Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2018-11-06 19:53:34 - 464 Aufrufe

Europa-Park plant grenzübergreifendes Projekt: Seilbahn zwischen Deutschland und Frankreich

Der Europa-Park plant die Expansion über die deutschen Grenzen hinaus nach Frankreich. Eine Seilbahn soll die Besucher von Frankreich aus in den Europa-Park bringen und auch Übernachtungskapazitäten sollen auf französischer Seite kommen.

Seit Jahrzehnten ist Deutschlands größter Freizeitpark nicht nur als attraktives Tourismusziel bekannt, sondern zugleich auch ein beliebter Treffpunkt für Menschen aus ganz Europa. Insbesondere in Frankreich findet das Angebot des Europa-Park ein wachsendes Interesse. Die Inhaberfamilie Mack hat sich stets für das Thema Europa und die deutsch-französische Freundschaft engagiert. Dr.-Ing. h.c. Roland Mack, Gründer und Inhaber des Europa-Park, hat in der Entwicklung des Unternehmens diese Ausrichtung seit jeher aktiv vorangetrieben. Vor diesem Hintergrund möchte die Unternehmerfamilie nun auf Initiative von Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, diese Entwicklung durch ein neues Investitionsprojekt in Frankreich konsequent fortführen. So hat der Europa-Park die Vision, die Anbindung der nahen Region Elsass durch ein Seilbahnprojekt über den Rhein zu verbessern.

Im weiteren Verlauf strebt das Familienunternehmen auf der französischen Seite die Realisierung von Übernachtungsangeboten an. Das nachhaltige und naturfreundliche Projekt könnte letztlich auch weitere Arbeitsplätze in Frankreich schaffen. Zudem würde die vorhandene Verkehrsinfrastruktur stark entlastet werden: Der Europa-Park verzeichnet jährlich mehr als eine Million Besucher aus Frankreich und über 1.000 Mitarbeiter pendeln aus dem Elsass nach Rust.

Derzeit werden die Detailfragen mit den Behörden in Deutschland und Frankreich abgestimmt. Michael Mack verfolgt mit diesem deutsch-französischen Projekt die Vision von einer Expansion des Familienunternehmens im benachbarten Elsass. Ziel ist es, ein nachhaltiges Projekt für die Region in Angriff zu nehmen. Die Präsentation dieser Idee ist im Wirtschafts- und Finanzministerium in Paris sowie vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron ebenso wie in der Region und von der Landesregierung in Stuttgart mit Begeisterung aufgenommen worden und stößt auf große Unterstützung. Weitere Schritte werden mit allen Beteiligten erarbeitet und im Rahmen des Genehmigungsverfahrens geprüft.

Foto: Europa-Park
Kai-Achim Klare (Bürgermeister der Gemeinde Rust),Thomas und Michael Mack (geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park), Anne-Marie Descôtes (Französische Botschafterin in Deutschland), Roland und Jürgen Mack (Inhaber Europa-Park), Lilla Merabet (Vice-présidente Région Grand-Est), Frank Scherer

Foto: Europa-Park
Schulterschluss für deutsch-französische Vision: Jean-Luc Marx (Préfet de la Région Grand Est), Michael und Roland Mack (geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park), Emmanuel Macron (Président de la République française), Jean Rottner (Président de la Région Grand Est), Winfried Kretschmann (M

Quelle: PM Europa-Park

Weitere Artikel aus dem Jahr 2018

38 Hits/Week
Vor 11 Monaten
Neuer Rekord mit über 5,6 Millionen Besuchern
Deutschlands größter Freizeitpark schließt seine Saison erneut mit einem Besucherrekord ab: über 5,6 Millionen Besucher wurden im Europa-Park im Jahr 2017 gezählt. Das im Juni eröffnete und international beachtete größte Flying Theater Europas, das Voletarium, hat vor allem in der Winterzeit erheblich zu den Besucherzahlen beigetragen. Zahlreiche neue Arbeitsplätze wurden geschaffen und der Europa-Park gibt 150 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz.
26 Hits/Week
Vor 11 Monaten
Erneuerte Achterbahn heißt "Eurosat - CanCan Coaster"
Das Wahrzeichen im Französischen Themenbereich des Europa-Park – die Dunkel-Achterbahn Eurosat – sowie das 1989 gegründete Viertel rund um die Kult-Kugel werden bis zum Sommer umfangreich verändert. Die Schienen und Züge des „Eurosat - CanCan Coasters“ werden komplett erneuert und die Technik sowie die Thematisierung werden großzügigen Überarbeitungen unterzogen. Ebenso erhält die gesamte Fassade eine neue, lebhafte Optik und wird sich den Besuchern in Anlehnung an die bekannte S
3 Hits/Week
Vor 10 Monaten
GREASE: Das erfolgreichste Musical live in der Europa-Park Arena in Rust
GREASE ist DAS Musical schlechthin und feiert in 2018 40-jähriges Jubiläum des Films, der den damals noch unbekannten John Travolta und Olivia Newton-John als eines der Hollywood-Traumpaare unsterblich machte. Grund genug, die Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny (Alexander Jahnke) und der schüchternen Sandy (Veronika Riedl) in einer neuen, modernen Inszenierung auf Jubiläumstour zu schicken. Am 5. und 6. Mai 2018 kommt das beliebte Musical in den Europa-Park.
7 Hits/Week
Vor 10 Monaten
Neues VR-Erlebnis auf „Alpenexpress Coastiality“ mit Alpha Mods P.D.
Zusammen mit Simba-Dickie hat MackMedia die gemeinsame Marke Alpha Mods P.D. entwickelt. Sie erzählt die Geschichte von vier Jungen, die über ein Computerspiel von einer futuristischen Polizeieinheit rekrutiert werden und in Ultraville mit ihren Polizeiautos Verbrecher bekämpfen. Simba-Dickie realisiert eine komplette Produktlinie unter der Spielzeug-Automarke Majorette.
12 Hits/Week
Vor 10 Monaten
Erste Schiene für Eurosat – CanCan Coaster geliefert
Seit einigen Monaten finden umfangreiche Veränderungen an der Dunkel-Achterbahn „Eurosat“ in Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Heute lieferte das Stammhaus Mack Rides die erste von insgesamt 120 Schienen für den neuen „Eurosat – CanCan Coaster“.
16 Hits/Week
Vor 10 Monaten
Erfolgreiche Dinner-Show im Europa-Park
Sie zählt zu den Show-Highlights in Deutschlands größtem Freizeitpark und sorgte elf Wochen lang bei über 16.000 Gästen für glanzvolle und schillernde Momente: Die Dinner-Show „Cirque d’Europe“ beendete am Wochenende erfolgreich ihre 18. Spielzeit.
15 Hits/Week
Vor 10 Monaten
ROLLING STONE PARK veröffentlicht erste Bands und Lesungen
Auf Rock’n’Roll mit 4-Sterne-Komfort dürfen sich die Besucher des ROLLING STONE PARK freuen. Das Festival findet in diesem Jahr am 16. und 17. November erstmals im Europa-Park im baden-württembergischen Rust als Schwesterfestival des erfolgreichen ROLLING STONE WEEKENDERS statt. Jetzt verrät Veranstalter FKP Scorpio Konzertproduktionen die ersten Namen für das Line-Up 2018, die es schon mal in sich haben.
18 Hits/Week
Vor 9 Monaten
Jim Knopf macht Halt im Europa-Park
Deutschlands bekanntester Lokomotivführer Lukas und sein bester Freund Jim Knopf sorgen ab dem Saisonstart 2018 im Europa-Park für viele spannende Zugfahrten. Die beiden Hauptfiguren aus dem Kinderbuchklassiker von Michael Ende laden die Fahrgäste ein, im erweiterten Deutschen Themenbereich zuzusteigen. Vorbei an mächtigen Bergen und liebevoll gestalteten Häusern präsentiert sich die Kinderattraktion „Jim Knopf – Reise durch Lummerland“ als tolles Abenteuer für Jung und Alt und mach
6 Hits/Week
Vor 9 Monaten
Night.Beat.Angels
In einer neuen sensationellen Location, dem Night.Beat.Angels-Club, sorgen die heißesten Club-Beats, atemberaubende Künstler und grandiose Effekte für eine einzigartige Party. Ab April 2018 betören die Night.Beat.Angels wieder die Sinne. Zu den berauschenden Klängen des DJs lässt man sich unwillkürlich vom Rhythmus treiben. Man ist den Night.Beat.Angels verfallen und Teil einer aufregenden Show und Partynacht.
12 Hits/Week
Vor 8 Monaten
Französischer Themenbereich erstrahlt in neuem Glanz
In der Saison 2018 widmet sich Deutschlands größter Freizeitpark ganz seinem beliebten Nachbarland Frankreich: Nach umfassender Modernisierung können sich die Besucher des Europa-Park auf einen umgestalteten Französischen Themenbereich freuen. Mit frischem Look sowie neuen Attraktionen und Gastronomieangeboten ist die Grande Nation das Highlight der kommenden Saison. Dabei dürfen Groß und Klein ab Sommer besonders auf den „Eurosat ? CanCan Coaster“ inklusive eines weiteren Coastiality-