Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
2019-09-06 21:28:34 - 960 Aufrufe

Die Zeit der Schattenwesen“ im HANSA-PARK

Wenn in der Dämmerung Dunkelalben, Nachtmahre und Wiedergänger aus ihren Verstecken kriechen, beginnt die Zeit des kultivierten Gruselns...

Traut Euch in die Anderwelt in der alten Reetdachkate des Doktors am Moor, erlebt das Wiedererstarken von „Wolkows Bruderschaft“ im „Fluch von Novgorod“ oder betretet die unheimlichen „Kerker des KÄRNAN“.

Die „Kerker des KÄRNAN“?

Auch in diesem Jahr wird König Erik VI die Türen zu seinen unheimlichen Kerkern tief unter seiner uneinnehmbaren Festung öffnen. Welche Verbindung gibt es dabei zur Bruderschaft Wolkows? Und was hat „Jan“ damit zu tun? Wer alle Trailer 1-6 aufmerksam verfolgt, wird merken, dass sie zusammenhängen, die unheimlichen Vorgänge im Moor der letzten Jahre, in der Kate von Dr. Bolting, im Labyrinth des Kremls von Novgorod und in den Kerkern des KÄRNAN….

Das Wall-Mapping auf dem Kungstorget wird ab Einbruch der Dunkelheit den Besucher Einblicke in diese faszinierende Geschichte gewähren, die über Jahrhunderte hinweg die Menschen zum Erschauern bringt, weil sie ihnen immer wieder begegnet…

Foto: HANSA-PARK

Komm, bevor sie Dich holen:
21. bis 22. September und 28. bis 29. September 2019 täglich ab 18:00 Uhr*

Während der "Zeit der Schattenwesen" gibt es wieder das Nachmittagsticket ab 15:00 Uhr für nur € 19,- pro Person.

*Ab dieser Zeit empfiehlt HANSA-PARK Eltern mit Kindern unter 12 Jahren diese Bereiche zu meiden. Es besteht nur eine eingeschränkte Kapazität bei den genannten zusätzlichen, kostenfreien Aktivitäten.

Der Park ist bis 21:00 Uhr, die Fahrattraktionen sind bis 20:30 Uhr geöffnet - die Warteschlangen schließen entsprechend früher.

Die "Wildwasserfahrt" und der "Super Splash" haben ihre letzte Fahrt um 18:00 Uhr.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten-Hinweise am Haus des Dr. Bolting und an den „Kerkern des KÄRNAN“.

Quelle: PM HANSA PARK

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, null given in /www/htdocs/v035752/lib/park_source.inc.php on line 5357