Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Zoo Barcelona - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Zoo / Tierpark

Jetzt bewerten!
Standort: Barcelona | Spanien
Kategorie: Zoo / Tierpark
Eröffnung: 1892

Internet: www.zoobarcelona.cat/

 - 2015

Der Zoo Barcelona beherbergt ca. 7.500 Tieren aus 502 Arten. Er befindet sich auf einem 13 Hektar großen Gelände im Parc de la Ciutadella, das zuvor für die Weltausstellung 1888 in Barcelona genutzt worden war. Der Zoo wurde im September 1892 eröffnet.

Der Park selbst ist ein wahrer Genuss, und bietet unzählige Fotomotive, wie “Die Kaskade”, eine opulente Brunnen-Skulptur, die für die Weltausstellung 1888 konstruiert wurde. Der Barcelona Zoo ist ein kleiner versteckter Schatz mitten im Herzen der Stadt. Man kann den Zoo gemütlich zu Fuß in 20 Minuten von Las Ramblas aus erreichen oder die Metro, den Bus und die Tram nutzen. Beim Besuch des Zoo Barcelona im August 2015 waren aber einige Bereiche auf Grund von Modernisierungsarbeiten geschlossen.

 - 2015

Bis zum Abschluss der bis 2018 andauernden Umbau- und Modernisierungsarbeiten, kann man sich die berühmte Delfinshow (war aber bei unserem Besuch für einen Monat geschlossen), einen gigantischen Ameisenbären, Komodowarane, Flamingos oder eine Vielzahl anderer Tiere ansehen. Der Zoo Barcelonas ist berühmt für seine Albino-Gorilla Schneeflocke, der einzig bekannte auf der Welt. Dieser starb im Jahr 2003 37 jährig an Hautkrebs. Jedoch verhalf Schneeflockes Berühmtheit dem Zoo, eine der weltberühmtesten Sammlungen von Primaten zu unterhalten, einschließlich den Borneo Orang-Utans und unserer besonderen Lieblinge, den Kaiseräffchen.

Ein Besuch in diesem Zoo ist mehr als lohnenswert, da viele dieser Primaten vom Aussterben bedroht sind. Ebenfalls spielt das Doñana Vogelhaus des Zoos eine wichtige Rolle im Versuch, die Vermehrung des spanischen Flaggenvogels voranzutreiben. Andere Einwohner, die mit der Gefahr leben auszusterben, sind die Sumatra Tiger.

Ein Artikel von Andrej Woiczik
Letzte Aktualisierung: 2019-01-21 03:22:35.182

Neues aus dem Zoo / Tierpark

Europa-Park | Europa-Park feiert 45. Geburtstag
Am 12. Juli wird Deutschlands größter Freizeitpark 45 Jahre alt.
Zoo Osnabrück | Zoo Osnabrück öffnet Höhenpfad der Löwenanlage für Besucher
Der Umbau der Löwenanlage im Zoo Osnabrück nimmt Gestalt an: Nach nur wenigen Monaten Bauzeit wird der erste Teil der neuen Tierwelt für Besucher geöffnet. Damit entfällt ab dem 8. Juli auch die selbst auferlegte Besucherobergrenze, die durch die Online-Reservierung von Zeitfenstern reguliert worden war.
Zoo Frankfurt | Zum Start der Sommerferien werden weitere Tierhäuser geöffnet
Auch in diesem Jahr sollte mit Beginn der warmen Jahreszeit der Zooeingang in der Rhönstraße wieder öffnen. Allerdings musste der Zoo aufgrund der Corona-Krise seine Pläne ändern. Nun wird der Eingang ab dem 6. Juli von 9 bis 18.30 Uhr offenstehen. Neu in diesem Jahr: Mit dem Kultur- und Freizeitticket (KUFTI) kann man den Zoo durch den Haupteingang und den Eingang an der Rhönstraße kostenfrei besuchen. Außerdem neu ab dem 6. Juli: Das Grzimekhaus und das Erdgeschoss des Exotariums sind wieder geöffnet und an der Zookasse werden Restkarten verkauft.
Efteling | Max & Moritz laden zur abenteuerlichen Fahrt im Efteling Resort
Neue Achterbahn und extra lange Öffnungszeiten im Juli und August

Deine Meinung zum Zoo Barcelona!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desZoos: