Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite

Bobbejaanland - Tipps, Highlights und Informationen zum Besuch im Freizeitpark

Ø 3.82 / 5
117 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Standort: Lichtaart Zur Parkauswahl Belgien
Kategorie: Freizeitpark
Eröffnung: 1961

Hunde (an der Leine): erlaubt
Onride-Videos: Ausfüllen eines Formulars am Gästeservice benötigt

Internet: www.bobbejaanland.be
E-Mail: info@bobbejaanland.be

Fury
Gerstlauer - Triple Launch Coaster
Eröffnung: 22.06.2019
  • Mehrere Inversionen und vermutlich mit Switchtrack
  • Standort zwischen Sledge Hammer und Typhoon
  • Schnellster höchster und steilster Triple Launch Coaster in Benelux
  • 43m Höhe
  • 600m Länge
  • Maximale Geschwindigkeit: 106km/h
 
Fury - 2019
Typhoon im Hintergrund und der große Bruder Fury vorn

Das Bobbejaanland ist ein großer Freizeitpark im nord-östlichen Belgien. Der Park wurde 1961 eröffnet und von Bobbejaan Schoepen ins Leben gerufen. Nachdem der Park viele Jahre in familiären Besitz blieb erfolgte im Jahr 2004 die Übernahme durch die spanische Freizeitpark Gruppe "Parques Reunidos" (u.a Movie Park Germany, BELANTIS). Die Besonderheit des Bobbejaanlands ist das große Spektrum an Attraktionen, dass für jede Altersgruppe etwas beinhaltet.

Fury

Die große Neuheit der Saison 2019 ist der Triple Launch Coaster Fury, der sich im neuen Themenbereich Land of Legends befindet. Während der dreifache Launch (zweimal vorwärts, einmal rückwärts) gar nicht mehr so selten in Freizeitparks ist, ist die große Besonderheit bei Fury die Möglichkeit auch komplett rückwärts zu fahren. Und das dann sogar mehr oder weniger zufällig, denn nach dem Start können die Fahrgäste über Knöpfe wählen, ob sie lieber vorwärts oder rückwärts fahren möchten. Zu bestimmten Zeiten ist aber auch "Nur vorwärts" möglich. Fury ist in jedem Fall ein großer Schritt für den Park, der den vorderen Bereich belebt.

Mittlerweile schon etwas älter aber auch zum Land of Legends zugehörig ist die Achterbahn Typhoon, die 2004 eröffnet wurde und ebenfalls eine Weltpremiere war. Bei Typhoon ging es erstmals mit 97° abwärts und kopfüber in Loopings und Heartline Rolls. Im selben Jahr wurde auch der Junior Coaster gebaut, der einer der höchsten seiner Art und mit seinen lustig bemalten Zügen ein wahrer Augenschmaus ist. Hoch hinaus auf 42m geht es mit Sledge Hammer, dem größten Pendel der Welt. Bei dieser nervenaufreibenden Attraktionen sitzt man mit dem Gesicht nach außen gerichtet, auf einer runden Gondel, die 120° ausschwingt.

Bob Express - 2019
Der lange und komplett über dem See verlaufende Powered Coaster Bob Express

Für das nasse Element sorgen mehrere Wasserbahnen darunter Indiana River, eine vollthematisierte Wasserbahn in einer Halle sowie El Rio eine neuartige Rafting Anlage mit Strudel! Eine Weltpremiere konnte der belgische Park im Jahr 2006 mit dem interaktiven Kino Desperados City feiern. In diesem Kino wird man mit der Pistole selbst aktiv und versucht als Sheriff die Banditen aus der Stadt zu jagen.

Spinnender Familienspaß

Großes kündigt sich für die Saison 2011 an. Dizz wird ein rasantes Familienabenteuer und wird zwischen Wildwasserbahn und Typhoon auf über 600m Länge für viel Freude sorgen. Der Spinning Coaster von Maurer Söhne bietet ein sehr abwechslungsreiches Layout und ist das Highlight zur Saison 2011.

Ein Artikel von Björn Baumann
Letzte Aktualisierung: 2019-11-18 03:22:50

Attraktionen im Bobbejaanland

Typhoon
Big Bang
El Rio
Flying Orca

Neues aus dem Freizeitpark

Triple Launch Coaster Fury enthüllt
Am 16. Februar wurde das Geheimnis rund um den Triple Launch Coaster von Gerstlauer enthüllt, der im belgischen Bobbejaanland entsteht und im Juni seine Premiere feiern soll.
Bobbejaanland kündigt Triple Launch Coaster für 2019 an
Heute mittag wurde im Bobbejaanland offiziell die Erweiterung für das Jahr 2019 angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Triple Launch Coaster von Gerstlauer, wie beispielsweise auch Gold Rush im niederländischen Attractiepark Slagharen.
Toverland | Toverland gibt Ausblick auf 2020: Extra lange geöffnet und noch mehr Events
Die Öffnungszeiten vom Freizeitpark Toverland werden in 2020 verlängert. Der Freizeitpark ist dann minimal bis 18:00 Uhr geöffnet und während der Sommerzeit ist das Toverland sogar bis 20:00 Uhr geöffnet.
Karls Erlebnis-Dorf Elstal | Für 100 Millionen: Karls baut überregionalen Freizeitpark weiter aus
Vor gut 1,5 Jahren präsentierte Inhaber Robert Dahl in einer Pressekonferenz eine der größten Investitionen der kommenden Jahren in deutschen Freizeitparks, welche außerhalb der „Berlin Area“ aber kaum wahrgenommen wurde und Karls Erlebnis-Dorf in Elstal in die Belle Etage der nationalen Freizeitparks katapultieren wird. Am 09.11.2019 wurden die Pläne in den Berliner und Brandenburger Printmedien näher ausgeführt und am 7.12. konnte unser Redakteur Andrej sich vor Ort ein Bild von dieser 100 Millionen Investition machen.

Highlights

 
Fury - Bobbejaanland
5
Fury
Vorwärts oder Rückwärts? Das ist die große Frage bei Fury, dem neuen Triple Launch Coaster bei dem man selbst entscheiden kann, ob man eine Fahrt nach vorn oder hinten erleben will.
Typhoon - Bobbejaanland
4
Typhoon
Mehr als senkrecht stürzt man bei dieser Achterbahn in den Looping.
 
Sledge Hammer - Bobbejaanland
4.4
Sledge Hammer
DER Nervenkitzel für Thrillseeker ist der Giant Frisbee "Sledge Hammer". Mit mehr als 100km/h rauscht man durch die Luft.
 

Eure Meinungen zum Bobbejaanland

Schöner Park
Miko aus Dortmund, 12.09.2016 um 00:56:03
Schöner Park mit guten fahrgeschäften
schöner Park
Michael aus Marl, 23.09.2014 um 14:05:02
Das Bobbejaanland ist ein wirklich schöner Park, sehr gepflegt und einladent. Kommen wir mal zu ein paar Attraktionen:

Typhoon war für mich persönlich das Highlight im Park. Die Bahn hat viele Inversionen und fährt bis außer eins zwei stellen ganz sanft. ( Hinten viel sanfter als vorne ) Die Wartezeiten sind dort auch sehr erfreulich gewesen. Meistens haben wir um die 15 min gewartet.

The slege hammer ist eine sehr schöne Frisbee. Die Fahrten sind zwar sehr kurz aber dafür musste man nie länger als eine Fahrt warten.

Dizz ist auch ganz schön geworden. Nur leider hat man für die Beine sehr wenig Platz im Wagon. Ein schönes Layout und eine sanfte Fahrt. Die Wartezeit dort betrug leider immer um die 30 min.

Revolution war eine sehr schöne Abwechslung im Vergleich zu den anderen Bahnen. Viel mehr will ich aber auch nicht verraten;)

Auch beim Speedy Bob gab es sehr lange Wartezeiten. Man hat bemerkt, dass die Bahn nicht gerade mehr neu ist, da der Bügel bei den Bremsen einen sehr doll in den Magen geschlagen hat. #aua

Bei The Dream Catcher war die Schlange so unendlich lang, dass wir uns entschieden haben, diese Bahn nicht zu fahren.

Das gleiche war auch beim Oki Doki, die aber auch nur mit einem Zug fuhr.

Ich kann den Park echt nur empfehlen, auch wenn er nicut so voller action ist, wie manche es wahrscheinlich haben wollen.
oligo, 09.07.2014 um 22:22:12
Der Park ist sehr Familienfreundlich , mit einigen Kinder und Familienachterbahnen. Wenn man den vollen eintritt zahlt ist es für die Leistung zwar relativ teuer, allerdings bekommt man häufig in partnerparks Gutscheine. Das Essen im Park ist zwar sehr teuer, aber an sich kann man grade als Familie dort viel spaß haben. Tipp: Gutes Wetter ist auf Grund der vielen Wasserattraktionen von Vorteil.


Deine Meinung!


Alle Meinungen

Deine Meinung zum Bobbejaanland!

Der Eintrag wird nach kurzer Durchsicht von der Redaktion freigeschaltet. Dies dient dazu, dass Pauschalkritik und Spam nicht die Meinungen und damit auch die Parkbewertung verfälschen.
Name:
Ort (optional):
Mail:
Überschrift (optional):
Ihre Meinung:
Service inkl. Gastronomie:
Preis-/Leistung:
Gesamtbewertung desParks: