Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Tierpark Gettorf

Jetzt bewerten!
Standort: Gettorf | Schleswig-HolsteinZur Parkauswahl Deutschland
Kategorie: Zoo / Tierpark
Eröffnung: 1968
Geeignet für: Familien mit Kinder ab 2 Jahren
Hunde (an der Leine): nicht erlaubt
Internet: tierparkgettorf.de/
E-Mail: info@tierparkgettorf.de
 - 2015

Tiere ganz nah erleben! Das ist das Motto des Tierpark Gettorf, der sich auf halbem Weg zwischen Kiel und Eckernförde befindet. 1968 war das Eröffnungsjahr des immer noch familiengeführten Tierparks. Damals noch mit Fokus auf Affen, die allerdings auch heute noch zahlreich vertreten sind. Schnell öffnete sich der Tierpark weiteren Tierarten und eröffnete in den 70er Jahren eine Tropenhalle sowie das Tierpark-Café, das auch heute noch als Gastronomie mitten im Park existiert.

Rundgang durch den Tierpark

Von diesem zentralen Weg entlang des Restaurants kann man so ziemlich alle Bereiche des relativ kompakten Tierparks erschließen. Vom Eingang aus links befinden sich eine Reihe Affenarten, darunter auch Schimpansen und ein Spiel- und Picknickplatz mit großem Hüpfkissen. Im Uhrzeigersinn folgt eine große Afrika-Anlage mit Zebras sowie ein Streichelzoo für Kinder.

Der Tierpark Gettorf ist ein Paradies für Kinder, denn dem Streichelzoo schließt sich ein großer Kinderbereich an mit vielen Karussells, einem Wasserspielplatz, Kletterpfaden und Seilrutschen. Weiter geht es Stinktieren, Präriehunden und einer Känguruh-Anlage - und etwas zentraler gelegen - die Paradieshalle mit Schmetterlingen und einem kleinen Tropenhaus. Gerade das Schmetterlingshaus ist ein Highlight, das man nicht in vielen Tierparks erleben kann. Direkt neben der Paradieshalle wartet noch eine begehbare Vogel-Voliere auf die Besucher.

Das verrückte Haus

Über einen langgezogenen Pfad mit einem begehbaren Gehege von Zier- und Wasservögeln folgt in einer Ecke des Parks eine Sehenswürdigkeit, die Erwachsene wie Kinder gleichermaßen fasziniert. Das "verrückte Haus" ist ein begehbares Haus, das einmal komplett auf dem Kopf steht. Und wie es sich anfühlt auf der Decke, anstatt auf dem Boden zu gehen, können Sie bei einem Besuch in diesem Haus (gegen Aufpreis) erleben. Direkt davor ein weitere Kinder-Spielplatz und eine große Picknick-Wiese, die von einem Alpaka-Gehege flankiert wird.

Wer einmal in der Gegend rund um Kiel ist, der sollte den kleinen, aber feinen Tierpark nicht verpassen. Der Tierpark legt viel Wert auf nahen Kontakt zu den Tieren und ist sehr kinderfreundlich. Und damit ein echter Geheimtipp im Norden.

Letzte Aktualisierung: 2017-04-14 21:31:16

Attraktionen im Tierpark Gettorf

Fotos hochladen
Das verrückte Haus

News aus Tierpark Gettorf & mehr

50. Geburtstag: Phantasialand Celebration Days
Torsten blickt zum Anlass der Celebration Days auf 50 Jahre Phantasialand zurück
Ein Tag im Tropical Islands
Andrej war zu Gast im Tropical Islands und hat sich u.a. den neuen Bereich Amazonia angesehen.

Deine Meinung zum Tierpark Gettorf!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desZoos:

Ausflugsziele in der Nähe