Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Aquarium Barcelona

Jetzt bewerten!
Kategorie: Aquarium
Eröffnung: 1995
Internet: www.aquariumbcn.com/
E-Mail: info@aquariumbcn.com
 - 2015
Das Aquarium Barcelona ist direkt im Hafen gelegen

Im L'Aquàrium Barcelona, Europas größtem und wichtigsten Museum für Meereskunde des Mittelmeers, sind in über 35 Wasserbecken verschiedenste maritime Lebensräume nachgebildet. Über 11.000 Meerestiere aus 450 Gattungen sind hier zu finden. Highlight ist ein 80 Meter langer Unterwassertunnel durch das Haifischbecken.

Das L'Aquàrium befindet sich auf der Moll d'Espanya im Port Vell und ist von der Altstadt und Barceloneta sehr gut zu Fuß zu erreichen. Die ursprüngliche Heimat der Tiere, die im L'Aquàrium Barcelona ausgestellt werden, ist vor allem das Mittelmeer und die tropischen Gewässer. Im Bereich Mediterranean kann man unter anderem Kraken und Muränen bewundern. Clownsfische und weitere Bekannte aus dem Disney-Pixar Animationsabenteuer "Findet Nemo" kann man im Bereich "Tropical" besuchen und Humboldt Pinguine im Articbereich.

Obwohl sich das Aquàrium auch als Vergnügungseinrichtung versteht, zeigt es auf beeindruckende Weise die Tiere, deren Lebensraum und das Zusammenwirken der Biotope. Höhepunkt ist der etwa 80 Meter lange Glastunnel durch das Meeresbecken, in dem sich u.a große Sandtiger- Haie und Rochen tummeln. Wagemutige können für 300 Euro auch im Haifischbecken tauchen. Limitierte Plätze und nur nach Voranmeldung.

Hervorragend eingerichtet sind eigene Bereiche für Kinder. Bei unserem Besuch im August 2015 wurde das L'Aquàrium von vielen Familien besucht und als Empfehlung kann man Interessierten gerne auf den Weg mitgeben, dass man ca. 2 Stunden für einen Besuch im L'Aquàrium einplanen sollte.

Letzte Aktualisierung: 2015-11-26 04:12:38

News aus Aquarium Barcelona & mehr

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"
Familienpark öffnet zu den Weihnachtsfeiertagen wieder seine Pforten
Burgers‘ Zoo erreicht tiefsten Punkt der neuen Mangrove
Fünf Meter tief standen die Bauarbeiter heute im neuen Seekuhbecken, das bald eine Million Liter Wasser fassen wird. Der „Tiefpunkt“ der Bauarbeiten an der größten überdachten Mangrove der Welt ist damit erreicht.

Deine Meinung zum Aquarium Barcelona!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks:

Ausflugsziele in der Nähe