Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
News Kategorie Sonstiges
2022-12-16 16:33:25 - 4230 Aufrufe

AquaDom im SEA LIFE Berlin platzt und hinterlässt Spur der Verwüstung

Von Björn Baumann

In den Morgenstunden des 16. Dezember 2022 ist es im SEA LIFE Berlin zu einem tragischen Unglück gekommen. Der riesige Acrylglasbehälter des AquaDoms ist geplatzt, knapp 1 Million Liter Salzwasser ergossen sich in das Atrium des Radisson Collection Hotel, das sich rund um den AquaDom befindet.

Wie durch ein Wunder, vermutlich geschuldet durch die relativ ruhige, nächtliche Zeit zwischen 5.30 Uhr und 6.00 Uhr morgens wurden bei dem Unglück mitten in Berlin nur zwei Personen leicht verletzt. Die ca. 1200 Fische, die sich in dem Behälter befanden dürften hingegen mit dem Wasser des AquaDoms in die Kanalisation geflossen und damit letztlich verendet sein.

Bilder in den sozialen Netzwerken zeigen eine komplett verschwundene Acrylglass-Abdeckung, offenbar ist der Behälter tatsächlich geplatzt und in viele Teile zersprungen. Darüber hinaus ist auch ersichtlich mit wieviel Wucht sich die 1 Million Liter Wasser in das darunterliegende Café und schließlich auf die Karl-Liebknecht-Str ergossen haben und die Straße am frühen Morgen unter Wasser setzten. Zersprungene Scheiben, verbogene Eingangstüren und zahlreiches Mobiliar, das auf die Straße mitgerissen wurde waren die Folge. Auch das Hotel wurde am Morgen evakuiert. Ca. 350 Hotelgäste mussten ihren Zimmer verlassen und wurden in andere Unterkünfte der Hotelgruppe gebracht. Von den Hotelzimmern zum Innenhof hatte man einen direkten Blick von außen auf den Aqua Dom. Der Aqua Dom selbst wurde nach mehrjähriger Bauzeit im Dezember 2003 eröffnet. Die Investitionssumme für diese Projekt beliefen sich auf 12,8 Mio. Euro.

SEA LIFE Berlin erstmal geschlossen

Wann und ob das SEA LIFE Berlin wieder öffnen kann ist derzeit unklar. Neben dem Aqua Dom gab es im SEA LIFE auch die typischen Kleinaquarien und einen Glastunnel zum durchlaufen zu erleben. Dieser Bereich ist auf dem ersten Blick nicht so stark betroffen und könnte, sofern es die Statik des Gebäudes erlaubt, mittelfristig wieder öffnen. Der Aqua Dom hingegen ist vollständig zerstört. Eine offizielle Pressemitteilung des Betreibers Merlin Entertainments steht bislang aus.

aquadom01
Foto: Andrej Woiczik

Quelle: Björn Baumann
Aktuelle Aktion: 25% sparen bei Buchung über unseren Promocode
Jetzt mit Promocode über unseren Link* buchen und bis zu 25% sparen (bei Buchung am Tag des Besuchs). Für vorher gebuchte Tickets gibt es 10% Rabatt.

Aktion ist gültig bis zum 31. August 2023.

Verwandte Artikel