Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Aquarien & Terrarienhaus

Tiergehege

Das im Jahr 1988 erbaute Aquarien & Terrarienhaus ist das Highlight im Tierpark Bochum, denn es macht den Besuch auch bei Regen sehr gut möglich. Das Aquarium bietet nämlich einiges zum Sehen, denn neben Fischen kann man hier auch Warane, Schlangen, Chamäleons und sogar Äffchen und Kaimane entdecken. Das große Riffbecken in dem einige Zeit lang auch Schwarzspitz-Riffhaie zu sehen waren, wurde 1997 ergänzt.

Bereits 1996 wurde das Fossilium mit einer Fossilien Ausstellung des Bochumers Helmut Leich ergänzt. In dieser Ausstellung gibt es viele Exponate in Vitrinen zu sehen, die sich auf der gesamten Fläche des Aquariums verteilen. Darunter sind große Ammoniten aber auch etwas exotischere Exponate wie ein versteinerter Riesenfisch oder der Urvogel Archaeopteryx. Auch die Evolution vom Dinosaurier bis zum Menschen wird illustriert. In diesem Zug wurde auch der Name des Tierparks in "Tierpark + Fossilium Bochum" geändert.

Kindergeburtstag im Tierpark Bochum

Auch ein Kindergeburtstag im Aquarium und Fossilium ist dank zahlreicher Tische und Stühle möglich. Kinder können dann direkt im Aquarium umgeben von Fischen und Echsen essen und dann verschiedene Programmpunkte erleben.

Definitiv einer der schönsten Aquarien in Nordrhein-Westfalen.

Tiere in diesem Bereich

Lisztäffchen
Woma-Python
Weißbüschelaffe
Tigerpython
Jemenchamäleon
Brauen-Glattstirnkaiman
Wie findest Du Aquarien & Terrarienhaus?
Jetzt kommentieren
Abbrechen