Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2587
2016-07-18 13:59:14

Masterplan „Neue Harth“ und Belantis

Neue Perspektiven für das Entwicklungsgebiet "Neue Harth" und den Freizeitpark Belantis.

Mit der Beendigung des Abbaubetriebes im Tagebau Zwenkau südlich von Leipzig Ende 1999 begann die Sanierung des Tagebaus Zwenkau, die etwa einen Zeitraum von 20 Jahren in Anspruch nehmen wird. Die Grundzüge der Sanierung wurden erstmals im Sanierungsrahmenplan für den Tagebau Zwenkau von 1999 festgelegt und sind durch die kommunale Bauleitplanung zu konkretisieren.

Gründung des Zweckverbandes „Neue Harth“

Da sich die nördlichen Flächen des Tagebaus Zwenkau auf die Territorien der Städte Leipzig und Zwenkau erstrecken und bei der Umgestaltung des Tagebaus Cospuden zum Naherholungsgebiet Cospudener See deutlich wurde, dass die damit verbundene gemeindeüberschreitende Abstimmung eine hohe Belastung für die betroffenen Verwaltungen darstellt, haben die beiden Städte Leipzig und Zwenkau den Zweckverband Planung und Erschließung "Neue Harth" gegründet. Die anstehenden Verfahren können in dem so entstandenen einheitlichen Planungsraum wesentlich erleichtert durchgeführt werden, wie sich erstmals bei der Ansiedlung des BELANTIS Vergnügungsparks Leipzig zeigte. Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes hat sich am 20. Juli 2000 konstituiert.

Masterplan für „Neue Harth“ und Belantis Abenteuerreich

Der Zweckverband "Neue Harth hat in seiner Verbandsversammlung am 13. Juli 2015 einen neuen Masterplanentwurf für die Entwicklung des Verbandsgebietes beschlossen. Der Entwurf des Masterplans zeigt auf, welche Gesamtentwicklung für den Seenverbund Zwenkauer See / Cospudener See und das Verbandsgebiet anzustreben ist. Darüber hinaus werden die absehbaren Verknüpfungen zu den Städten Zwenkau und Leipzig sowie Markkleeberg mit abgebildet. Die Planung stammt vom Dresdener Planungsbüro Labor 4+.

Foto: Andrej

Die Planung legt einen hohen Wert auf Maßnahmen zur Verbesserung des Landschaftsbildes. Hier muss in den kommenden Jahren durch den Flächeneigentümer, die Sächsische Seebad Zwenkau GmbH & Co. KG zunächst noch in die Bodenverbesserung und den beschleunigten Vegetationsaufbau investiert werden. Erst dann kann auch die touristische Erschließung beginnen.

Gegenüber der bisherigen Masterplanung werden die Baulandpotentiale um mehr als die Hälfte reduziert. Drei touristische Dörfer, ein Campingplatz und Sportangebote sollen dann zum Ende des Jahrzehnts unmittelbar an der A 38 Anschlussstelle "Neue Harth" gegenüber von Belantis entstehen können. Daneben zeigt die Masterplanung die gebündelten Potentiale des Seenverbundes für vielfältigen Wassersport, Wandern, Radfahren und die allgemeine Naherholung auf. Bis zum kommenden Jahr (2016) soll am Nordufer des Sees schon ein Anleger für das Fahrgastschiff Santa Barbara gebaut werden, so dass Fußgänger und Radfahrer zum Zwenkauer Hafen übersetzen können. Anmerkung der Redaktion: Bei der Belantis Jahreseröffnungs-Pressekonferenz wurde darüber informiert, dass sich diese Pläne auf 2020/2021 verschoben haben.

Belantis Freizeitpark

Im Masterplan findet man zum Belantis Freizeitpark nachfolgende Zeilen:

Tourismus / Freizeitpark BELANTIS

"Derzeit finden sich neben dem Freizeitpark BELANTIS im Gebiet der „Neuen Harth“ kaum weitere touristische Angebote, die überregional wahrgenommen werden. Der 2003 eröffnete BELANTIS Vergnügungspark gehört zu den ersten und größten Freizeiteinrichtungen im wachsenden Leipziger Neuseenland. Am südlichen Stadtrand von Leipzig gelegen, in Nachbarschaft zum Cospudener See und zur Bistumshöhe und seit 2006 mit eigener Anschlussstelle an die Bundesautobahn A 38, ist der Familien- und Freizeitpark zu einem festen Bestandteil des Freizeittourismus geworden, mit einem Einzugsgebiet weit über die Region Leipzig hinaus. Der Park ist derzeit noch fast ausschließlich auf Tagesbesucher ausgerichtet und hat im Sommerhalbjahr von Ostern bis Ende Oktober geöffnet. Die Besucherzahl betrug in den vergangenen Jahren jeweils ca. 500.000 Gäste.

Ausbau Freizeitpark BELANTIS

BELANTIS will in den na?chsten 10 Jahren sein familienorientiertes Erlebnisangebot weiter ausbauen. Dazu za?hlen Parkanlagen, Unterhaltung, Kultur, Gastronomie und der Nervenkitzel der Fahrgescha?fte auf einem Gesamtareal von ca. 105 Hektar Fla?che. Es werden eine Vielzahl von Pra?sentations- und Erlebnisra?umen entstehen, die eine Verbindung zwischen klassischen Freizeitangeboten jeglicher Art fu?r alle Alters- und Zielgruppen sowie medialen Erlebniswelten herstellen.

Konkret besteht das Ziel, in Abstimmung mit der nachfolgend skizzierten Entwicklung am Nordufer des Zwenkauer Sees, Übernachtungsangebote mit entsprechenden gastronomischen Einrichtungen zu schaffen, um den Freizeitpark zu einem Mehrtagespark zu entwickeln und für Parkbesucher breiter aufgestellte Angebotspakete anbieten zu können. Langfristig werden eine Veranstaltungshalle, eine Mini- und Fußballgolf-Anlage sowie weitere freizeitparktypische Fahrattraktionen dazukommen. Eine Indoor-Kinder-Erlebniswelt sowie ein Kino werden das Freizeitangebot familiengerecht erga?nzen. Als weiterer Ho?hepunkt ist ein Kletterwald, der in die benachbarte Waldfla?che natu?rlich integriert wird, geplant. Der Parkplatz entlang der Autobahn soll mittelfristig attraktiver und leichtga?ngiger fu?r Besucher werden. So soll die Verkehrsanbindung an die Autobahn weiter verbessert und ein Teil der Parkplatzfla?che fu?r neue Nutzungen entwickelt werden. BELANTIS wird in zehn Jahren ein Freizeitzentrum mit unterschiedlichen und ganzja?hrigen Freizeit- und Erholungsangeboten sein. Die geplanten Ga?stezahlen sollen bis zum Jahr 2025 auf 1 Million im Jahr steigen. Die genannten Entwicklungsziele befo?rdern auch die touristische Attraktivita?t der gesamten Region Leipziger Neuseenland im Nah– und Ferntourismus."

Nach Informationen von Marcel Bender (BelantisFans) sind aktuell die Bauarbeiten für die neue Fuß- und Radwegbrücke zum AbenteuerReich BELANTIS im vollen Gange. Man darf gespannt sein, was sich in der kommenden Dekade alles im AbenteuerReich BELANTIS tut?

Quelle: Andrej Woiczik

Weitere News von 2016

Vor 5 Monaten
BELANTIS-Maulwurf Buddel legt schwarz an
Wave-Gotik-Treffen 2016 erstmals im AbenteuerReich BELANTIS
36 Hits/Week
Vor 4 Monaten Exklusiv auf Freizeitpark-Welt.de!
Pressekonferenz zum Saisonstart im Abenteuer Reich Belantis
Neues Puppenspiel, Neuausrichtung des Parks und neue Bus-Verbindungen
50 Hits/Week
Vor 4 Monaten Exklusiv auf Freizeitpark-Welt.de!
Belantis im Jahr 2016
Ein Tag im neu benannten Abenteuerreich Belantis
Vor 3 Monaten
Gesucht: Die meisten Hexen bei BELANTIS
Freier Eintritt für verkleidete Hexenkinder unter 11 Jahre
21 Hits/Week
Vor 2 Monaten
Romantik trifft Abenteuer 10.000 Gäste der Schwarzen Szene bei BELANTIS
Voller Erfolg: WGT-Auftakt im Freizeitpark
31 Hits/Week
Vor 1 Monat
Nacht der Feuerwerke über dem BELANTIS-Meer
Sternenglanz bei BELANTIS