Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2018-12-07 19:30:55 - 199 Aufrufe

WDR zeigt Zoogeschichten aus der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Wie reinigt Tierpfleger Klaus die Zähne eines Flusspferdes? Was passiert, wenn die Straußenküken das erste Mal auf die große Grassavanne kommen? Solche und viele andere Geschichten aus der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen hat die Kölner Produktionsfirma MEWORKS im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks fast drei Monate lang gedreht und dokumentiert.

Das Ergebnis sind 15 Folgen spannender Einblicke hinter die Kulissen und bewegender Momente, die das Leben im Zoo und die Beziehung zwischen Tierpflegern und Tieren auf eine ganz neue Art vermitteln und beleuchten. „Wilder wilder Westen“ heißt das neue Format, das auch Geschichten aus dem Allwetterzoo Münster erzählt, und ab dem 10. Dezember 2018 um 22:10 Uhr im WDR Fernsehen ausgestrahlt wird.

In der ersten Folge der neuen WDR Zoo-Serie geht es unter anderem um das Seelöwenbaby Fridolin aus der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, das das erste Mal mit seiner Mutter auf die Außenanlage darf. Über Weihnachten werden weitere Folgen gesendet und an Neujahr gibt es sogar eine Doppelfolge über das faszinierende Zusammenleben zwischen Mensch und Tier.

Bereits feststehende Sendedaten

10.12. 22:10 Uhr: Folge 1
25.12. 17:15 Uhr: Folge 2
26.12. 17:15 Uhr: Folge 3
27.12. 17:15 Uhr: Folge 4
28.12. 17:15 Uhr: Folge 5
01.01. 17:15 Uhr: Folge 6
01.01. 18:00 Uhr: Folge 7
02.01. 17:15 Uhr: Folge 8
03.01. 17:15 Uhr: Folge 9
04.01. 17:15 Uhr: Folge 10​
13.01. 15:15 Uhr: Folge 11
13.01. 16:00 Uhr: Folge 12

Foto: ZOOM Erlebniswelt

Quelle: PM ZOOM Erlebniswelt