Zurück zur Startseite
2020-11-20 16:38:11 - 1727 Aufrufe

„Winter Wunderland Drive-In“ - Ein Wintertraum erwacht zum Leben

Was wäre die besinnlichste Zeit des Jahres ohne dieses ganz spezielle weihnachtliche Funkeln, wie man es von den alljährlichen Weihnachtsmärkten kennt? Der Schnee rieselt leicht von oben herab, Kinderaugen leuchten und leckere Kleinigkeiten wärmen den Bauch bei fast frostigen Temperaturen. In diesem ganz speziellen Corona-Jahr ist alles etwas anders… und doch darf Vorfreude aufkommen.

Ganz nach dem Motto „Besondere Situationen bringen häufig ausgefallene Ideen hervor“ organisiert das Wunderland Kalkar am Niederrhein den „Winter Wunderland Drive-In“ mit vielen kleinen und großen Überraschungen. Dieser findet vom 10. bis 31. Dezember 2020 (ausgenommen Heiligabend), mittwochs bis sonntags von jeweils 16.30 bis 21.00 Uhr statt.

Ähnlich wie im Autokino dürfen sich die Besucher auf ein Erlebnis „aus dem Auto heraus“ freuen. Geplant ist ein Parcours von ca. 2,5 Kilometern, der konstant im Schritttempo über das gesamte Gelände des Wunderland Kalkar führt. Vorbei an vielen Dingen, die zum Staunen und Fotos machen einladen. Jung und Alt erwartet ein unvergessliches Erlebnis mit Musik, lebenden Kamelen, schneebedeckten und duftenden Themenhallen, angestrahlten Familienparkattraktionen und einem kulinarischen Drive-In-Verkaufsmarkt mit separater Autoterrasse - alles umrahmt von funkelnder Weihnachtsbeleuchtung.

Ein Wintertraum erwacht zum Leben!

Eintrittspreis: lediglich 12,50 € pro Auto. Eine Ticketregistrierung vorab ist erforderlich unter www.wunderlandkalkar.eu. Die Tickets werden zwecks Warteschlangenvermeidung pro Tag und Zeitspanne vergeben. Speisen und Getränke können ebenfalls zur Mitnahme geordert werden.

Auch zur Winterzeit präsentiert sich Circus Maximum an der Seite des Wunderland Kalkar. Er eröffnet den Parcours. Eine erste herzliche Begrüßung erfolgt durch lebendige Kamele, sie recken neugierig ihre Mäuler beidseitig entlang des Weges in Richtung Autofenster - füttern mit Spezialfutter, das an die Autospiegel gehängt wird, ist erlaubt. Die Autoinsassen können Popcorn und Zuckerwatte beim Zirkuspersonal käuflich erwerben. Musiker und Entertainer Ward Palmen untermalt das einmalige Ambiente am beleuchteten Zelt mit passenden weihnachtlichen Klängen und verbreitet wohlige Stimmung.

Foto: Wunderland Kalkar

Weiter geht es durch Kernie´s Familienpark… entlang an Attraktionen im Lichterglanz, an Kernie´s Haus mit einer schlafenden Kerna und dem imposanten Kühlturm mit passender Berglandschaft. Steht dort drüben etwa der Weihnachtsmann und packt Geschenke in seinen großen Sack? Einmal winken und weiter geht es - vorbei am landwirtschaftlich daherkommenden Reaktorgebäude mit Heuballen, Treckern und Co.. Schließlich soll auch die Agrarwirtschaft in diesen schwierigen Zeiten unterstützt werden.

Der Rundweg im „Winter Wunderland Drive-In“ führt neben dem Outdoorbereich auch durch drei Hallen mit unterschiedlichen Themenbereichen:

  • „Weiße Weihnacht“ heißt es in Halle A. Hier rieselt künstlicher Schnee von hoch oben und bedeckt die Weihnachtsbäume wie Puderzucker in einer wunderbaren Winterlandschaft. Von Karussell und Drehorgel kann man so schnell nicht die Augen lassen. Doch Achtung - Eisberg voraus!
  • Sodann geht es in Halle B. Hier fahren die Besucher durch eine rustikale Küche, in der Eintöpfe für den Verzehr daheim käuflich erworben werden können. So zum Beispiel deftige Erbsensuppe, Grünkohl, Möhren untereinander und herzhafte Räucherwurst. Die Eintöpfe sind auch für Vegetarier geeignet, Würste werden gesondert mitgegeben. Wer vorab per Internet geordert hat kann auf einem der vorgesehenen Parkplätze warten bis die Mitarbeiter die Bestellung am Auto unter Einhaltung aller notwendigen Hygienenschutzregeln aushändigen/an den Spiegel hängen. Preis: 50,50 € Eintritt pro PKW zum „Winter Wunderland Drive-In“ inkl. vier Eintöpfe zum Mitnehmen (eine Portion Eintopf/Person).
  • In Stroh und umringt von lebensgroßen Maria- und Joseffiguren liegt das Jesuskind in der festlich dekorierten Halle C in seiner Krippe. Zwar passen hier keine echten Tiere auf, dafür gibt jedoch Entertainer Eddie auf das Baby Acht, der mit seinem lebenden Tannenbaum regelmäßig Visite läuft. Sein Weihnachtsmänner-Act und diverse Unterhaltungseinlagen werden garantiert für so einige Lacher sorgen.

Einmal wieder aus den Hallen raus führt der Weg entlang an den illuminierten Messehallen hin zu einem weiteren finalen Highlight am Ende des Rundwegs. Auf dem Parkplatz des Geländes reihen sich Verkaufsbuden aneinander, die mit dem PKW angefahren werden können. Es wartet ein abwechslungsreiches Angebot mit z.B. Hamburgern, Pommes frites, Frikadellen, Hirschgulasch, Würstchen, gebratenen Champignons, Fisch, Käse, Crêpes, Krapfen, Schokoladenfiguren, gebrannten Mandeln sowie einem Drive-In-Weihnachtsbaumverkauf. Für Getränke ist natürlich gesorgt. Im Angebot sind heiße Schokolade, Glühwein, Erfrischungsgetränke, Weine und verschiedene lokale Biere. Speisen und Getränke im Außenbereich dürfen vor Ort spontan ohne vorherige Internetbestellung aus dem PKW heraus erworben und auf einer speziellen Autoterrasse verzehrt oder nach Hause mitgenommen werden. Ein Verzehr außerhalb des Autos ist nicht gestattet. Bargeld wird an den Buden akzeptiert, Kartenzahlung ist erwünscht.

Das spezielle Event dient nicht nur dazu den ca. 130 Vollzeitangestellten des Wunderland Kalkar ihren Arbeitsplatz zu sichern, sondern unterstützt durch die Käufe der Besucher auch den Circus Maximum sowie alle teilnehmenden Aussteller. Die Organisatoren des „Winter Wunderland Drive-In“ freuen sich schon jetzt auf viele Besucher, um gemeinsam eine gemütliche und friedvolle Advents- und Weihnachtszeit begehen zu können. In diesem Jahr dann halt nicht zu Fuß, sondern ausnahmsweise mal auf vier Rädern.

Foto: Wunderland Kalkar
Mit dem Auto durch das Wunderland Kalkar!

Hinweis: Die maximal zulässige Höhe der PKW´s beträgt 2,40 m. Die Autos dürfen nur für Toilettenbesuche verlassen werden. Hinweisschilder auf dem Parkplatz weisen den Weg. Es wird darum gebeten die aufgestellten Müllcontainer zur Abfallentsorgung zu nutzen.

Preise

12,50 € - Eintritt pro PKW zum „Winter Wunderland Drive-In“
5,00 € - jede weitere Fahrt pro Auto
50,50 € - Eintritt pro PKW zum „Winter Wunderland Drive-In“ inkl. vier Eintöpfe zum Mitnehmen (eine Portion Eintopf/Person)

Ticketregistrierung vorab unter www.wunderlandkalkar.eu (Vergabe pro Tag und Zeitspanne). Hier können auch vorab Eintöpfe zur Mitnahme nach Hause vorbestellt werden.

Quelle: PM Wunderland Kalkar