Zurück zur Startseite

Natur- und Tierpark Brüggen - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Freizeitpark / Tierpark

Natur- und Tierpark Brüggen Logo
Jetzt bewerten!
Standort: Brüggen | Nordrhein-Westfalen | Deutschland
Kategorie: Freizeitpark / Tierpark
Eröffnung: 1958

Internet: natur-und-tierpark-brueggen.de
E-Mail: kontakt@natur-und-tierpark-brueggen.de

Corona-Information

Für diesen Zoo / Tierpark gelten aktuell Corona-Schutzmaßnahmen. Was genau für den Natur- und Tierpark Brüggen zutrifft, ob ihr bspw. euer Ticket vorab reservieren müsst, findet ihr auf der Sonderseite zu den Corona-Maßnahmen.
Natur- und Tierpark Brüggen - 2017: Eingang zum kleinen Natur- und Tierpark Brüggen
Eingang zum kleinen Natur- und Tierpark Brüggen

Nur einen Steinwurf von der niederländischen Grenze entfernt befindet sich seit Mai 1958 in mittlerweile dritter Generation der Natur- und Tierpark Brüggen.

Hier gibt es u.a. Zebras, Alpakas, Bären, Erdmännchen, ein Schlangenhaus, eine Ziegen-Streichelwiese und einige Spielplätze, teilweise mit Spielgeräten, die man sonst nirgendwo findet, denn der Gründer des Natur- und Tierpark Brüggen, Wilhelm Kerren, ist ein Maschinenfabrikant gewesen und baute damals viele Spielgeräte schlichtweg selbst. Eine Besonderheit ist auch die Monorail, die kostenlos zwei Runden um den großen Spielplatz fährt. Für Kinder gibt es noch eine mechanische Pferdereitbahn, eine Teppichrutsche, eine Rodelbahn (eine Fahrt pro Kind ist kostenlos), einen Wasserbob und Elektroautos. Alles kostenlos! Grillplätze können kostenlos reserviert werden.

Tierfutter gibt es für 1,50 Euro (große Tüte) an der Kasse oder am Kiosk, womit man alle Tiere füttern darf. Die Wege sind ebenerdig, aber nicht asphaltiert. Das Essen ist lecker und bezahlbar. Auch die Toiletten sind sauber und recht modern. Nur einige der Gehege könnten mal eine Erneuerung vertragen. Eine extra eingerichtete Hundewiese sorgt für Auslauf, denn im Park sind Hunde nur an der Leine erlaubt. Das Parken in diesem kleinen feinen Park ist kostenlos. Der Park selbst gibt im Info-Flyer eine Verweildauer von 2 bis 4 Stunden an, was man mit Kindern, auf Grund der Spielplätze plus Essenspause, auch als realistisch ansehen kann. Im Winter ist der Park geschlossen.

Natur- und Tierpark Brüggen: ein netter Ausflugstipp fürs Wochenende.

Ein Artikel von Alexander Steller
Letzte Aktualisierung: 2021-05-13 00:03:01.261

Attraktionen im Natur- und Tierpark Brüggen

Pferdereitbahn
Rodelbahn
Einschienenbahn

Neues aus dem Freizeitpark / Tierpark

Endlich Saisonstart: Der Serengeti-Park öffnet am Dienstag wieder vollständig! Serengeti-Park | Endlich Saisonstart: Der Serengeti-Park öffnet am Dienstag wieder vollständig!
Ab Dienstag (11.05.2021) werden im Serengeti-Park auch wieder die Fahrgeschäfte im Freizeitpark in den Betrieb gehen!
Spatenstich! Ab jetzt wird im Zoo Osnabrück gebaut: Die 5.000 Quadratmeter großen „Wasserwelten“ entstehen in der Nähe der Zoo-Gaststätte und sollen bis Sommer 2022 fertiggestellt werden. Zoo Osnabrück | Jetzt geht’s los für die „Wasserwelten“
Spatenstich für die neue Tierwelt im Zoo Osnabrück

Deine Meinung zum Natur- und Tierpark Brüggen!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
:
:
:
:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung des Parks: