Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite

Erlebnis-Zoo Hannover - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Zoo | Tierpark

Erlebnis-Zoo Hannover Logo
Ø 3.6 / 5
Gewichtetes Rating: 3.72/5
67 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Hannover | Niedersachsen | Deutschland
Kategorie: Zoo | Tierpark
Eröffnung: 1865

Aktuell noch bis 18:30 Uhr geöffnet.

Hunde (an der Leine): erlaubt
Internet: www.zoo-hannover.de

Der Zoo Hannover wurde am 4. Mai 1865 gegründet und beheimatet mittlerweile über 3000 Tiere auf 22ha. Als erster Zoo bundesweit verabschiedete er sich konsequent von der Käfighaltung und präsentiert die Tiere in naturnahen Landschaften, die den Besuchern Begegnungen ohne Gitter ermöglichen.

Auf einem ca. 5km langen Pfad begibt sich der Besucher auf eine Reise durch insgesamt sieben Themenwelten. Sie stellen den größten Teil des Zoos dar. Außerdem gibt es aber noch zwei kleinere Bereiche: das Strandbad und das Tropenhaus. Das "Strandbad" stellt die norddeutsche Küstenlandschaft dar. Der Besucher kann sich bequem in einem Strandkorb niederlassen und verschiedene Vogelarten, wie Krickenten, Säbelschnäbler und Kampfläufer bewundern. Wenn man das Tropenhaus betritt, findet man sich direkt im Regenwald wieder: feucht-warme Luft, unbekannte Pflanzen und frei fliegenden Papageien. Hier gibt es zahlreiche Terrarien mit Reptilien und Kleinsäugern zu bestaunen.

Die weiteren Themenbereiche sind Sambesi, Gorillaberg, Dschungelpalast, Outback, Meyers Hof und Yukon Bay. Letzterer wurde erst 2010 nach langjähriger Planung eröffnet und bietet mit der Fassade einer kanadischen Stadt am Yukon ein sehr authentisches Erlebnis, das zudem durch ein begehbares Schiff unterstützt wird.

Actionreiche Highlights

Sambesi-Bootsfahrt im Erlebnis-Zoo Hannover - 2012
Attraktion: Sambesi-Bootsfahrt

Besondere Attraktionen sind die "Sambesi-Bootsfahrt", das Kinderland "Mullewapp" mmit einem großen Streichelzoo, sowie die bis zu acht Shows pro Tag, die im Erlebniszoo Hannover gezeigt werden. Die Shows finden auf Meyers Hof, im Hafen von Yukon Bay im "Yukon Stadium" und in der Showarena am Sambesi statt. Dabei geht es unter anderem um tierische Rekorde und Besonderheiten von Zootieren, wie zum Beispiel das Jagdverhalten der Greifvögel. Außerdem gibt es zahlreiche kommentierte Showfütterungen, sowie ein sehr großes Angebot an Gastronomie - hier ist wirklich für jeden etwas dabei.

Insgesamt bietet der Erlebniszoo Hannover das wohl kompletteste und detailreichste Angebot in der deutschen Zoolandschaft. Wer Freude an thematisierten Welten in Kombination mit Tiererlebnissen hat, ist hier genau richtig aufgehoben. Dem ein- oder anderen könnte es aber auch schon zu viel Show und zu wenig Tier sein. Dies muss aber jeder für sich entscheiden. Das Erlebnis "Zoo Hannover" ist jedenfalls so oder so erstklassig.

Letzte Aktualisierung: 2024-05-15 03:20:09.101

Neues aus dem Erlebnis-Zoo Hannover

Revierleiter Revin Meyer, Zoo-Geschäftsführer Andreas Casdorff und Frogs and Friends-Chef Björn Encke eröffnen das neue Amphibium im Erlebnis-Zoo - Foto Erlebnis-Zoo Hannover Erlebnis-Zoo Hannover eröffnet neues Amphibienhaus
Amphibien sind die weltweit am stärksten bedrohte Wirbeltierklasse: 40 Prozent aller Amphibienarten sind vom Aussterben bedroht – sie benötigen dringend Hilfe! Mit dem neuen Amphibium will der Erlebnis-Zoo Hannover für diese faszinierenden Tiere begeistern, sie erlebbar machen und zu ihrem Schutz beitragen. Querzahnmolch, Moosfrosch, Titicaca-Riesenfrosch, Feuersalamander, Pfeilgiftfrosch, Axolotl und viele andere faszinierende Arten werden in diesem hochmodernen Amphibienhaus mit einem innovativen Bildungskonzept auf nachhaltig-spannende Weise vorgestellt.
„Amphibien sind eine hochspannende, komplexe Tierklasse, die aber leider kaum jemand kennt, da die Tiere meist im Verborgenen leben“, erklärte Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff bei der Eröffnung, „mit dem Amphibium werden wir jetzt auch diese Tiere in den Blick unserer Besucherinnen und Besucher rücken und für sie begeistern!“
Erlebnis-Zoo Hannover stellt neues Amphibienhaus und Artrium vor Erlebnis-Zoo Hannover stellt neues Amphibienhaus und Artrium vor
Es ist einzigartig in Deutschland: Das neue Amphibium im Erlebnis-Zoo Hannover. Hier treffen Titicaca-Riesenfrosch, Querzahnmolch und Pfeilgiftfrosch auf ein innovatives Bildungskonzept, ausgefeilte Terrarien- und Aquarientechnik trifft auf eine hochmoderne Zuchtstation für den bedrohten Feuersalamander. Das neue Amphibienhaus wird im Mai eröffnen und ist eines der neuen Highlights in der Sommersaison 2024 im Erlebnis-Zoo Hannover, die Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff heute beim traditionellen Saisonauftakt-Rundgang vorstellte.
Bescherung für Tiere im Erlebnis-Zoo Hannover Bescherung für Tiere im Erlebnis-Zoo Hannover
Für viele Tannenbäume, die es zu Weihnachten nicht in ein Wohnzimmer geschafft hatten, die unverkauften zu kleinen, zu großen, zu schiefen, gab es im Erlebnis-Zoo Hannover eine neue Aufgabe: Die unbesungenen Nadelbäume dienen den Zoo-Tieren jetzt als kitzelnde Leckerbissen und prickelnd-piekende Beschäftigung.
Erlebnis-Zoo Hannover setzt auf Solarenergie Erlebnis-Zoo Hannover setzt auf Solarenergie
Region Hannover bezuschusst Vorzeigeobjekt zur Energiegewinnung mit bis zu 1,8 Mio. Euro

Highlights im Erlebnis-Zoo Hannover

 
Yukon Bay - Erlebnis-Zoo Hannover
Yukon Bay
Yukon Bay ist einer der neuesten Themenbereiche im Erlebniszoo Hannover und präsentiert den kanadischen Yukon mit vielen Details!
Sambesi-Bootsfahrt - Erlebnis-Zoo Hannover
4.2
Sambesi-Bootsfahrt
Die Sambesi-Bootsfahrt ist ein tolles Highlight im Zoo Hannover. Hier kann man entspannt auf Safari gehen.
 

Eure Meinungen zum Erlebnis-Zoo Hannover

Gut und schlecht
Josi, 02.10.2023 um 11:59:35
Wir waren am 30.09.2023 im Zoo Hannover, 2 Erwachsene, davon 1 Person im Rollstuhl und zwei Kinder 3+5 Jahre.
Die Eintrittspreise sind für uns o.k.gewesen, auch die Preise für die Kinder!Sehr gut ist hier, dass man z. B. einen Rollstuhl ausleihen kann (kostenlos), man muss es nur einen Tag vorher online anmelden. Auch, dass die Mitnahme von Hunden gestattet wird ist toll und nicht selbstverständlich. Mit 11€ nicht gerade billig, aber toll für Leute, die ihr Tier sonst nirgends lassen können.
Das Personal am Haupteingang war sehr freundlich und hilfsbereit, wir durften unser Auto direkt vor dem Haupteingang parken und mußten nur den Schwerbehindertenausweis aufs Amaturenbrett legen!Natürlich erwartet man dann aber auch für diese Eintrittsgelder entsprechenden Service:Leere Mülleimer. Hundetütenspender + Abfalleimer dafür und beides in ausreichender Anzahl auf dem Gelände! Toiletten waren tatsächlich schmutzig und vollkommen veraltet, auch in der Nähe der Spielplätze nicht genügend Kinder/ Toiletten und Wickelplätze. Desinfektion ist doch heutzutage auch schon selbstverständlich, hier fehlte einfach alles!
Tiere waren in der tat sehr wenige zu sehen, wir fanden im Vergleich zu anderen Zoos auch, dass sie viel zu wenig Platz haben! Ist das artgerecht? Die Wegebeschilderung war sehr unübersichtlich und wir haben uns selbst mit dem Plan noch sehr schlecht orientieren können.... Insgesamt waren die Wege, gerade bei den HotSpots und der Gastronomie viel zu eng für die vielen Menschen. Fluchtwege waren eigentlich gar nicht ausgeschildert oder wir haben es übersehen? Was passiert bei einem Brand oder Anschlag? Da hatte ich doch etwas Gänsehaut....
Generell fanden wir, dass es viel zu viel Gebäude/umbauten Raum auf dem Gelände gibt, dadurch wirkt alles sehr einengend.Die Wege sind auch nicht gut in Schuss und wir blieben mit dem Rollstuhl einige Male abrupt in einer Fuge stecken - das tut weh!Im Lokal bei den Eisbären fehlte uns mehr gesundes Essen für die Kinder in Form von Bio/Kindermenü mit mehr Gemüsealternativen zu den Pommes. Die waren allerdings von der Menge her völlig überdimensioniert, aber lecker! Auch der Eisbecher war gut - nur die laaaaangen Wartezeiten!!!! Da müßte sich auch noch was ändern.
Trotzdem haben unsere Kinder Spaß gehabt und der Tag verlief positiv. Auf Nachfrage, was Ihnen am Besten gefallen hat kam: Die Boote und die große Rutsche mit Teppich.Aber sowas gibt es ja auch in jedem Freizeitpark....Wir bedanken uns nochmals bei dem freundlichen Servicepersonal am Haupteingang!
Zoobesuch Ostersonntag 2022
Patrick Kahlen aus Hamm Heessen, 07.07.2022 um 07:27:01
Der zoo ist absolut zu empfehlen das was hier geschrieben wurde ist keine konstruktive Kritik mehr das geht schon an Geschäftsschädigende.Ich kann sagen das der zoo trotz des hohen Eintrittsgeld sehr zu empfehlen ist und da nix dreckig ist.
Hannover Zoo-Erlebnisbericht
Tina Turner, 28.08.2021 um 11:17:14
Menschenmassen vor dem Eingang. Da wir Tageskarten online kaufen mussten, können wir es uns nicht mehr anders überlegen, was wir liebend gern täten. Aber die teuren Karten einfach so verfallen lassen...? Mal sehen, vielleicht verteilt sich die Menge im Park.

Erstmal aufs Klo nach der langen Fahrt: Uh, hier stinkt es nach Ammoniak und es ist furchtbar schmutzig hier. Auf der Toilette drängen sich Menschen dicht an dicht. Leute husten, schniefen und schnoddern hoch. Das war sehr ekelig.

Es ist erst 11:20 und schon quellen die Müllkörbe über; vielleicht noch vom Vortag?

Natürlich, wir haben damit gerechnet, dass der Zoo gut besucht ist, insbesondere von Kindern, da Ferien sind. Aber die zu buchenden Zeitfenster hatten nahe gelegt, dass die Anzahl der Besucher das Einhalten des Abstandes ermöglichen würde. Das war aber ganz und gar nicht möglich.

Gedränge und Gerempel auf den Wegen sowie vor den Gehegen. Kaum jemand hat eine Maske auf.

Nach etwa 15 Minuten geben wir den Zoobesuch auf und fahren wieder nach Hause. Wir sind ganz schön enttäuscht. So lange haben wir uns darauf gefreut. Und wir sind sauer, dass die Zooführung zwar den Anschein von Verantwortlichkeit erweckt, aber in der Praxis dann doch die Einnahmen vorrangig sind.

Unsere Erfahrungen wiederholen sich im www in etlichen Rezensionen. Die hätten wir vor unserem Ticket-Kauf lesen sollen.


Deine Meinung!


Alle Meinungen
Check out the new LEGO® NINJAGO® Tournament Temple City! Shop now.

Deine Meinung zum Erlebnis-Zoo Hannover!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
:
:
:
:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung des Zoos: