Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite

Bayern-Park - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Freizeitpark

Bayern-Park Logo
Ø 4.25 / 5
Gewichtetes Rating: 4.25/5
124 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Reisbach | Bayern | Deutschland
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1981

Aktuell noch bis 17:00 Uhr geöffnet.

Internet: www.bayernpark.de
E-Mail: info@bayern-park.de

FirleFranz im Bayern-Park - 2023
Attraktion: FirleFranz

Schon seit 1981 existiert der von Familie Hochholzer geführte, und auf halbem Weg von München nach Passau gelegene Bayern-Park. Während man mit einem Wildgehege gestartet ist und in den ersten Jahren besonders auf klassische Attraktionen regionaler Parks zurückgriff, beispielsweise die Sommerrodelbahn, die noch heute die Besucher begeistert, sind mittlerweile auch einige große Attraktionen entstanden, die den Bayern-Park ganz neue Zielgruppen erschließen lassen.

Durchweg schön gelungen ist dabei die Gestaltung des Parks mit vielen Blumen, weitläufigen Wiesen und massiver, traditioneller Bebauung. Auch viele Stationsgebäude wissen durch viel Holz und uriges Ambiente zu gefallen.

Wildes Wasser

Doch zurück zu den Attraktionen des Parks. Ein Highlight ist die am 3. August 2007 eröffnete Wildwasser-Rafting-Anlage. In knapp 4 Minuten erlebt man hier eine typische Spinning-Rafting Fahrt und kommt davor noch in den Genuss einer kleinen Fahrt durch eine Wasserschlucht und vorbei an einem ehemaligen Bergwerk. Direkt oberhalb des Raftings kann im Family Freefall Thaolon eine einzigartige Kombination aus Dark Ride und Freefall erlebt werden.

Insgesamt zeigt sich der Bayern-Park sehr familienfreundlich. Fast alle Attraktionen lassen sich von Jung bis Alt zusammen fahren, wie beispielsweise auch die Wildwasser- und Achterbahn, die beide als Meilensteine für den Bayern-Park zu sehen sind. Beide wurden in den 90er Jahren eröffnet und brachten zusammen ein stetig wachsendes Besucheraufkommen in den Park. Ebenfalls Meilensteine waren die beiden Sommerrodelbahnen, von denen aber nur noch die modernere der beiden Anlagen in Betrieb ist. Über die Jahre wurde auch von den Besuchern eine weitere Achterbahn gewünscht und so wurde 2011 der überaus intensive Freischütz eröffnet.

Freischütz

Einer der spektakulärsten Fahrgeschäfte im Park ist seitdem der Launched Coaster Freischütz. Mit 80km/h schießen die Züge wie einen Kanonenkugel aus der Station auf einen spektakulären Parcours mit gleich fünf Überschlägen. Interessant ist hier die Möglichkeit, dass der Wagen nach Absolvierung des fast 500m langen Schienenknäuels direkt nochmals abgeschossen werden kann. Dies kommt aber nur bei sehr geringen Besucherandrang vor.

Im Duell der Adler geht es hoch hinaus auf eine atemberaubende Fahrt. Bis zu zwölf Fahrgäste duellieren sich hier während des Flugs mit den individuell steuerbaren Adlern um die meisten Überschläge und den Titel: "König der Lüfte".

Ebenfalls für die ganze Familie und wirklich ein Spaßgarant ist die Allwetter-Attraktion StadlGaudi 4D. In diesem Mini Dark Ride duelliert man sich ebenfalls um Punkte bei einer Fahrt durhc 4 Szenen. Jede einzelne Szene findet nicht nur auf der Leinwand statt, sondern wird auch durch passende Deko unterstützt. Eine einzigartige Fahrt, die durch die Bank für die ganze Familie geeignet ist und Spaß macht.

Höchster Freifallturm Süddeutschlands

2020 geht es im Bayern-Park mit dem höchsten Freifallturm Süddeutschlands 109 Meter hoch hinauf. Den Ausblick über das gesamte Parkgelände genießen und dann mit Geschwindigkeiten von über 110km/h in nur 3 Sekunden in die Tiefe sausen. Bei über 90 Meter Fallhöhe könnt ihr ein Freifallerlebnis der Superlative genießen. Einsteigen und mitfahren! - Sei dabei wenn 23 Fahrgäste und du die brandneue Attraktion erleben.

FirleFranz - Die Achterbahn für die ganze Familie

Freischütz im Bayern-Park - 2011
Attraktion: Freischütz

2023 wurde am Standort der ehemaligen Sommerrodelbahn die witzige Familienachterbahn FirleFranz eröffnet. Mit gleich mehreren Beschleunigungen und einer Vorwärts- und Rückwärtsfahrt zeigt sich die Anlage sehr variantenreich ist aber trotzdem für Kinder ab 90cm geeignet. Also auch hier für die ganze Famile.

Insgesamt stellt der Bayern-Park ein tolles Ausflugsziel für die Sommermonate dar. Sowohl die Fahrgeschäfte als auch die Gestaltung des Parks können durchweg gefallen und laden zu einem langen Aufenthalt in der Natur ein. An Attraktionen hat der Bayern-Park fast alles zu bieten, so dass er sich auch vor den größeren Parks Deutschlands nicht mehr verstecken muss.

Ein Artikel von Björn Baumann
Letzte Aktualisierung: 2024-06-08 03:20:06.52

VG Wort Zählmarke

Neues aus dem Bayern-Park

Einweihungder neuen Familienachterbahn FirleFranz im Bayern-Park Einweihungder neuen Familienachterbahn FirleFranz im Bayern-Park
Am Dienstag Nachmittag fand im Bayern-Park ein wichtiger, finaler Meilenstein im Bauprojekt Familienachterbahn „FirleFranz“ statt. Diese wurde feierlich gemeinsam mit Ehrengästen eingeweiht und erhielt zudem den kirchlichen Segen, welcher der Geschäftsführerin, Silke Holzner, auch persönlich sehr am Herzen lag.
Ben Blümel zu Gast im Bayern-Park Ben Blümel zu Gast im Bayern-Park
Pünktlich zu den Pfingstferien begrüßt der Bayern-Park einen besonderen VIP-Gast. Am Dienstag, 30. Mai, und Mittwoch, 31. Mai, ist Ben Blümel – besser bekannt als Ben – zu Besuch in dem Freizeitpark im Herzen von Niederbayern. Der beliebte KiKa-Moderator, Popsänger und Schauspieler ist nicht nur Markenbotschafter des Bayern-Parks, sondern selbst ein leidenschaftlicher Achterbahnfan. Gemeinsam mit den Kindern vor Ort testet er die verschiedenen Attraktionen auf Herz und Nieren und inspiziert auch den neu gestalteten Eingangsbereich.
Vergünstigter Eintritt zum Muttertag im Bayern-Park Vergünstigter Eintritt zum Muttertag im Bayern-Park
Der Bayern-Park wartet am Muttertag am kommenden Sonntag, 14. Mai, mit einem Special für alle Mamis auf
Family Coaster FirleFranz im Bayern-Park eröffnet!
Family Coaster FirleFranz im Bayern-Park eröffnet!
Seit dem 28. April können bereits Gäste ab 90cm das neueste Werk von Franz Xaver erleben!

Highlights im Bayern-Park

 
Freischütz - Bayern-Park
4.2
Freischütz
Freischütz ist die wohl spektakulärste Achterbahn in Bayern und bietet gleich 4 äußerst intensive Überschläge auf seinem Layout. Das allerdings nicht wirklich ruckelfrei.
Wildwasser-Rafting - Bayern-Park
4.3
Wildwasser-Rafting
Das Wildwasser-Rafting ist die größte Attraktion im Bayern-Park und ein Spaß für die ganze Familie.
 
FirleFranz - Bayern-Park
4.8
FirleFranz
FirleFranz ist die neue Familienachterbahn im Bayern-Park und bietet gleich drei Abschüsse und eine Vorwärts- und Rückwärtsfahrt auf einem witzigen Parcours.
Stadlgaudi 4D - Bayern-Park
4.9
Stadlgaudi 4D
Die Stadlgaudi 4D ist sehr unscheinbar gelegen und könnte am Wegesrand im unteren Bereich fast übersehen werden. Sollte es aber auf keinen Fall, denn hier verbirgt sich ein süßer kleiner, aber sehr feiner Dark Ride.
 

Eure Meinungen zum Bayern-Park

Verbesserungswürdiges Hygienekonzept
Familie B.J., 14.08.2021 um 23:24:35
Im gesamten Park sind viel zu wenig Händedesinfektionsmittel-Spender aufgestellt. Das ist aus hygienischer Sicht absolut inakzeptabel, wenn man bedenkt, wieviele Menschen die Haltegriffe und Knöpfe der Karussels anfassen. Während unseres Besuchs suchten wir häufig die Toiletten zum Händewaschen auf. Positiv: Seifen- und Handtuchspender waren immer befüllt. Negativ: Haben nur eine einzige Toilettenkabine in kindgerechter Größe gefunden - und das in einem Freizeitpark für KINDER.

Nicht nur bei den Fahrgeschäften, auch an den Imbissbuden und Kiosken wartet man schon mal bis zu einer halben Stunde so wie letztens an der Burger-Bude. Die Betreiber halten es nicht für nötig, ihren zahlenden Gästen Sonnenschirme aufzustellen, während sie dran sind um ihre Bestellung aufzugeben. Bei 30 Grad an einem Tag im August ist das nicht schön. Als Krönung kann die Warterei umsonst sein, da bei den Verköstigungs-Buden überall nur Bargeld genommen wird. Kartenzahlung nicht möglich, und das in Zeiten von Corona! Das Anstellen hätten wir uns eigentlich sparen können, aber irgendein Hinweisschild dazu wird offensichtlich nicht für nötig befunden. Und dann gibt es nicht mal genügend Tische zum In-Ruhe-hinsetzen und essen.
a.schmied200 aus Bayernpark, 16.09.2020 um 14:02:38
Perfektes Wetter für den Ausflug.
Essen war gut, wenn man nicht zu gesund essen möchte.
War in 2 Toiletten, dabei waren beide relativ sauber.
Das Personal war immer freundlich und entgegenkommend. (Besonders an der Kletterwand)
Viele unterschiedliche Attraktionen (für jeden was dabei)
a.schmied200, 16.09.2020 um 00:00:44
Sehr schöner Park.

Essen: Je nachdem wo man hingeht aber Insgesamt sehr zufriedenstellend. (Ausser man will sehr gesund essen)

Preise: Teilweise etwas übertrieben aber nicht über den Erwartungen.

Toiletten: War auf 2 verschiedenen Toiletten. Die waren durchschnittlich sauber.

Personal: Sehr freundlich. Besonders bei der Kletterwand.



Deine Meinung!


Alle Meinungen
Check out the new LEGO® NINJAGO® Tournament Temple City! Shop now.

Deine Meinung zum Bayern-Park!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
:
:
:
:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung des Parks: