Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
4,8
11
Bewertungen

FirleFranz

Family Launch Coaster von Gerstlauer
16 m | 240 m | 47 km/h | 90 cm
Jetzt bewerten!

"Jetzt bauen wir uns einfach mal eine neue Achterbahn in den Garten!" - So in etwa ist die Geschichte zur Familienachterbahn FirleFranz, die das Park-Maskottchen Franz-Xaver der Geschichte nach fast eigenständig, mit den vorhandenen Mitteln seiner Werkstatt, in den Bayern-Park gebaut hat.

Die Eröffnung dieser faszinierenden Anlage fand bereits im Frühjahr 2023 statt und doch gibt es noch ein wenig zu tun, so dass die komplette Thematisierung erst in 2024 folgt. Doch schon das, was wir im Spätsommer 2023 hier gesehen haben und gefahren sind macht Lust auf mehr und war allemal ein Grund den Bayern-Park mal wieder zu besuchen. Doch was macht diese Familienachterbahn so besonders? Und warum sind die Bretter alle so krumm und schief?

FirleFranz und seine technischen Raffinessen

Während die Antwort auf die zweite Frage recht einfach mit der Do-it-yourself Mentalität von Franz-Xaver beantwortet werden kann fällt die Antwort auf die erste Frage gar nicht so leicht. Zwar hat man eine Vorwärts- und Rückwärtsfahrt auf einer Achterbahn schon öfters gesehen und auch einen Abschuss aus der Station gab es schon mit Freischütz. Die Besonderheit von FirleFranz ist, das Vorwärts- und Rückwärtsfahrt auf dem kompletten Rundkurs stattfinden, wobei dieser auch gar nicht so rund ist, denn ein Ende mündet in einen kreisförmigen Spike. Auf der anderen Seite der Station findet sich dann der Clou dieser Anlage von Gerstlauer Amusement Rides. Eine Drehweiche sorgt dafür, dass der Zug immer aus der gleichen Richtung kommend in die Station einfährt, nur einmal eben vorwärts- und einmal rückwärts. Ist schwierig zu beschreiben, am besten ihr schaut euch unser YouTube-Onride dazu mal an.

Eine Fahrt mit FirleFranz

FirleFranz ist bereits für Kinder ab 90cm / 3 Jahre freigegeben und daher eine ideale Familienachterbahn, die für Kinder nicht zu rasant ist. Die restlichen Daten von FirleFranz sind mit 16m Höhe und 240m Streckenlänge (werden aber zweimal durchfahren) gar nicht so spektakulär und trotzdem macht die Fahrt richtig viel Spaß. Und der fängt gleich mit einem Rückwärts-Reibrad Launch aus der Station an, wo es zunächst rückwärts den Spike hoch geht. Dann geht es vorwärts durch die Station und nach links durch die Drehweiche auf die Strecke, die erstmal einen größeren Hügel bereithält und dann in Richtung Tal in eine langgezogene Rechtskurve führt. Nach 270° Grad wird eine Rechtskurve in den Boost-Abschnitt eingeleitet, der den Zug nochmals spür- und hörbar beschleunigt. Genau an dieser Stelle wird es für Franz-Xaver bestimmt auch nochmal Arbeit geben, denn hier war bisher nur ein Rohbau zu sehen. Mit der Beschleunigung geht es dann direkt über der Station über einen kleinen Hügel mit etwas Airtime und dann in eine Linkskurve zurück in die Station, wo man wieder geradeaus den Spike hochfährt. In genau dieser Zeit wechselt die Drehweiche ihre Richtung und der Zug düst rückwärts durch die Station für eine zweite Runde wilden FirleFranz Spaß.

Um Platz für FirleFranz zu schaffen musste übrigens die alte Sommerrodelbahn auf diesem Hang abgebaut werden. Somit steht nun aber unterhalb der Achterbahn noch deutlich mehr Freifläche zur Verfügung und wir sind gespannt, was uns hier in den kommenden Jahren erwartet.

FirleFranz ist in jedem Fall ein großer Schritt nach vorn für den Bayern-Park und macht richtig Laune. Die Anlage ist laufruhig und hat viele tolle Gimmicks zu bieten, die von Jung bis Alt Spaß machen und zu Wiederholungsfahrten einladen dürften. Und wer dann doch zu klein ist, der findet auf dem vorgelagerten neuen Spielplatz beste Unterhaltung und kann die Wartezeit auf die Mitfahrer gut überbrücken.

Ein Artikel von Björn Baumann

Bewerte "FirleFranz"!

Bisherige Bewertungen: 11
Aktuelle Bewertung: 4,8/5

Sicherheits-Beschränkungen

90 - 210cm
Mindestalter: 3 Jahre
unter 90cm

Technische Daten "FirleFranz"

HerstellerGerstlauer
TypFamily Launch Coaster
Eröffnung28.04.2023
Fahrhöhe16 m
Geschwindigkeit (max.)47 km/h
Länge240 m
Anzahl der Züge1
Personen pro Zug20

Weitere Fotos (11)

Videos (1)

Off- und Onride von Firlefranz

Wir haben während unserer Süd-Ost Bayern Tour auch den Bayern-Park und die 2023er Neuheit FirleFranz einen Besuch abgestattet. In diesem Video könnt ihr einige Offrides und auch gleich zwei Onrides aus verschiedenen Positionen erleben.

Weiterlesen

Ähnliche Anlagen

Name Freizeitpark Baujahr
Unbekannt (in Bau)Walibi Belgium 2025

Noch mehr Achterbahnen

Froschbahn
Achterbahn
Freischütz