachtgreifvögeln, ein Streichelgehege und einen Wasservogelteich. Es sind zwei Rundwanderwege (3,2 und 1,8 km lang) angelegt, die alle Sehenswürdigkeiten des Wildparks erschließen. Wenige Kilometer entfernt befindet sich des Weiteren das Tropical Island.

Unter dem Motto: Ferien mal ganz anders... kann man im Wildpark auch übernachten.

Freuen Sie sich auf Frühstück mit Blick auf das freilaufende Wild. Setzen Sie sich abends auf Ihre Terrasse und lauschen dem Geheul der Wölfe oder machen Sie einen Spaziergang außerhalb der Öffnungszeiten durch den Wildpark - unvergessliche Augenblicke garantiert! Das Highlight ist der 24 h Wildparkzugang. Auf Sie warten 4 Wohnungen für 2 bis maximal 6 Personen.

Wir waren bereits mehrfach im Wildpark Johannismühle als Besucher zu Gast und können diesen uneingeschränkt und vor allem für Familien empfehlen.

Ein Artikel von Andrej Woiczik
Letzte Aktualisierung: 2022-11-30 00:03:03.343

Neues aus dem Wildpark Johannismühle

Eine Zeitreise zu den Urzeit-Giganten Tierpark Berlin | Eine Zeitreise zu den Urzeit-Giganten
Lebensgroße Dinosaurier ziehen in den Tierpark Berlin
Ewige Metamorphose: Neues Konzept in der Eiswelt Karls Erlebnis-Dorf Elstal | Ewige Metamorphose: Neues Konzept in der Eiswelt
Mehr als 360.000 Besucherinnen und Besucher strömten in die 6. Eiswelt „Eismärchen“ in Elstal. Unter dem Motto „Metamorphose - Die unendliche Verwandlung“ startete am 25. November nun das bereits 7. Eiswelt-Jahr in Elstal mit einem völlig neuen Konzept.
Gardaland Resort announces Jumanji® - The Labyrinth Gardaland | Gardaland Resort announces Jumanji® - The Labyrinth
Gardaland Resort announces its new attraction for 2023: Jumanji®-The Labyrinth, based on Sony Pictures’ box office hit Jumanji film franchise.
Die Greifvogel-Flugvorführungen finden im Winter an allen Wochenenden und täglich in den Ferien statt. Wildparadies Tripsdrill | WinterWunderWald im Wildparadies Tripsdrill
Vom 26. November 2022 bis 29. Januar 2023 lädt das Wildparadies Tripsdrill wieder zum WinterWunderWald ein – mit winterlicher Dekoration, kostenfreien Fahrattraktionen für Kinder, Ständen voller Leckereien und Geschenken sowie vielen weiteren Programmpunkten.

Eure Meinungen zum Wildpark Johannismühle

Enttäuschend
Margareta, 02.07.2021 um 16:42:43
Wir sind alle paar Jahre mal im Wildpark. Es wird immer weniger. Der kinderzoo bekommt noch 5 Sterne.
Falkner Vorstellung war befriedigend. Dafür das der falkner seine hunde nicht mitgenommen hat und diese einer Familie mit Kleinkindern sosehr bedrängt haben, das die kinder nur noch geschrien haben fand ich total daneben. Meinem Enkel ist so etwas passiert, er hat Panik wenn er nur einen hund sieht.
Wir haben dann noch einen Bären, das Wild und die bisons gesehen. Die Karpfen waren in einem schlammloch.
Für das was geboten wurde bekomme ich in kleinen Tierpark für wesentlich weniger eintritt mehr geboten.
Schade es hat mir beim ersten mal so gut gefallen.


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Wildpark Johannismühle!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
:
:
:
:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung des Zoos:

Ausflugsziele in der Nähe