Freizeitpark-Welt.de Icon sehr klein
Zurück zur Startseite
News Kategorie Sonstiges
2023-09-13 17:07:01 - 257 Aufrufe

Ein Tag im Freizeitpark Oskarshausen

Von Andrej Woiczik

Südwestlich der sächsischen Landeshauptstadt Dresden befindet sich der Freizeitpark Oskarshausen in Freital. Eröffnet im Jahr 2019 gehört der Park zu den Highlights Ostsachsens. Andrej war im August zu einem Erstbesuch vor Ort und stellt euch den Park einmal näher vor.

Mit einer Fläche von 15.000 m² ist Oskarshausen mit zahlreichen Attraktionen gespickt, die einen Besuch mit der Familie interessant machen. Der Freizeitpark Oskarshausen ist auf Spaß, Kreativität und Forscherdrang ausgelegt. Kinder können zusammen mit ihren Eltern die verschiedenen Themenwelten erkunden, die der Park zu bieten hat. Neben den Attraktionen ist es möglich, sich handwerklich in den Kreativwerkstätten zu entfalten oder eine Pause in den Restaurants und Cafés zu genießen. Oskarshausen hat viel zu bieten.

Wir waren zu einem Erstbesuch in diesem sehr interessanten Freizeitpark zu Gast. Radoslava Knösche (Marketing Manager International) begrüßte uns im Eingangsbereich und stellte den Freizeitpark Oskarshausen in einem gemeinsamen Rundgang vor. Aufgeteilt ist Oskarshausen in einen Außen- und Innenbereich mit mehr als 50 Attraktionen. Bei diesen handelt es sich zum Beispiel um das bunte Kettenkarussell, einen Freefall-Tower, eine riesige Strohballenburg oder ein Kinderkino. Kinder können die Attraktionen eigenständig entdecken und anschließend zusammen mit ihrer Familie erleben. Einige Attraktionen sind nicht dauerhaft verfügbar, wie zum Beispiel die Pony-Station. Sie ist abhängig von der aktuellen Witterung. Ein weiteres Beispiel ist Oskars Matschplatsch. Diese Attraktion ist ausschließlich über den Sommer verfügbar, da mit Wasser gespielt wird. In Oskarshausen gibt es für jeden in der Familie etwas und speziell für die Kleinen.

Alpine Coaster wirft seinen Schatten voraus

Zukünftig soll der Freizeitpark auch einen Alpine Coaster als Portfolio-Erweiterung erhalten. Vor dem Eingangsbereich wurde daher schon einmal ein entsprechendes „Fahrzeug“ in netter Thematisierung aufgebaut. Kommen wir nun bereits zu dem Highlight des Parks, nämlich zur Oskars Illusionswelt.

P1090775.JPG
Foto: Andrej Woiczik | Attraktion: Cookie-Karussell
In der Naschfabrik gibt es auch Fahrgeschäfte aus dem Haus SBF Visa

Das Highlight in OSkarshausen: Die Illussionswelt

Die beliebte Illusionswelt ist im Oktober 2022 auf über 1.000 Quadratmeter mit komplett neuen Fotomotiven, 3D-Illusionen und spannenden Täuschungen neu eröffnet worden. Beispielsweise können Besucher von einem Hochhaus „hängen“ oder ihre Körpergröße aufgrund eines Effekts drastisch verändern. Genau das macht Oskars Illusionswelt zu einer beliebten Attraktion des Parks. Dieses Alleinstellungsmerkmal in einem deutschen Freizeitpark lockt viele Besucher auch außerhalb der sächsischen Landesgrenzen an.

Nicht nur Attraktionen werden im Freizeitpark Oskarshausen geboten, sondern eine Vielzahl von Events, die über das Jahr verteilt sind. Zu den beliebtesten gehört das Zuckertütenfest zur Einschulung, bei dem Schulanfänger einen Tag mit der Familie inmitten spannender Attraktionen verbringen. Somit macht den Kleinen der Schulbeginn noch mehr Spaß. Weiterhin gibt es regelmäßig ein Familienfrühstück.

Besonders hervorzuheben ist auch Oskars Backfabrik. Oskars Backfabrik ist eine traditionelle Bäckerei in Freital, die immer ein leckeres Stück Gebäck für hungrige Parkgäste bereit hält. Die Köstlichkeiten werden im Holzofen gebacken, wodurch sie ein besonderes Aroma erhalten. Neben Broten und Brötchen werden süße Backwaren wie Pflaumenkuchen oder Eierschecken angeboten. Das sollten sich Familien bei einem Besuch nicht entgehen lassen. Neben der Bäckerei stehen im Freizeitpark verschiedene Restaurants und Snackstationen zur Verfügung, die den großen und kleinen Hunger stillen. Der Freizeitpark Oskarshausen bietet kostenfreie Parkmöglichkeiten, direkt auf dem Dach des Parks, wo der Besuch direkt mit einer Rutschpartie zum Eingang beginnen kann. Ebenfalls kostenfrei sind die Parkplätze, entlang der Burgker Straße. Oskarshausen ist auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus den Richtungen Dresden und Chemnitz erreichbar. Mit dem Bus 166/66 ist Oskarshausen über die Haltestelle „Windberg-Allee“ nur noch einen kurzen Spaziergang entfernt.

P1090778.JPG
Foto: Andrej Woiczik
In der Illusionswelt testen viele Räume die Grenzen der Wahrnehmung der Besucher

An unserem Besuchstag Ende August 2023 bei Temperaturen um 28 Grad war der Freizeitpark sehr gut besucht. Uns hat der Aufenthalt hier sehr gut gefallen. Dieser außergewöhnliche Freizeitpark bietet natürlich vor allem für Familien mit Kindern ausreichende Möglichkeit tolle Stunden zu verbringen, aber auch Besucher wie wir (Mitte 50) hatten vor allem durch Oskars Illusionswelt unseren Spaß.

Ein großer Dank gebührt an dieser Stelle Radoslava Knösche (Marketing Manager International) für die sehr nette Betreuung vor Ort.

Quelle: Andrej Woiczik