Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2017-06-18 00:00:00 - 448 Aufrufe

An die Steine, fertig, los

Europas größter Kreuzungsbahnhof entsteht im LEGOLAND® Discovery Centre Berlin

Bauhelm aufgesetzt und dann ran an die LEGO®-Steine! Im LEGOLAND® Discovery Centre Berlin entsteht Berlins größte Baustelle. In den vergangenen 10 Jahren gab es in der beliebten Attraktion kein Bauprojekt diesen Ausmaßes. Der Berliner Hauptbahnhof wird bis Ende 2018 eröffnet und mitsamt Gleisanschluss nachgebaut. Sowohl S- und U-Bahn, die bereits im MINILAND fahren, werden damit verbunden. Der Hauptbahnhof ist so groß, dass eigens ein Wanddurchbruch vorgenommen werden musste, um die 9m² große Fläche für das 3 x 3 Meter große Modell zu schaffen. Europas größter Kreuzungsbahnhof wird - wie das Original - auf insgesamt 5 Etagen und mit 14 Bahnsteiggleisen gebaut.

Die Baustelle besteht bereits aus insgesamt 25.000 LEGO-Steinen und zu sehen gibt es Kräne, Baumaschinen, dutzende Bauarbeiter und natürlich auch Dixi-Toiletten im Maßstab 1:60. Zudem wird das Miniaturmodell des Bauherrn, Olaf Reichert, im Maßstab 1:550 gezeigt. Dank der Unterstützung der Deutschen Bahn stehen dem Chef-Modellbauer Olaf Reichert alle Details zum echten Berliner Hauptbahnhof zur Verfügung.

Ende 2018 soll der eindrucksvolle Nachbau eröffnet werden. Geplant sind ca. 1.000 Arbeitsstunden. Allein die U-Bahngleise werden um 25 Meter verlängert, um die U5 bis in den Bahnhof einfahren zu lassen. Neben dem Berliner Stadtschloss, dem Flughafen BER und dem Lückenschluss der U-5 wird der Berliner Hauptbahnhof bereits das vierte Großbauprojekt im LEGOLAND® Discovery Centre. Der bunte Indoor-Spielplatz, der mit über 5 Millionen LEGO®-Steinen zum Bauen, Staunen und Spielen einlädt, wird für den Bau des Hauptbahnhofes extra um 450.000 Steine erweitert.

So viel sei jetzt schon verraten: Highlight im neuen Miniaturbahnhof werden die ein- und abfahrenden Züge, der Tages- und Nachtmodus sowie hunderte „reisende“ Minifiguren. Das Modell lässt nach der Fertigstellung einen spektakulären Blick ins Innere des Bahnhofs zu.

„Es ist mein bisher aufwendigstes Bauprojekt und ich freue mich, den Kindern und Eltern zu zeigen, was man alles aus LEGO® erschaffen kann. Der Phantasie werden mit LEGO keine Grenzen gesetzt“, freut sich Olaf Reichert, Chef-Modellbauer im LEGOLAND® Discovery Centre Berlin.

Quelle: PM LEGOLAND Disocvery Centre Berlin

Weitere Artikel aus dem Jahr 2017

Vor 7 Monaten
Achtung Gleisbauarbeiten im LEGOLAND Discovery Centre Berlin!
Am 16. Januar beginnt im LEGOLAND® Discovery Centre die Bauphase zum bisher größten Projekt: Dem Berliner Hauptbahnhof!