Zurück zur Startseite

Ouwehands Dierenpark - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Zoo / Tierpark

Jetzt bewerten!
Standort: Rhenen | Niederlande
Kategorie: Zoo / Tierpark
Eröffnung: 1932

Saisonstart 2021: 16. März

Hunde (an der Leine): erlaubt
Internet: www.ouwehand.nl

1932 eröffnete in der niederländischen Stadt Rhenen der Ouwehands Dierenpark. Der Park bietet eine große Artenvielfalt und verfolgt, wie wir in der Seelöwen-Show gehört haben, im Grunde zwei Ziele: erhalten und lernen.

So ist ein Großteil des Tierbestandes als „gefährdet“ eingestuft, darunter weiße Löwen, Humboldtpinguine, Eisbären, Strauße, Riesenpandas, der afrikanische Elefant, Braunbär, Amur-Tiger und der Gorilla, die es allesamt in diesem Tierpark zu sehen gibt. Und auch lernen kann man hier etwas, so gibt es an vielen Stationen um das eigentliche Gehege herum z.B. Felle der Tiere oder Skelette zu sehen. In einem Infohäuschen kann man u.a. auch Fehlgeburten und Missbildungen plastinierter Tiere sehen, hier also vielleicht besser erstmal ohne Kinder rein.

Die Anlagen sind allesamt wunderschön gestaltet (lediglich bei den Elefanten und Giraffen könnte es etwas authentischer sein), aber gerade der Bärenwald und die erst 2017 eröffnete Riesenpanda-Anlage Pandasia sind ganz toll geworden. Und für die Kinder gibt es auch jede Menge Abwechslung: so können die Sprößlinge z.B. in der Gorilla-Anlage an einem Spielgerät hochklettern und am Ende der Anlage durch eine lange Rutsche zum Ausgang der Anlage gelangen.

Im Bärenwald können die Kinder über das Bärengehege laufen! Sowas gibt es wohl wirklich selten in einem Zoo zu sehen. Und die Indoorspielhalle „Ravot Aapia“ sollte man zum Schluss besuchen, denn hier kriegt man die Kinder kaum mehr weg. Bei gutem Wetter Badehose einpacken, denn hier kann man mit Sand und Wasser spielen, endlos klettern, ein Baumhaus erforschen und mit der Monorail „Jungle-Express“ (bei unserem Besuch leider außer Betrieb) eine Runde über die Spielplätze drinnen und draußen drehen, während die Erwachsenen sich am Snackstand einen Kaffee gönnen.

Ouwehands Dierenpark ist mit seinen 22 Hektar Größe zwar recht genau nur halb so groß wie der nur 30km entfernte Burger's Zoo, aber für uns ist dieser Zoo ein Stück weiter vorne, eben durch die große Artenvielfalt und die vielen Spielmöglichkeiten für Kinder. Ein Geheimtipp, den ihr mal ausprobieren solltet.

Ein Artikel von Alexander Steller
Letzte Aktualisierung: 2021-03-07 10:55:17.292

Attraktionen im Ouwehands Dierenpark

Jungle Express

Neues aus dem Zoo / Tierpark

Zoo Duisburg | Zoo Duisburg bereitet schrittweise Öffnung für Besucher vor
Ein Wiedersehen mit Giraffe, Tiger und Co. ist bald wieder möglich. Zootiere werden schrittweise an Personengruppen gewöhnt.
Zoo Osnabrück | Zoo Osnabrück ab Montag wieder geöffnet
Ab dem kommenden Montag, 8. März dürfen Zoos und Tierparks in Niedersachsen wieder Besucher empfangen. Im Zoo Osnabrück liegt die tägliche Besucherobergrenze vorerst bei 2.000 Personen pro Tag. Besucher müssen sich vorab online anmelden und eine Einlasszeit reservieren. Im Zoo gilt eine Maskenpflicht. Die Vorbereitungen für die Eröffnung mit angepasstem Sicherheitskonzept laufen auf Hochtouren.
Serengeti-Park | Serengeti-Park öffnet am Montag den Tierpark!
Ab Montag steht den Besuchern die Dschungel-Safari und die Serengeti-Safari zur Verfügung.
Serengeti-Park | Dürfen Zoos und Parks im Heidekreis wieder öffnen?
Landrat: „Wir können die Menschen doch nicht mehr einsperren“ – Serengeti-Park öffnet am Montag – Weltvogelpark kündigt voraussichtliche Öffnung am 20. März an – Entscheiden künftig die Landkreise?

Deine Meinung zum Ouwehands Dierenpark!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung des Zoos: