Allgemein

Park-Info

Werbung

Freizeitpark-Welt.de auf Google+
Facebook
Zur�ck zur Startseite

Burgers Zoo

Standort: Arnheim Zur Parkauswahl Niederlande
Kategorie: Zoo / Tierpark
Eröffnung: 1913
Internet: www.burgerszoo.nl/
E-Mail: info@burgerszoo.nl

Blick auf den Neptun-Brunnen und Alt-BerlinAm 31.03.1913 wurde die Fasanerie Buitenlust, der Vorläufer des heutigen Tierparks Burgers Zoo, von Johan Burgers eröffnet. Seitdem ist der Tierpark in der waldreichen Umgebung nördlich von Arnheim ein Familienbetrieb. Burgers` Zoo beeindruckt heute durch seine großen, offenen Gehege. Der eigentliche Zoo mit ca. 3000 Tieren nimmt nur ca. 18ha des insgesamt 45ha großen Geländes ein.

Ein großer Teil wird vom Safaripark belegt. Hier können die Besucher von Aussichtspunkten und Brücken aus die Tiere in sehr naturnaher Umgebung beobachten. Zu den Attraktionen in Burgers Zoo zählt beispielsweise der „Bush“, ein begehbarer Regenwald mit der dazugehörigen Tier- und Pflanzenwelt. Hier gibt es unter anderem bunte Vögel, Erdferkel, Seekühe und Leguane zu bestaunen.

Die Sonorawüste von Arizona soll durch die „Desert“ verkörpert werden. Hier gibt es zahlreiche Kakteen, Agaven, Geier, Dickhornschafe oder Rotfüchse, sowie auch giftige Schlangen, Skorpione und Echsen.

In der Salzwasseranlage „Ocean“ bekommt man durch eine große Glasscheibe einen Einblick in die Unterwasserwelt. Hier tummeln sich Hunderte Fische, Korallen, Seeigel, Haie, Rochen und viele mehr. Besonders eindrucksvoll ist das große Korallenriff. In der „Mangrove“ kann man Flussschildkröten, Segelechsen und Mangrovenreiher bestaunen. Ein Besuch in Burgers „Safari“ führt die Besucher in die Welt der Breitmaulnashörner, Zebras und Giraffen, der Löwen und Geparden. Die neuste Attraktion ist „Burgers Rimba“. Hier leben viele Tiere aus dem tropischen Regenwald Malaysias, z.B. Tiger, Malayenbären, Pythons und Warane. Der „Tierpark“ mit seiner Schimpansenkolonie, den Elefanten, Zwergnilpferden, Erdmännchen und Warzenschweinen, sowie Pinguinen und Gorillas ist ebenfalls einen Besuch wert.

Außerdem gibt es das Abenteuerland, einen großen Spielplatz, der in zwei Teile gegliedert ist: einen Spielbereich für größere Kinder und einen geschützten Spielbereich für kleine Kinder. Im Zoo gibt es fünf Themenrestaurants: das Park Restaurant (holländische Küche), die Pinguin Corner (Kaffee und Kuchen), das Bush Restaurant (tropische Küche), das Safari Restaurant (afrikanische Küche), das Desert Restaurant (mexikanische Küche), sowie viele Eis- und Snackstände.

Ein ganz neues Highlight wurde Anfang der Saison 2012 für Kinder eröffnet. In Burgers Kids Jungle können sich kleine Abenteurer wetterunabhängig austoben und Eltern gönnen sich gleich daneben eine Ruhepause im Parkrestaurant.

Highlights

Ocean Ecodisplay

Ocean

Das Ocean Display ist einer der größten Aquarien in Europa und bietet riesige Einblicke in die Unterwasserwelt.

Bandit

Safari

Giraffen, wilde Löwen und auch ein großes Nashorngehege warten auf den Besucher.

 

Meinungen zum Burgers Zoo

Christina aus Witten, 22.05.2012
Burgers Zoo ist super. Es gibt naturnahe große Tiergehege und Themenbereiche. Sehr fortschrittlich und modern. Einer der besten Zoos in denen ich bisher war.