Freizeitpark-Welt.de auf Twitter
Facebook
Youtube
Zurück zur Startseite
Startseite > Movie Park Germany > Attraktionen > Excalibur - Secrets of the Dark Forest
4,2
5
Bewertungen

Excalibur - Secrets of the Dark Forest

Speed Rapid River von Intamin AG
Höhe: 6 m | Mindestgröße: 140 cm

Das am 7. Mai 2018 neu eröffnete Rafting Excalibur hat bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. Nachdem der Intamin - Speed Rapid River als "Die Unendliche Geschichte" im Jahr 1996 das Licht der Welt erblickt hat, galt er lange Zeit als einer der besten Raftings in Europa. Die Thematisierung passte und vor allem die Fahrt war lang, rasant und durchaus auch mal nass. Leider verlor der Park im Jahr 2005 durch den Rückzug von Six Flags die Lizenz für die spannende Filmvorlage.

Eine wahrlich Unendliche Geschichte... Somit wurde aus dem Rafting nur ein Jahr später der "Mystery River", dessen Warteschlange weitestgehend gleich blieb während viele der Theming-Objekte entlang der Fahrrine weichen mussten oder zumindest so stark verändert wurden, dass das ursprüngliche Aussehen nur noch erahnt werden konnte. So geschehen beispielsweise mit der Steinbeißer Szene direkt im ersten Teil nach dem Lift, der übrigens auch in Excalibur noch gut erkennbar ist, auch wenn das Gesicht nicht mehr dem ursprünglichen Aussehen entspricht. Als Ersatz dienten 2005 viele statische Objekte, die allerdings eher provisorisch wirkten und sich nicht mit der Umgebung zusammenfügten. So war eine Überarbeitung also auch damals nur eine Frage der Zeit. Und diese erfolgte nun zur Saison 2018.

Excalibur

Dabei ist von außen außer dem Eingangsschild noch nicht viel Veränderung erkennbar, die Queue sowie der Eingang zur Halle wurden nicht verändert. DOch direkt beim Eintreten ist eine große Veränderung erkennbar, denn sofort fühlt man sich wie in einer Burg. Es geht entlang zahlreicher Ritterrüstungen, Schwerter und Wappen, bevor man auf eine hervorragend umgesetzte Ritterrunde trifft. Gemälde schmücken die Wände, doch meist hat man nur wenig Zeit diesen Detailreichtum zu genießen, denn die Gäste treten direkt danach in einen Tunnel ein, der ebenfalls hübsch mit Steinen dekoriert ist und direkt zur Drehplattform führt. Die Station sticht vor allem durch eine andere Beleuchtung hervor, die Boote wurden jedoch nicht umgestaltet.

Die Fahrt beginnt wie eh und je mit dem Lift, der diesmal jedoch einige Screens in den Wänden versteckt hält, die bei Vorbeifahrt einige Ansagen von Zauberer Merlin beherbergen. Oben angekommen, geht es zunächst durch den kurzen Tunnel mit einer ganz schönen Projektion. Nun folgt der erste Teil bei dem es leider besonders auffällig ist, dass an der Grundstruktur vieler Felsen und bestehenden Theming-Objekten nicht so viel passiert ist. Doch der wunderbaren Fahrt schadet das nicht, denn es geht unentwegt weiter in Richtung Finale und der Einfahrt in die große Kuppel. Davor werden jedoch nun auch einige Spritzeffekte durchfahren, insbesondere ein furchteinflößendes Monster bleibt in Erinnerung sowie eine Fake-Wasserwand, die erst kurz vor der Durchfahrt ihre nassen Gefahren abstellt. Nass wird man in Excalibur doch auch so genug, denn gerade die Wellen im rasanten Ende können, den ein oder anderen Schwall Wasser ins Boot befördern und so kommt man eigentlich recht selten trocken aus Excalibur zurück. Am Ende können die verbesserte Lichttechnik und die überraschenden Fontänen im Dom noch einmal überraschen, bevor es dann auch schon wieder vorbei ist.

Excalibur ist definitiv ein schönes Update, allerdings eins was durchaus auch noch hätte größer ausfallen können. Doch der sowieso vorhandene Ride ist trotzdem aufgewertet worden und das Intamin Rafting war von der Fahrstrecke sowieso schon immer ein Spaßbringer. Und so hat nun auch wieder das Auge etwas zu sehen in den Outdoor-Passagen und vor allem der Queue. Übrigens gibt es auch einen ganz neuen IMAscore Soundtrack, der die Szenerie passend untermalt.

Ein Artikel von Björn Baumann

Bewerte "Excalibur - Secrets of the Dark Forest"!

Bisherige Bewertungen: 5
Aktuelle Bewertung: 4,2/5

Sicherheits-Beschränkungen

über 140cm
110 - 140cm
unter 110cm

Technische Daten "Excalibur - Secrets of the Dark Forest"

HerstellerIntamin AG
TypSpeed Rapid River
Baujahr2018 (2 Jahre)
Fahrhöhe6 m
Personen pro Boot9
Besonderheiten, Historie und mehr »

Foto-Upload

Du warst selbst im Movie Park Germany und hast Fotos von Excalibur - Secrets of the Dark Forest gemacht? Dann teile Sie mit uns und lade deine Fotos jetzt hoch!
Fotos hochladen

Ähnliche Anlagen

Name Freizeitpark Baujahr
Mystery RiverMovie Park Germany 2005
Unendliche GeschichteMovie Park Germany 1996

Timeline der Anlage

Wie findest Du Excalibur - Secrets of the Dark Forest?
Jetzt kommentieren
Abbrechen

Noch mehr Wasserfahrten

Spongebob's Splash Bash
Dora's Big River Adventure
Area 51
Neuheit 2019

Attraktionen im Movie Park Germany

The Lost Temple
N.Y.C. Transformer
PAW Patrol Adventure Tour
Neuheit 2019
Fairy World Spin