Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
2022-08-13 23:13:41 - 693 Aufrufe

„Broadway Dreams Camp Show“ kehrt in den Europa-Park zurück

Es ist endlich wieder an der Zeit für atemberaubende Akrobatik, Gesangseinlagen sowie Tanz- und Schauspielaufführungen mit Nachwuchstalenten und berühmten Broadway Dreams Celebrities aus New York. Die „Broadway Dreams Camp Show“ am 27. August ist der krönende Abschluss des einwöchigen Musical-Theater-Intensivkurses, bei dem internationale Teilnehmer mit echten Größen des Showbusiness trainieren.

Dank Katja Mack geht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen der Broadway Dreams Foundation, der Europa-Park Talent Academy sowie dem Europa-Park in diesem Jahr bereits in die dritte Runde.

Die fulminante Aufführung wird während des einwöchigen „Broadway Dreams Camp“ einstudiert und den Zuschauern am Samstag, 27. August im Europa-Park Teatro im Italienischen Themenbereich präsentiert. Die Teilnehmer performen dabei gemeinsam mit den Broadway Celebrities auf der Bühne und sorgen damit für zahlreiche Gänsehautmomente. Bei der anschließenden After-Show-Party im einzigartigen Ambiente der Bar „Colosseo“ im gleichnamigen 4-Sterne Superior Hotel können die Künstler sowie die Zuschauer den gelungenen Abend entspannt ausklingen lassen.

Die Tickets für das unvergessliche Showerlebnis sind über den Ticketshop des Europa-Park oder telefonisch unter der Tickethotline 07822 77-6688 erhältlich. Weitere Informationen zur „Broadway Dreams Camp Show“ unter europapark.de/bdcs .

Foto: Europa-Park
Die "Broadway Dreams Camp Show" war bereits in den Jahren 2018 und 2019 ein voller Erfolg

Gäste, die ein Ticket für die „Broadway Dreams Show“ haben, dürfen den Europa-Park am Veranstaltungstag ab 17 Uhr kostenfrei besuchen. Einlass zum Event ist ab 19 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Besucher, die mit ihrem eigenen Auto anreisen, werden darum gebeten, über den Hoteleingang (Hotel „El Andaluz“ ) in den Europa-Park zu gehen, da die After-Show-Party in der Bar „Colosseo“ stattfindet. Gäste ohne Auto können den EP-Express nach der Show nutzen.

Foto: Europa-Park

Quelle: PM Europa-Park